radlager wechseln

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von patrick_e10, 14.07.2004.

  1. #1 patrick_e10, 14.07.2004
    patrick_e10

    patrick_e10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    was kostet es das radlager zu wechseln?

    habe das problem, dass mein rechtes voderrad, je nach temperatur bei unterschiedlichen geschwindigkeiten anfängt geräusche zu machen. wenn die umgebungsluft ca.24 grad hat, dann fängt es bei ca. 170 km/h an, wenn es kälter ist, dann schon ab ca 150 km/h. darunter hat ich nur sehr selten.
    bei entlastung des rades, sprich in einer rechtskurve, verschwindet das geräusch.
    bin ich da mit meiner vermutung, dass es am radlager liegen könnte richtig?

    patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TS2004

    TS2004 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor, Subaru WRX STI
    Hallo

    Ich hatte dasselbe Problem an meinem E10 und damals war es das Radlager. Ich habs dann wechseln lassen. Zwei Tage dannach begann das andere Lager zu eiern. Resultat: Radlager kaputt. Könnte also sein, dass wenn du längere Zeit so rumfährst, das zweite Lager auch Schaden nimmt. Lass es also gleich kontrollieren, wenn du das Erste ersetzen lässt. Mich hat das Ganze damals ca. 700 Franken, also etwa 450 Euro für beide Seiten zusammen gekostet.

    Gruss

    Wilko
     
  4. #3 patrick_e10, 15.07.2004
    patrick_e10

    patrick_e10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    WAAAAAS????

    450 euro um 2 pfennigartikel zu wechseln........das ist ja nicht nur unverschämt sondern fast schon eine verschwörung.

    wie sind die lager denn mit der welle verbunden?? pressverband??

    oh je, sehe schon, dass ich paar monate fasten muss.
     
  5. #4 Thunder, 15.07.2004
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Das Lager ist nicht teuer, aber scheiße Aufwendig in der Werkstatt zu wechseln (bei mir 1 1/2h)
     
  6. TS2004

    TS2004 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS Kompressor, Subaru WRX STI
    Hallo

    Es war vorallem der Arbeitsaufwand, der gekostet hat. Die Lager selber waren nicht so teuer.

    Lass es bloss nicht zulange anstehen, bis du es wechseln lässt, die Folgeschäden können erheblich teurer sein. Und lass die andere Seite gleich kontrollieren.

    Gruss

    Wilko
     
Thema: radlager wechseln
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radlager wechseln yaris

Die Seite wird geladen...

radlager wechseln - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Carina T19 Radlager

    Carina T19 Radlager: Hallo Leute, heute muss ich mal um Rat fragen. Ich zweifel langsam an meinem Verstand. Es geht um eine Carina T19 Kombi, GB Produktion 1997....