radbolzenfrage

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Coyota, 16.01.2006.

  1. Coyota

    Coyota Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hallo, ich hab ne frage bezügl. radbolzen!
    und zwar möcht ich alufelgen auf meinem e8 montieren nur sind die radbolzen dann zu kurz! hatt jemand ne ahung ob z.B. ein e9 oder e10 längere bolzen hatt die ich vom schrotti oder von nem schlachter billig bekommen könnt? ?(

    danke schon mal für die antworten! :))
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 16.01.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das Auto hat Radmuttern,keine Bolzen.
    Für Alufelgen gibt es natürlich andere Muttern,als für Stahlfelgen.Welche Muttern man braucht,hängt von den Alu-Felgen ab.
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Was sind das den für Alufelgen, die Du da montieren möchtest...?
     
  5. #4 spiderpig, 16.01.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    @ holsatica: er meint sicherlich die stehbolzen, die schon dran sind, auf die er dann die radmuttern schrauben will

    @ coyota: kannst dir welche vom landi, j8 oder j9 oder j100 besorgen, wenn du an sowas rankommst, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass dort die aufnahmen für die naben gleich sind.

    das beste du gehst über den zubehörhandel und besorgst dir welche direkt für den e10, die sind gleich mit denen vom e8, oder du erwischst ein fzg auf dem schrott, das längere bolzen drin hat, weil der vorbesitzer auch längere gebraucht hat...
     
  6. Coyota

    Coyota Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    @holsatica sorry das ich das nicht dazu geschrieben hab, aber ich dachte das wär klar oder hast gedacht ich hab noch nie nen reifen gewechselt? :D Muttern brauch ich mit Kugelbund und eben längere Stehbolzen/Rändelbolzen oder wie auch immer du die bezeichnen willst.

    @alex 13“ Mahle BBS mit 175/50 R13, warum? :]

    @dong hmm ich denke das mitn landi wird schwierig.... meinst du beim e10 ist die verzahnung gleich wie beim e8 oder der Bolzen ist auch gleich lang? Weil dann nutzt mir das nichts!

    Also die vom Mr2 AW11 sind gleich wie die vom E8 das hab ich schon probiert... :(
     
  7. #6 spiderpig, 17.01.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    e10 und e8 sind soweit ich weiß gleich, kann ich dir ab nächster woche genau sagen, bin bis dahin krank geschrieben
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Ich kenne das Problem von Atiwe---da gibt´s aber speziell Radmuttern für...
     
  9. #8 spiderpig, 17.01.2006
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    wenn du mal genau liest, geht es ihm nur um die bolzen, die radmuttern wird er dementsprechend auch haben!!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Coyota

    Coyota Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    es gibt ja längere bolzen bei diversen tunern nur sind die sauteuer deshalb wollt ich ne billigere lösung mit original toyo teilen finden!

    wenn mir wer die bolzen vom e10 abmesssen könnt wär das super!
     
  12. Coyota

    Coyota Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    weiss man schon was bezügl. e10 bolzen?
     
Thema:

radbolzenfrage