Radioausbau Corolla E12 - für Dummies bitte :-)

Diskutiere Radioausbau Corolla E12 - für Dummies bitte :-) im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich weiß, das Thema ist bestimmt bis zum Erbrechen durchgekaut worden, doch leider bin ich bisher nicht fündig geworden. Ich möchte...

  1. fyffes

    fyffes Guest

    Hallo,

    ich weiß, das Thema ist bestimmt bis zum Erbrechen durchgekaut worden, doch leider bin ich bisher nicht fündig geworden.

    Ich möchte meinen iPod an das eingebaute Werksradio anschließen und muss dazu ja logischerweise das radio ausbauen. Nur, wie geht das???? Ich bin in solchen Fragen absolut unwissend und wende mich daher an Euch.

    Gibt es im Netz irgendwelche Ausbauanleitungen zum Lesen/Ansehen - mit Bildern wäre das ganze natürlich richtig gut.

    Ichwürde mich echt freuen, wenn mir jemand helfen könnte! Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal kommt es beim E12 vor, dass zwischen Armaturenbrett und Radioeinheit ein Spalt entsteht. Hier findest Du eine Anleitung, wie man diesen behebt: -KLCIK-

    Da steht auch drin, wie das Radio ausgebaut wird.
     
  4. #3 dracula, 22.10.2006
    dracula

    dracula Junior Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo fyffes,

    weißt Du denn schon, wie Du Deinen ipod am Autoradio anschließen möchtest?

    Falls ja, findest Du hier noch ein paar Bilder.

    Eigentlich ist es nicht weiter schlimm:

    1. Schaltknauf abschrauben
    2. Mit dem Ledersack unter die Abdeckung greifen und leicht ruckartig
    ziehen, oder den Ledersack abnehmen und dann die Abdeckung entfernen.
    Sie ist geklippst.
    3. Evtl. Die Steck vom Zigarettenanzünder entfernen, falls Du die Abdeckung
    samt Sack zur Seite legen möchtest.
    4. Am unteren Teil der Mittelkonsole leicht ruckartig ziehen (ist durch zwei Clips
    im unteren Teil befestigt). Am oberen Teil der Mittelkonsole ziehen (ebenfalls
    durch zwei Clips gesichert)
    5. Mittelkonsole zur Seite legen (oder auch dort die Stecker entfernen und
    ganz weglegen)
    6. Die vier Schrauben des Radios lösen (in den Bildern des Links markiert)
    7. Vorsichtig das Radio herausziehen, bis Du einen Widerstand spürst.
    Dann musst Du evtl. die beiden äußeren Halterungen etwas nach oben
    biegen.

    Wenn das nicht reicht, kann ich noch ein paar Bilder posten (habe am WE
    auch gerade mein Radio umgebaut und Bilder gemacht).

    Selbstverständlich sollte sein, dass Du wenigstens den Schlüssel abziehst,
    wenn nicht sogar die Batterie abklemmst.

    Gruß,
    Tobias
     
Thema:

Radioausbau Corolla E12 - für Dummies bitte :-)

Die Seite wird geladen...

Radioausbau Corolla E12 - für Dummies bitte :-) - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  4. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...