RA45: Aufbau einer Celica Liftback Gruppe 4

Dieses Thema im Forum "Projekte" wurde erstellt von Saphir, 17.01.2010.

  1. Saphir

    Saphir Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vor etwas über zwei Jahren fing es mit folgendem Thread von Henning an:
    RA 40 Liftback zum Verkauf

    Hier nun eine grobe Zusammenstellung dieser Zeit bis heute.

    So sah die alte Dame nach der Überführung von Hamburg aus:
    [​IMG]

    Komplettzerlegung bis auf die nackte Karosserie und schweißen aller Durchrostungen, (Vordere Holme, Reserveradwanne, Radhäuser hinten ..) Nachschweißen aller Nähte sowie Einbringen div. Verstärkungen.

    [​IMG]

    Bau eines Drehgestells um wirklich gut an alle Stellen dran zu kommen

    [​IMG]

    Vergrößerung der Radhäuser und Anpassung der Verbreiterungen

    [​IMG]

    Nach über einem Jahr endlich ab zum Lackierer / Käfigbauer

    [​IMG]

    So sieht eine eisgestrahlte, nackte Karosserie aus

    [​IMG]

    Grundierung drauf

    [​IMG]

    Die fertig lackierte Karosserie mit eingeschweißter, nach Anhang K homologierter Zelle

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Dann im Sommer 2009 kam endlich das langersehnte Paket von der USA Westküste

    [​IMG]

    Der 152e Motor von Toysport

    [​IMG]

    ..und die homologierte MA46 Hinterachse mit Scheibenbremsen

    [​IMG]

    Der Zusammenbau schreitet voran - Blick auf die geänderte Stoßstange mit eingesetzten Cibie Scheinwerfern.

    [​IMG]

    Status heute:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Der Motor ist derweil wieder komplett zerlegt und an einigen Stellen muss noch intensiv nachgearbeitet werden. Der Zusammenbau ist tlw. recht rustikal von statten gegangen.
    * Feinwuchten Kurbelwelle mit Schwungrad und Kupplung
    * Überprüfung Verschluss der Wasserkanäle
    * Vergrößerung der Ventiltaschen in den Kolben (war 0,1mm Spiel zum Ventil)
    * Austausch der Stahlventilführung gegen Bronze (Titanventile!!)
    * Rallye geeignete Nockenwellen
    * finden einer geeigneten Zündungssteuerung für den elektr. Nippon Denso Verteiler
    * Anpassung der Vergaserbrücke an Kopf und Vergaser
    ...

    Dann müssen noch sämtliche Öl, Benzin und Bremsleitungen neu gemacht und verlegt werden. Anfertigung eines komplett neuen Kabelbaumes. Anfertigung eines Armaturenbrettes gemäß Gr. 4 Homologation.
    Danach bauen wir alles zusammen und versuchen die Lady in white ans Laufen zu bekommen.

    Demnächst mehr...

    Gruß
    Saphir
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Ich liebe solche Projekte. :] :] :]
    Mach weiter so. :]
     
  4. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ich bin sprachlos.... was für ein sauberes Projekt!!!
    Von Arno hab ich mal den Spruch gehört: "Ein 152e ist nicht für Geld und gute Worte zu bekommen...". Mit was, zur Hölle, hast Du bezahlt...? :D
     
  5. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Geil :D

    Sowas fehlt noch [​IMG]
     
  6. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Sehr schön, toller Wagen, tolles Projekt.

    Weiter so..... :]
     
  7. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Rocka, bist Du blind geworden von dem Anblick???! ;) :D

     
  8. Saphir

    Saphir Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Wie beantwortet man eine solche Frage?
    Sagen wir mal --- mit der Investition in viel Zeit, weltweite Telefonate und das Knüpfen von Kontakten.
    Was kostet ein gut gemachter 3SGE mt 240-260PS bzw ein 4AGE mit 200PS?
    OK - ich hab weniger bezahlt! Ein gut erhaltener Motor für einen BDA Escort hätte mehr gekostet.
    Ein Jahr lang hatte ich nicht die geringste Idee bzw. sah eine Chance an einen bezahlbaren Motor zu kommen.
    Heute wüsste ich aktuell 3 Quellen, wo ich komplette Motoren bzw. die entscheidenden Teile bekommen könnte.
    ..und so allein bin ich gar nicht - es gibt noch jemand hier im Forum, der bald einen kompletten Motor bauen kann.. (outen soll der sich selbst :D)

    Was braucht man im Groben, um einen 152e zu bauen?
    einen 18R Block
    Stahlkurbelwelle (selten)
    Trockensumpfölpumpe und passende Nebenwelle (sehr selten)
    Trockensumpfölwanne (selten)
    16 Ventil Kopf (selten)
    Ventildeckel (sehr selten - wurde grad in Finnland nachgefertigt)
    Steuergehäusendeckel (sehr selten)
    Nockenwellen (falls nicht zu bekommen - Catcams)
    Einlassbrücke (Finnland s.o. oder Einzelanfertigung)
    Fächerkrümmer (bauen lassen, Maße bekannt)
    elektr. Zündung (gibt es auf dem Markt. wenn man nicht - so wie ich - original nehmen will)
    Kolben (fertigen lassen)
    Pleuel (Carrillo)
    - einen guten Motorenbauer, der das Handwerk versteht -

    Hier ein paar Bilder, die die Unterschiede zwischen 18R (18RG) und 152e aufzeigen.

    18R Block vs. 18RG Kopf vs. 152e Kopf

    [​IMG]

    Unterschiede der Zylinderkopfdichtungen

    [​IMG]

    Kurbelwelle / Lager (152e rechts)

    [​IMG]

    Und nicht vergessen, dass rot markierte M10 Loch zum Steuergehäuse zu schließen, sonst bekommt der Kopf kein Öl.

    [​IMG]

    Gruß
    Saphir
     
  9. #8 *Camouflage*, 18.01.2010
    *Camouflage*

    *Camouflage* Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.07.2008
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS300,AE101 low & slow
    mir fehlen die worte :achdufresse :achdufresse









    :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup :tup
     
  10. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Super Projekt !!!! :] :] :]
     
  11. Alex

    Alex Guest

    Bevor Du mit dem Projekt angefangen hast, hätte ich nie gedacht, dass es überhaupt möglich ist, sowas heute noch nachzubauen- manchmal lasse mich gerne eines besseren belehren...

    Das wird SuuuuuuuUUUUUUUuuuuuuuuper!!!
     
  12. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Wenn ich es sagen darf:
    Saugeil!!!!!

    Selbst das Bild finde ich schon schön.
    [​IMG]

    Leider werde ich so was wohl nie haben werden. Aber ich finde es super.
    Nennt sich die RA45 echt Celica ?( Nicht Carina 2000 GT?

    Edit: Später kam die hier?
    [​IMG]


    Ich kenn mich da nicht so aus. Sorry.
     
  13. #12 Authrion, 22.01.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    schöne sache, sehr cool!

    bitte weiter dokumentieren!
    mich würden daten zu dem motor interessieren..
     
  14. Saphir

    Saphir Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    RA45 ist die Bezeichnung im Gruppe 4 Homologationsblatt - darunter zusammengefasst sind die RA40, RA45 und RA63!
    RA63 ist insofern interessant, dass dies als "Variante" homologiert wurde, so dass diverse Teile (höhenverstellbare Federbeine, Zahnstangenlenkung ..) auch auf die RA4 Anwendung finden.
    Eine RA45 als Serienmodell gab es als Sonderserie, die aber nur in JA verkauft wurde.

    Hier einige Spezifikationen u.a. des 152e:
    [​IMG]

    Mein 152e richtet sich so in etwa an der TTE Rallyespezifikation. Diese Motoren wurden damals überigens bei Schnitzer finalisiert.
    * Schmiedekurbelwelle
    * Stahlpleul
    * Schmiedekolben
    * 16 Ventil Zylinderkopf mit 304° Einlassnockenwelle, 288° Auslassnockenwelle
    * Trockensumpf
    * elektronische Zündung (Hochspannungs Kondensator Zündung)
    * 2x48DCOE Weber Doppelvergaser
    * Edelstahl Fächerkrümmer
    * erleichtertes Schwungrad, TRD Einscheiben Rennkupplung
    * Verstärkte Wasserpumpe
    * 65A Lichtmaschine
    * Drehzahlfest bis ca. 11.000 U/minHubraum: 1992cm³ (Bohrung 89mm: Hub 80mm)
    * Verdichtung: 11,5 : 1

    Gruß Saphir
     
  15. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Also hat der dann mindestens 240 PS :rolleyes: :rolleyes:
    Spriochwörtlich eine Rennsemmel. :] 8)
     
  16. #15 Epsonator, 23.01.2010
    Epsonator

    Epsonator Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST185, Supra MA70
    Sehr geil!
    Wie sehen denn die Vorbilder von damals aus? Und wo wurden die Autos eingestzt?

    Würde zu gern mal erleben, wie sich so ein extremer Saugmotor anfühlt.
     
  17. Alex

    Alex Guest

    RA45 kommt aus der A4 Baureihe und kann daher sowohl Carina, als auch Celica sein (ich glaube sogar Celica Camry). Die technische Basis ist immer gleich- aber halt auch nur die Basis..
     
  18. #17 Speedfreak, 23.01.2010
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    GEIL :] :]
     
  19. #18 paseo_rulez, 23.01.2010
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.709
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Alter Falter...schon allein der Motor :wow :wow :wow
    Geiles Projekt :tup
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Saphir

    Saphir Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt jede Menge Bilder bei Ina: Link

    Hören und sehen? Dann kann ich ein Video empfehlen:Video

    Fühlen: Tja .. das wird noch etwas dauern..

    Gruß Saphir
     
  22. #20 TTE-chr1s, 23.01.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Hi,
    auch ein schönes Projekt. Sehr cool :)
    Wie gesagt, wenn du noch was brauchst, meld dich einfach ;)

    WEITER SO!!!


    Gruß
    Chris
     
Thema: RA45: Aufbau einer Celica Liftback Gruppe 4
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota supra ma70 Verbreiterung

    ,
  2. cibie scheinwerfer

    ,
  3. auto drehgestell

Die Seite wird geladen...

RA45: Aufbau einer Celica Liftback Gruppe 4 - Ähnliche Themen

  1. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  4. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
  5. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex