RA 28 V8

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Elise, 13.02.2013.

  1. Elise

    Elise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Der Celica vom Josef steht bei Mobile drin.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi GT, 14.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.2013
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Wiss ma eh, keine Straßenzulassung, Preis indiskutabel, ein Rückbau in den Originalzustand nicht mehr möglich,.....
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    das wär was fürs toyota-museum, aber für privat kaufen haperts an den schon genannten gründen :(
     
  5. #4 KleinerEisbaer, 14.02.2013
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    Man könnte ja nen Link posten ;)
     
  6. Elise

    Elise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Den Link könnte echt jemand mal posten. Ich kann das leider nicht.
    Außerdem, zurückbauen tut man sowas nicht. Das Teil ist Kult. Und der Preis ist geschenkt. Wer das Auto kennt gibt mir Recht.
    Ich kann mich noch daran erinnern das Josef eine Zulassung hatte, später dann den Celica mit einem 07ener Kennzeichen bewegt hat.
    Für den Pichert (Toyotamuseum) wäre das natürlich auch was. Da gehört der eigentlich auch hin.
     
  7. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.802
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
  8. #7 Celi GT, 15.02.2013
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    16 Fetzen (oder wie viel das Teil kosten soll) für eine RA28 Celica, die nichtmal mehr ein Toyota ist, ist alles andere als geschenkt.
    Gedankenspiel, was wäre dann Maves MA28 wert, 20?


    Klar, der Umbau war eine Heidenarbeit, extreme Detailarbeit, war nicht billig und ist gut gemacht und das Auto ist ein Eyecatcher. Aber denn Sinn dieses Umbaus hab schon vor 20 Jahren nicht verstanden.
    Weil um die Kohle holt man sich einen echten Mustang.
     
  9. Elise

    Elise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Also
    13 000 Euro soll die Celica kosten, nicht 16 Fetzen.
    Dann, wie viele MA 28 oder MA 23 oder was weiß ich gibts eigentlich, und wie viele Celica V8 gibts ?
    Ich kenne nur die eine.
    Natürlich gibt es bei den anderen auch gute Umbauten, aber das ist doch alles aus dem Toyotaregal genommen. Was für Hürden nimmt man bei einem Umbau zum MA und welche zum V8. Da sind wohl Welten dazwischen.
    Kaufen wird das Teil auch nur jemand der die alten Celicas kennt und infiziert ist. Oder eben der Pichert.
    Vieleicht sogar Toyota Engel in Wunsiedel. Der hat ja auch den Rodenstock und eine MA 23 und noch viel viel mehr.
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    über geschmack lässt sich streiten...?(

    ...aber was soll sone kiste in nem toyota museum?
     
  11. Elise

    Elise Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Weil im Fahrzeugbrief TOYOTA CELICA RA28 steht.
     
  12. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    und was fürn motor ist drin?

    die mühle sieht aus wie nen schlechterer manta.
     
  13. #12 Celi GT, 15.02.2013
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Mein Gedanke, wollts ned sagen oder schreiben.
    Wie auch immer, eine RA28GT im unverbastelten Originalzustand ist wohl am meisten wert.

    Die Hürden und der damit verbundene Zeitaufwand bei so extrmen Tuningobjekten zahlt dir kein Mensch mehr.
     
  14. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Ganz klar- das ist was für Leute, die genau auf sowas stehen. Davon gibt es nicht viele, aber wer weiß...

    Für mich wäre die Kiste auch ein no-Go, aber deswegen muss ich sie auch nicht schlecht reden. AUf jeden Fall ist es die Möglichkeit eine Stücke Toyota-Clubgeschichte zu bekommen, denn so wie dieses Auto hier diskutiert wird, so interessant ist es ja wohl auch.

    Der Vergleich zum Prollo-Manta mag vielleicht gar nicht so weit hergeholt sein, denn auch solche Autos sind mittlerweile wieder Kult....

    Hier braucht´s halt viel Geld und....Mut.8)8)8)
     
  15. #14 tuningmichl, 16.02.2013
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Der leider verstorbene Josef Reger war zu den glorreichen Celica-Zeiten einer meiner besten Kumpels und Stammgast beim Celica Club Oberfranken. Er war Erstbesitzer des RA28. Nach der Prämierung in Weinfelden (CH) 1987 hat er mir angekündigt, dass er was ganz besonderes mit dem Auto vorhat. Zum ersten Mal tauchte er mit dem V8 in Volketswil (CH) 1988 zur abgesagten Prämierung auf, soweit ich mich erinnere.

    Das Auto hatte eine offizielle Zulassung mit FÜ-Kennzeichen und erhielt später die 07, weil zwei von vier Kriterien erfüllt waren. Das Auto war in der Celica Szene umstritten und man diskutierte darüber, Prämierungsklassen in Original und Umgebaut zu unterteilen. Langsam aber sicher kehrte Josef der Celica Szene den Rücken und war fast nur noch im US Car Lager zu finden, wo ihm wesentlich mehr Respekt zuteil wurde. Ich habe Josef viel zu verdanken,. Er hat mir den Weg in die US Car Scene (Chrom & Flammen) geebnet, wo ich unter anderem Treffenartikel, seinen Ford und die Celica unterbringen konnte. Josefs letzter Auftritt in der Celica Szene war in Kulmbach: http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=777
    Leider endete unsere Freundschaft nach einem Bericht des V8 in der AUTOTUNING und dessen Folgen. Doch das ist eine andere Geschichte.
     
  16. #15 Supra Ma61, 17.02.2013
    Supra Ma61

    Supra Ma61 Mitglied

    Dabei seit:
    03.12.2010
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    42
    Nun das Fahrzeug scheint eine bewegte Geschichte zu haben und mit einer Person aus der ehehmaligen
    Celi-Com verbunden zu sein,die ich leider nie kennenlernen durfte.

    Natürlich ist so ein Umbau nicht jedermanns Geschmack,aber so waren halt die 80er.
    Da war alles Erlaubt,vom mächtigen Spoilerwerk,überbreiten Tiefbrettalu´s bis zur Candyflackes Lackierung.
    Alles Dinge die heute ein No-Go sind.

    Wer kennt nicht die Legendären Rieger und König Specials Breitbauten.
    http://www.koenig-specials.com/bilder/bilder600px/600px/34-altfront.jpg


    Und so einem Umbau mit einem V8 in einer Zeit (ohne exakt bebilderte Umbauanleitung eines z.b 2JZ-GTE in eine MA61 aus den USA) bzw Internet auf eigene Faust durchzuführen finde ich schon respektabel.

    Dieses Auto hat schon wesentlich länger Überlebt als manches Forumsprojekt!!!

    Über den Preis kann man natürlich auch Diskutieren,letztlich muß es der Anbieter selber wissen.
    Morgenstern wollte für seine sicherlich perfekte 82er MA61 mit einem 7,5 Tonner voller E-Teilen
    auch zuerst 12.000€ haben.

    Ich hoffe das dieses Fahrzeug in gute und erhaltene Hände kommt
     
  17. #16 tuningmichl, 17.02.2013
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Museum wurde angesprochen: Ein Museum wäre auch der richte Ort für den V8, allerdings nicht ein Toyota-, sondern ein Museum, dass auch individuelle und „narrische“ Umbauten aufnimmt. Allerdings liegt mein Favorit über 8000 Kilometer entfernt: VOLO, nördlich von Chicago – dort wäre das Auto gut aufgehoben: http://www.tuningcars.de/index.php?action=view&nav=&CID=&RID=2394
    Die Amis gehen mit solchen Themen wie „Spezialumbauten“ wesentlich lockerer um als die sturen „Originalzustand-Deutschen“
     
  18. Alex

    Alex Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2010
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Corolla E2 bis E7, Tercel 4WD
    Der Komentar geht genau in die selbe Richtung, wie die Kommentare, die einige über das Auto gemacht haben. ?(
     
  19. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.559
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Gib ich dir 1000% Recht. So war es damals und keiner hat dazu Kommentar gegeben und fand es einfach klasse. Man will nicht wissen, was früher alles mit einen P6 gemacht wurde... SO waren damals die Zeiten und wie gesagt: Respekt vor die Arbeit. Meine mich zu erinnern, dieses Fahrzeug mal auf einen Celica Trefen in Baarlo gesehen zu haben oder Irre ich mich da?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 tuningmichl, 17.02.2013
    tuningmichl

    tuningmichl Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Baarlo ist korrekt. (Bericht in Celi News 20 - Sept 1994 --> Windmühlen-Titelseite)
    Josef hatte damals einen ziemlich dicken Hals, weil sein V8 mit 29 Punkten nur den vierten Platz erreichte und vor ihm 3 TA/RA28 mit je 30 Punkten lagen. Der Gewinner war ein originalnaher 28er mit erkennbaren Lackfehlern ..
     
  22. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    ich bezieh mich jetzt nicht mehr speziell auf den celica:

    diese art autos hat mir auch "damals" nicht gefallen, um da keine verträumten missverständnisse aufkommen zu lassen, dass "damals" alle diese mühlen toll fanden.

    und ich war mit meiner meinung alles andere als alleine. das sind kisten für einen auf dicke hose machen, auffallen wollen um jeden preis.

    stil sieht für mich anders aus - sorry... :)

    so, das waren meine 5 cent zu dem thema. :)
     
Thema: RA 28 V8
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Otto Raup celica

Die Seite wird geladen...

RA 28 V8 - Ähnliche Themen

  1. Lenksäule ta 28

    Lenksäule ta 28: Hallo hat vielleicht einer von euch eine Lenksäule für mein TA 28 zu verkaufen? Gruß
  2. sehr umfangreiches TA 22 + TA 23 + TA 28 Ersatzteillager Auflösung

    sehr umfangreiches TA 22 + TA 23 + TA 28 Ersatzteillager Auflösung: Nach fast 30 Jahren ist es nun so weit gebe mein sehr umfangreiches Ersatzteillager von TA 22 TA 23 und TA 28 Ersatzteillager auf aber nur alles...
  3. BRZ Synergy 2.4 V8

    BRZ Synergy 2.4 V8: Ich weis nicht ob der Hier bekannt ist. BRZ mit Synergy 2.4 V8 10000 u/min 367 PS und ca 270 Nm Der Motor soll wohl ca 35.000$ kosten [MEDIA]
  4. Suche Chin Spoiler Celica ta23/28

    Suche Chin Spoiler Celica ta23/28: Hallo wie schon oben beschrieben suche ich die Spoilerlippe vorne für celica ta23/28 bitte um PN danke schonmal.
  5. MA 28

    MA 28: tt