Radio gesucht Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Dan, 27.04.2009.

  1. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Jetzt wirds Ernst, suche ein Autoradio mit folgenden Eigenschaften:

    - MP3 über CD und USB abspielbar
    - 2 Vorverstärkerausgänge (smoit 2 Cinchanschlüsse)
    - max. 150 €
    - wird angeschlossen an RODEK 680i (2 Kanäle vorne, 2 Kanäle hinten, 2 Kanäle Sub)

    Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Clarion DXZ 388
     
  4. #3 EnT(18)husiast, 27.04.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ich hab ein DXZ 388, kannst evtl. abkaufen für VHB 130 (is 2 Monate alt würde aber gerne wieder auf Alpine umsteigen).

    Das Radio is sehr gut, jedoch überlege ich mir ein Alpine zukaufen welches mit Imprint ausgestattet ist um den PXA H100 (Klangprozzi) noch dazu zu kaufen.

    Ansonsten uneingeschränkte Empfehlung. Lediglich die Vorverstärkerausgänge könnten besser sein. (saubere 2V)

    Gruß marius
     
  5. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Vielen Dank für das Angebot, aber die Preise neu sind die gleichen ...

    Gibts noch alternativen, weil das clarion auf den bilde rnicht so schick ausschaut


    Danke
     
  6. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Clarion sieht auch in Real nicht schick aus, dafür kann es was! Was die anderen Radios in der Preisklasse nicht können =)
     
  7. #6 EnT(18)husiast, 29.04.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Naja dann schemiss ich mal 100€ als Dumpingpreis in den Raum... will wie gesagt umsteigen....

    Also Laut Internet selbst beim billigsten 129€ und ich hab noch 150€ bezahlt X(
     
  8. #7 Toyota00, 29.04.2009
    Toyota00

    Toyota00 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe auch noch einen (MP3)CD/USB Radio zu verkaufen für 80€
    Es ist der Kenwood KDC-W6534u.
    Der Radio ist 1Jahr alt (hat noch ein Jahr Restgarantie) und währ davon nur ca.4 Monate verbaut gewesen.
    Wenn du Interesse hast schreib mir einfach eine PN.
    Daten vom Radio findest du im Link.

    http://www.kenwood.de/products/car/receivers/usb/KDC-W6534U/
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 jdm_e10, 02.05.2009
    jdm_e10

    jdm_e10 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2007
    Beiträge:
    1.113
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    ich kann das Alpine CDA-9812RB empfehlen.
    Hatte zuerst ein JVC Radio in der gleichen Preisklasse..
    Das Alpine ist dem JVC weit überlegen. Von Verarbeitung, Ausstattung, Technik etc. nicht vergleichbar.
    Ich meine ich hab das Alpine eingebaut und merkte direkt dass der Klang viel klarer und "schöner" wurde.. Und das bei "noch" Serien LS
     
  11. #9 KotzeKoch, 03.05.2009
    KotzeKoch

    KotzeKoch Mitglied

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS Facelift
    Du kannst dir auch mal ein gebrauchtes Blaupunkt Bremen MP 74 ansehen die gehen gebraucht unter 140€ bei Ebay weg. Besser wäre noch ein 76 (hat 2. UKW-Epfänger)hat schon SD-Slot, kann man mit Glück um die 200€. Es kann sich selbst einmessen über das im Lieferumfang enthaltenem Micro. Es gehörte mal zu Referenzklasse und hatte über 500€ gekostet, das 76 über 600€.

    Mfg
     
Thema:

Radio gesucht Empfehlung

Die Seite wird geladen...

Radio gesucht Empfehlung - Ähnliche Themen

  1. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...