Radio mit Bluetooth

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Pad3, 12.01.2011.

  1. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen,

    ich bin auf der Suche nach ner neuen HU und mich würde interessieren ob es was nach meinen Wünschen für unter 200€ gibt? Was müsste ich ansonsten für sowas ausgeben? Aktuell habe ich die Serien E36 Anlage im Auto, bin aber eigentlich ein Hifi Fan und wenn ich demnächst mal Zeit und Geld habe kommt da auch was neues rein... die HU sollte also auch klanglich nicht allzu schlecht sein.

    Folgende Ansprüche habe ich:
    • Passt in einen DIN Schacht
    • Guter Radioempfang
    • Ordentlich Verbarbeitung (mein altes Radio hat nach 2,5 Jahren den Geist aufgegeben, finde ich unbrauchbar)
    • MP3 CD Funktionalität
    • Bluetooth Audio Verbindungsmöglichkeit (Musik vom Handy)
    • Bluetooth Freisprecheinrichtung (Gibts sowas mit integriertem Mikro?)
    • brauchbarer Klang
    • möglichst schlichtes Design (keine tausend bunt blinkenden LEDs im Betrieb)

    Vielen Dank für eure Tipps!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 12.01.2011
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich würde bei deinen Vorgaben zum Clarion CZ309e (149€) oder Clarion CZ500e (199€) greifen.

    Die Qualität ist bei Clarion Radios wirklich gut, Klang, Ausstattung, Preis/Leistungsverhältnis echt super.
    Beim Radio empfang gut, aber nicht spitzenklasse. Hab da bisher mit Becker die besten Erfahrungen, aber mag sie sonst nicht.

    Beide Clarion bieten alles was du verlangst. Das Design ist wie immer Geschmackssache.
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.555
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Ich bin von den Pioneer-Produkten sehr überzeugt. Da ich bisher allerdings nur 2-DIN Geräte hatte kann ich dir keinen bestimmten Typ empfehlen.

    Was in deine Preisklasse fallen würde wäre das DEH-6200BT. Hab grad nach gegooglt und Preise unter 200€ gefunden.
    Kannst dich auch mal auf der Pioneer-Page umkucken, da kannst du die Kriterien auswählen die dein Radio erfüllen soll und die Page zeigt dir dann die entsprechenden Geräte an.
     
  5. Pad3

    Pad3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    0
    So, erstmal danke für die Vorschläge...habe mir mal diverse Produkte angeschaut.

    Die beiden von Clarion:
    + Sehen sehr attraktiv aus von Beschreibung, Ausstattung etc.
    - Haben beide schlechte Bewertungen bei Amazon, dazu Punkte wie extrem lange Ladezeiten der Medien etc., zu helles Display etc.

    Das Pioneer:
    + Wirkt super, hat auch überall gute Bewertungen
    - Leider etwas zu teuer
    - Kann kein Bluetooth Audio Streaming

    Alpine (CDE-125bt und CDE-126bt)
    + Wie beim Clarion, gute Ausstattung, angeblich guter Klang, gute Marke
    - Ebenfalls schlechte Bewertungen bei Amazon, z.B.: sollen USB Sticks nicht erkannt werden...

    Dann gibts noch eins von Kenwood, aber das fällt auch raus für mich, da mein letztes ein Kenwood war und das aufgrund der schlechten Verarbeitung wie gesagt kaputte gegangen ist...

    Hat jemand persönliche Erfahrungen mit den Clarion oder Alpine geräten? Würde gerne mal wissen ob die Bewertungen bei Amazon nur "schwarze Schafe" sind oder der Wahrheit entsprechen...

    Danke schonmal!
     
  6. #5 EnT(18)husiast, 14.01.2011
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ja ich habe einige Erfahrung mit Clarion Geräten.

    Die von dir genannten Punkte kann ich eigentlich absolut NICHT bestätigen, zu helles Display :rolleyes: :rolleyes: andere meckern wenn sie zu dunkel und dann bei Sonne schlecht ablesbar sind, noch dazu ist die Helligkeit/kontrast regelbar.
    (Werde aber wegen der Regelbarkeit Helligkeit / Kontrast nochmal nachfrage, war bisher aber bei allen meinen Clarions möglich)
    Qualität ist bei Clarion und Alpine sehr gut.
    Lange Ladezeiten, NEIN da hatte das Alpine D310R (sehr teurer Moniceiver) wesentlich längere Ladezeiten.

    Wenn du dir unsicher bist und Meinungen von Leuten hören willst die sich damit beschäftigen (CarHifi) dann melde dich mal im Klangfuzzi Forum an und mach dort nen Thread auf. Dort bekommst wenigstens echte Erfahrungswerte von Leuten die Ahnung haben. Nicht von irgendwelchen I******.

    MfG Marius "der bisher nur mit billigradios schlechte Erfahrungen gemacht hat"
     
  7. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    das Pioneer DEH-6200BT habe ich kürzlich meiner Schwägerin ins Auto gebaut und war angenehm überrascht.
    Es ist recht leicht zu bedienen und die Freisprecheinrichtung ist sehr gut.

    Gekauft habe ich es für knapp 154 Euro bei Amazon. Ich bin jetzt aber fast erschrocken, dass das jetzt soviel teurer geworden ist.

    Grüße
    Christian
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Black 10, 14.01.2011
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    ich kann auch nur clarion entfehlen habe zwei und alles top !
     
  10. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Sers,
    Wenn es um radios im billigeren preissegment geht ist clarion meiner meinung nach ganz vorne mit dabei. Selbst das 100€ clarion radio das ich meiner freundin eingebaut habe ist top.
    Usb wird schnell erkannt und geladen (4Gb) nur mit dem i-phone willer nicht so recht, wobei es auch ein älteres radio ist.

    Mfg mike
     
Thema:

Radio mit Bluetooth

Die Seite wird geladen...

Radio mit Bluetooth - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...
  3. Toyota Radio

    Toyota Radio: Ich suche ein original Radio. Egal aus welchem Toyota. Vorzugsweise 2 DIN.
  4. Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich

    Audio System & iPhone 5s: Telefonie über Bluetooth nicht möglich: Ich habe einen Toyota Verso Baujahr 2009 mit dem Audio System W53834 ohne Navigation. Bisher hatte ich mit meinen Handys und der Bluetooth...
  5. Haltewinkel orig Radio RAV4 II

    Haltewinkel orig Radio RAV4 II: Bin auf der Suche nach den original Haltewinkeln vom Serien RAV4 Doppel-Din Radio. Teilenummern sollten 86211 - 42030 und 86212 - 42030 sein....