Radioanschluss

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von dreieinhalbgramm, 20.03.2009.

  1. #1 dreieinhalbgramm, 20.03.2009
    dreieinhalbgramm

    dreieinhalbgramm Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab da ein neues Radio, komme aber nicht so richtig mit den Anschlüssen klar. Hier mal ein Bild davon: [​IMG]
    Keine Ahnung wofür das alles ist. Will das Radio nur anschalten können und ein paar Lautsprecher anschließen. Was brauch ich alles dafür?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Das sind Buchsen für ISO - Stecker.
    Fahr zum nächsten Toyota-Händler und hol Dir ein Adapterkabel von Toyota auf ISO.

    Das sieht so aus:
    [​IMG]

    Dann hast Du es mit zwei Handgriffen angeschlossen und musst keine Kabel zerschneiden.
    Ich gehe mal davon auss, dass die Stecker fahrzeugseitig noch vorhanden sind.
     
  4. #3 dreieinhalbgramm, 20.03.2009
    dreieinhalbgramm

    dreieinhalbgramm Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Gut, das erklärt schonmal die zwei unteren Buchsen. Ist der oberste dann nur für diverse Spielereien gedacht oder muss da auch was angeschlossen werden? Das Radio kommt aus einem Skoda Superb, vielleicht hilft das weiter.
     
  5. ST1100

    ST1100 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Carina E Combi
    CD-changer, AUX-in, Bediensatelliten... k.A. was die da an options bieten.
    Was ist an einem Skoda Werksradio eigentlich so toll daß man sich den unbedingt verzangeln muß?

    mfg
    MBR
     
  6. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Ist irgendwo ein Hinweis welcher Hersteller dahinter steckt? ("Blaupunkt" oder sowas, Skoda baut ja selbst keine Radios).
    Wenn Du da was findest könntest Du mal auf dieser Seite schauen ob es einen Belegungsplan für den Hersteller gibt:

    http://www.selfmadehifi.de/kfz-iso.htm
     
  7. PLweb

    PLweb Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
    Die VW-Elektrik sollte aus dem Boschregal stammen. Demnach wäre es wie oben erwähnt ein Blaupunkt-Radio.

    Ich kenn nur die älteren VW-Radios, da sind die beiden großen Stecker für die eigentlichen Radiofunktionen. Der mit den vielen Pins würde dann "Spielereien" wie Wechselersteuerung & Co enthaltern. Das würde mit der Toyota-Verkabelung wohl eh nicht funktionieren.

    Mir stellt sich aber auch die Frage, warum unbedingt dieses Radio?
     
  8. #7 dreieinhalbgramm, 21.03.2009
    dreieinhalbgramm

    dreieinhalbgramm Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Radio steht "Skoda Symphony made by TechniSat"
    Warum dieses Radio? Es ist gewissermaßen übrig weil es im Skoda einem Navi weichen musste, da man meins letztens geklaut hat kommt dieses rein bevor ich noch eins kaufe.
    Nochmal ne Frage: Ich muss sämtliche Kabel neu legen, wo kann ich am einfachsten Zündungsplus hernehmen? Zündschloss oder Zigarettenanzünder? Wenn Zigarettenanzünder welche Sicherung ist das im linken Fußraum(bitte Lage im Sicherungskasten oder Bild), bzw. welche Farbe hat das Kabel?
    Und welche Farbe haben die Lautsprecherkabel wenn sie aus der Tür im Fußraum ankommen? Will nicht unbedingt noch Türverkleidung abnehmen und Lautsprecher ausbauen und durch die Gummitülle neue Kabel ziehen wenn nicht unbedingt nötig.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das obere sind Mini-DIN Anschlüsse, auch genormt.
    Wieso Kabel neu legen? Haben sie dir die Kabel auch geklaut?
     
  11. #9 dreieinhalbgramm, 21.03.2009
    dreieinhalbgramm

    dreieinhalbgramm Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Jo, alle weg bis aufs Antennenkabel.
    Also kann mir noch jemand was zu Kabelfarben erzählen?

    Edit: Mini-Din also für CD-Wechsler?(wäre möglich gibts als optionales Zubehör)
     
Thema:

Radioanschluss

Die Seite wird geladen...

Radioanschluss - Ähnliche Themen

  1. Yaris Verso Radioanschluss defekt. Ersatz?

    Yaris Verso Radioanschluss defekt. Ersatz?: Hallo zusammen! Ich bin neu hier und poste gleich mal mein erstes Problem, vielleicht hat ja jemand einen Lösungsvorschlag... An meiner...
  2. Radioanschlüsse vom Avensis T25?

    Radioanschlüsse vom Avensis T25?: Hallo Zusammen! Mal ne Frage! Mein Freund hat heute seinen Avensis T25 abgeholt! Es sollten vorher noch die Anschlüsse für die Endstufe verlegt...
  3. Radioanschluss

    Radioanschluss: Hi, mein Radio (CD) läuft nur mit eingeschalteter Zündung. Wenn ich +Kabel-Zündschloss kappe und nur +Kabel-Bat. an Radio-Eingang ( +Zündschloss...
  4. Radioanschlüsse ganz neuer Yaris

    Radioanschlüsse ganz neuer Yaris: Hallo, weiß schon jemand ob die Anschlüsse am Radio des jetzt erscheinenden Yaris noch die gleichen sind wie beim dem vorherigen Modell (EZ2005)?...