Radio geht nicht mehr an

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von EngineTS, 03.08.2007.

  1. #1 EngineTS, 03.08.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Guck mal ob die Radio Sicherung noch heile ist...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Jup ist noch ok. Hab ich schon geschaut und auch mit ner anderen versucht.
     
  4. #3 EngineTS, 03.08.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wenn du eine möglichkeit hast dann schließ es mal in einem anderen auto drann, wenn es immernoch nicht geht würde ich sagen Platt !!!
     
  5. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Naja hattes schon an nem 12V Netzteil und da hat es genau das gleiche gemacht. Also wohl hin.
    Mal sehen vielleicht gehts ja morgen wieder. :rolleyes:
     
  6. #5 previa3, 03.08.2007
    previa3

    previa3 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ist nur so ne Idee:
    vielleicht kannst du jetzt vom Ipod aus ein- und ausschalten, könnte ja sein...

    Der Radiotyp hört sich teuer an ?(
    Dann muss er auch intelligent sein und hat vielleicht die ein-aus Funktion übers Ipod?
    Hast schon mal ins handbuch geschaut, was der Radio alles kann?
    Oder ins Handbuch vom Ipod?

    Wenn der Radio ausserhalb vom Auto und ohne Ipod noch spielt, ist er auch nicht hin. :]
    Vielleicht ist der adaper hin - müsste dann ein wackler sein, weil es mit dem anderen radio ging.

    Viele Erfolg, und never tuch a runing system :D
     
  7. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dabei beide Plusleitungen angeklemmt? Hast du in deinem Auto auch auf beiden Leitungen 12V anliegen? Und was hast du fürn Netzteil zum testen benutzt?
     
  8. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Normales PC Netzteil. Da kommen ja so um die 12 V raus. Ist egal ob die Stromversorgung für den Memory mit dran ist oder nicht, geht so oder so nicht. Ist ja auch nur um Speichern zu könnne. Aber vorhin hats irgendwie komisch gepiept.
     
  9. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist es bei JVC nicht. Du brauchst bei JVC beide Plusleitungen, also klemme 15 und Klemme 30, sonst funktioniert es definitiv nicht.

    Achso, hast du es auch schonmal resetet?

    Glatt vergessen. Schau, ob deine beiden Leitunge im Auto auch unter last 12V haben, hab mich auch mal dumm und dämlich gesucht, weil das JVC nicht funktionierte, alle anderen Radios aber schon. War dann am ende ne defekte Leitung, die unter Last zusammengebochen ist.
     
  10. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Aha! Wusste ich nicht. Also habe rausgefunden, dass ich nach dem Einschalten wenn ich die Power-Taste gedrückt halte nach wenigen Sekunden blinken und Piepen erhalte. Das ganze ist auch reproduzierbar, weiß aber nicht was das mir sagen soll. Wie kann ich denn das Radio reseten?
     
  11. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Frontblende ab, dann siest du auf der rechten Seite die Möglichkeit dazu. Müsste eigentlich Reset dranstehen. Ansonsten schau in deiner Bedinungsanleitung auf die Seite 2, dort ist ein Bild.
     
  12. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Also ich seh da keine Reset Taste. Nur nen kleines loch mit nem Taster dahinter. Das ist aber glaube der notauswurf für CD's.
     
  13. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das ist die Reset-Taste. Mit dem Kugelschreiber müsstest du die erreichen können.

    Autoradios haben in der Regel keine Notauswurftaste wie ein CD-Laufwerk. Bei diesem wird ja der komplette CD - Schlitten entriegelt, und über eine Mechanik herausbefördert. Dieses ist bei einer freidrehenden CD nicht möglich.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Apollo

    Apollo Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Hat aber nix gebracht. :(

    Korrektur, hat doch was geändert, jetzt piepst es wieder beim gedrückthalten der Power-Taste, bei gleichzeitigem blinken.
     
  16. fifty

    fifty Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, dann weiss ich ab diesem Punkt auch erstmal nicht weiter. Versuche, ob du es in einem anderen Wagen nochmal probieren kannst. Wenn du noch Gewärleistung hast, schaffe es zu deinem Händler.
     
Thema:

Radio geht nicht mehr an

Die Seite wird geladen...

Radio geht nicht mehr an - Ähnliche Themen

  1. Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr

    Radhaus gezogen - Radhausschale passt nicht mehr: Hi Leute, ich habe ein Problem. Wir haben bei der T23 den Kotflügel gezogen. Hat auch soweit hingehauen aber die Radhausschale passt jetzt nicht...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...