quitschende bremsen T18

Diskutiere quitschende bremsen T18 im Sonstiges Forum im Bereich Technik; hi leutz, seit einiger zeit quitschen meine vorderen (scheiben) bremsen, aber nur beim leichten bremsen unter 30km/h die beläge sind noch in...

  1. celico

    celico Guest

    hi leutz,

    seit einiger zeit quitschen meine vorderen (scheiben) bremsen, aber nur beim leichten bremsen unter 30km/h

    die beläge sind noch in ordnung

    ausserdem wollt ich noch fragen wie sich die beläge wieder von der scheibe zurückbewegen wenn man das pedal loslässt
    sie sind ja nicht mit dem zylinder verbunden, und sonstige rückhaltemechanismen konnte ich auch nicht finden

    bitte um eure hilfe und bin wiedermal dankbar für jede antwort

    mfg celico
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cfd_22

    Cfd_22 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Möglich das Scheiben und Beläge zu alt sind trotz das da noch Material drauf ist!

    evtl. Beläge ausbauen und die Kanten brechen, und mit Montagespray wieder einsetzen.

    Die Beläge werden meines wissens nach von einer kleinen Feder die an der schmalen Seite zwischen den Belägen sitzt wieder leicht von der Scheibe zurückgeholt.

    Da soll ja auch kein großer Raum dazwischen sein, da sonst Dreck usw. dazwischen kommt und die Bremsen ratz fatz vernichtet!
     
  4. #3 ravehawk, 04.10.2004
    ravehawk

    ravehawk Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte vor ca. anderthalb monaten das problem das die beläge nicht mehr von den bremsscheiben runter wollten, hab ich aber zu spät gemerkt! jetzt sind die scheiben "durchgeglüht". ( wurde mir gesagt! ) doch das problem bestand weiterhin und da mir ATU keinen fehler sagen konnte, brachte ich den wagen zum kumpel der automechaniker ist, der hat den bremssattel komplett zerlegt und gereinigt, läuft jetzt wieder alles. aber jetzt quitschen die auch bei bestimmten situationen. also musst mal auf den bremswiderstand im leerlauf achten nur daran hab ich erkannt das was nich hinhaut.
     
  5. Cfd_22

    Cfd_22 Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Hör mir bloß mit den ATU Pfeiffen auf! Die haben ja mal "0" Ahnung von Celicas.

    Hab da mal just 4 fun nachgefragt was mich die Teile der Bremsen Scheibe und Beläge alle 4 kosten würden so als vergleich eben.

    Da wollte der mir weismachen das meine Celica GTI keine Bremsscheiben sondern Trommeln hinten hat. Das ganze ging ne halbe Stunde hin und her, ich ihm mehrmals angeboten mit auf den Parkplatz zu kommen das er sich selbst davon überzeugen kann wollte er mir trotzdem nicht glauben da: "es nicht in seiner liste steht"!

    Das war dann auch mein letzter besuch bei ATU!
     
  6. #5 basti85, 04.10.2004
    basti85

    basti85 Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2004
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Teilweise haben die Bremsscheiben auch einen minimalen Schlag damit die Bremsklötze zurückgedrückt werden.
    kann man mit ner Messuhr messen.
     
  7. #6 ravehawk, 04.10.2004
    ravehawk

    ravehawk Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    zum glück brauchte ich bei atu nichts zahlen!

    aber das geilste war der anruf. ich ruf da so an und frag was nu mit den bremsen nun ist. er so hä bremstest is nich eingetragen, der brüllt derbst durch die werkstatt und zu rgleichen zeit ins telefon was der eine mechaniker da fürn scheiss gebaut hat. da ja kein bremstest gemacht wurde. auf einmal hörste nur, wie der angeflitzt kam und dem meister gesagt hat das mein auto zu tief sei um auf die bühne zu kommen! :( :( :(

    typisch atu :evil: :evil: :§$% :firedevil
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

quitschende bremsen T18

Die Seite wird geladen...

quitschende bremsen T18 - Ähnliche Themen

  1. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  2. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  3. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  4. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....
  5. Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi

    Suche Gutachten Sebring Endschalldämpfer Celica T18 GTi: Hi, ich habe an meiner Celica einen Sebring Endschalldämpfer. Leider ohne das dazugehörige Gutachten. Ich kann im Internet nichts finden und auf...