Quitschen beim Kupplung treten

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von HKap2000, 09.09.2003.

  1. #1 HKap2000, 09.09.2003
    HKap2000

    HKap2000 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    HI,

    mir ist eben aufgefallen, dass wenn ich die Kuiplung trete es quitscht! Der Motor war aus, und ich hatte die Tür auf, dehalb hab eic es gehört!

    Ist dsa was wildes bzw. es wird denke ich mal ds "KupplungsSeil" sein!! Schlimm???

    Postet mal was dazu!

    CU
    Hendrik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 09.09.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Bei meinem E12 mit 20 tkm quietscht die Kupplung auch, das liegt aber nicht an einem "Seil", da ja die Betätigung hydraulisch ist (bei dir wohl auch).

    Bei mir quietscht es da, wo man im Motorraum vorne sehen kann wie der Nehmerzylinder zusammengepresst wird... die Werkstatt hat da mal reingeölt etc. aber bischen quietschen tut es immernoch...

    Öl auch mal ein bischen bei dieser Verbindung rein, dann sollte das wohl aufhören.
     
  4. #3 FishMac, 09.09.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Also bei meiner Celi quitscht es, wenn ich vom ersten in den zweiten oder umgekehrt schalte. Das selbe übrigens auch beim E11... Scheint ned schlimm zu sein, aber wie würde man DAS denn wegbekommen?
     
  5. #4 Axelchen, 09.09.2003
    Axelchen

    Axelchen Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    @ FishMac gleiche problem habe ich auch das teil miß nur mal geölt weden :D
     
  6. #5 Holsatica, 10.09.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    @HKap2000
    Die Kupplung ist bei jedem Toyota hydraulisch.Ein Seil quitscht da nicht.

    Dieses Quitschen ist bei Toyota aber bekannt.
    Es liegt an der Kupplung selbst.Wenn das Ausrücklager auf die Federn des Kupplungsapperates drückt (beim Betätigen des Kupplungspedals),dann sind es diese Federn,die dieses Quitschen verursachen.

    Dagegen hilft manchmal etwas Fettspray,was man in die Kupplungsglocke sprüht (nur nicht zuviel,weil die Kupplung sonst kaputt geht!) oder ne neue Kupplung.
    Wenn Du mit dem Geräusch leben kannst,dann lass es wie es ist.Das Quitschen ist absolut unproblematisch.Nix kaputt! :)


    @FishMac & Axelchen
    Wenn ein Quitschen beim Gängeschalten auftritt,dann könnte es an den Schaltseilen liegen.Die Seile gehen vom Schaltknüppel zum Motorraum ans Getriebe.Dort,wo die Seile am Getriebe festgemacht sind,würde ich mal Fettspray,WD 40,Öl,... ran schmieren.
    Vielleicht hilfst!! :]
    Bei meinem Carina E hat´s damals geholfen! :)
     
  7. #6 FishMac, 10.09.2003
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Ja das kan ich mir denken, aber wie komm ich DA bloss hin? ?( :(
     
  8. #7 MrAnderson, 10.09.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    also bei mir quietscht die kupplung auch, die is aber schon neu.
    dann quietscht auch noch die schaltung (im stehen merkt mans).

    ich glaub das is echt toyotatypisch :D
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Holsatica, 10.09.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Motorhaube auf,
    Getriebe suchen (das ist rechts,wenn man vorm Auto steht) und dann musst Du hinterm Getriebe gucken.
    In etwa beim Bremsflüssigkeitspott runtergeguckt.
    Da findest Du die Seile.

    Tja,und da fummelst Du irgendwie ne Spraydose hin und sprühst los!

    Zur Not kann man ja die Plastikverkleidungen abbauen,wenn die stören.
     
  11. #9 Impeesa, 10.09.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab das Quitschen auch! ;(

    Tritt bei mir aber nicht bei jeder Witterung auf. ?(

    Wenn dann mach ich einfach Radio an und 8)
     
Thema:

Quitschen beim Kupplung treten

Die Seite wird geladen...

Quitschen beim Kupplung treten - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8)

    Aisin CKT-034A Kupplungs Kit (93-08 Corolla 1.8): Neuer Artikel für den Corolla. Komplettes Kit mit Ausrichtungs-Tool. [IMG] 50€ Anfrage bitte direkt an: macbaer@outlook.com Preis: VB [IMG]