Quitschen an der Bremse?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von '92er Supra, 24.03.2003.

  1. #1 '92er Supra, 24.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    hallo zusammen...

    isch hab da ma wieder ne frage!

    seit ein paar tagen höre ich ein quitschen von hinten rechts an meinem wagen!
    wenn ich die bremse betätige, hört es auf!

    es lag also nahe, dass ich mal nach den belägen sehe.
    diese waren am linken rad aber mehr abgenutzt als am rechten...
    egal, ich habe eben die beläge gewechselt und dabei festgestellt, dass am linken rad beide belagsverschleissanzeiger gefehlt haben...und jetzt immer noch fehlen, weil kein ersatz zur hand!

    jedenfalls hab ich gehofft, dass das gequitsche nun ein ende hat....HAT ES ABER NICHT!

    und es kommt definitiv von hinten rechts und hört auf, sobald ich die bremse betätige!


    hat einer einen tip, was die ursache sein könnte???


    danke vielmals...bin sehr gespannt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 '92er Supra, 24.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    achja...

    hat noch jemand 2 verschleissanzeiger rumfliegen????
     
  4. #3 Heinrich18, 24.03.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    hi hast du schonmal probiert die kannten zu brechen (das heißt die ecken anzuschrägen) so machen wir das bei uns in der firma wenns quitscht es hilft.
    kannst ja mal testen wenn net sage bescheid.
    sind das akustik verschleisanzeiger oder welche??
    es grüßt jörg
     
  5. #4 '92er Supra, 25.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    danke erstmal...

    vorne anschrägen?... hmmmm...

    ich werds versuchen... bekomme heute nachmittag beim händler sowieso noch die vorderen bremsbeläge. am freitag gehts dann in die hobbywerkstatt auf die bühne.

    dann werd ich die hinteren eben nochmal kurz runterbasteln und vorne anschleifen...evtl hilfts ja?

    die anzeiger dürften akustisch sein. es geht ja keinerlei elektrische leitung da hin.
    wie erklärt es sich aber dann, dass meine bremskontrollleuchte ab und an schwach leuchtet? hängt diese nur mit dem flüssigkeitsstand im ausgleichsbehälter zusammen?

    und kann das quitschen auch von den fehlenden anti-squil-blättchen kommen?
    wobei, es lärmt ja nicht, wenn ich bremse...sondern während der fahrt! beim bremsen geht das geräusch ja weg!

    ich werde heute beim händler auf alle fälle mal die anzeiger bestellen und auch die fehlenden shims. dann noch die anschrägerei und dann melde ich mich am freitag wieder...

    ...es sei denn, jemand hat noch andere vorschläge??????????????
     
  6. #5 Heinrich18, 25.03.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    ja die beläge oben und unten anschrägen an den seiten mus nicht sein. die kontrolleuchte hängt mit den vorderen verschleisanzeigern (sovern elektrisch) und dem flüssichkeitsstand zusammen.
    an den antiquitschblechen hängt das normalerweiße nicht (wenn dann würde es ja während dem bremsen quitschen oder?!) also ich würde das anschrägen auf jeden fall versuchen.
    wenns erfolge gab würde mich interessieren
    THX Jörg
     
  7. #6 '92er Supra, 25.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    hab heute die vorderen montiert...das heisst, eigentlich nur die rechten.
    bei den linken, die übrigens noch relativ gut waren, hab ich den abgefuckten kolben um verrecken nicht reindrücken können. da brauch ich ersma ein gutes "drückwerkzeug", damit ich ihn so weit wie nötig reinbekomme!

    bei der anschliessenden probefahrt, nicht sehr weit, war kein quitschen mehr zu hören. ist aber noch nicht gesagt, dass es ganz weg ist, denn es hat vorher auch schon mal "pause" gemacht.
    morgen fahr ich nach frankfurt, dann wird es sich zeigen.
    wenns wieder quitscht, werden die hinteren beläge abgeschrägt und nochmal probe gefahren!

    bis dann und danke auch...
     
  8. #7 carthum, 25.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ob die Verschleißanzeiger drin sind oder nicht ist ziemlich egal. Deswegen nutzen sich die Klötzer auch nicht ungleichmäßig ab.
     
  9. #8 '92er Supra, 26.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    stimmt.
    hat aber auch keiner behauptet...

    ich werde sie der vollständigkeit halber hinten trotzdem noch einbauen...wenn ich sie irgendwo herbekomme...

    an den vorderen belägen sind die sowieso fest dran!
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Chris@supra, 26.03.2003
    Chris@supra

    Chris@supra Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal die Bremsklötze an, ich vermute mal die hintere Bremse sitzt fest, daher das gequitsche. Hatte ich auch schon, die Bremsklötze waren total einseitig abgenutzt. :(
     
  12. #10 '92er Supra, 29.03.2003
    '92er Supra

    '92er Supra Guest

    wie man sich bei geöffnetem fenster doch täuschen kann... peinlisch...
    :(

    es waren die beläge vorne rechts!
    warum es gequitscht hat, konnte ich zwar nicht feststellen, aber mit den neuen belägen isses wech!

    dafür konnte ich den kolben vorne links nicht zurückdrücken...üble sache...hoffe, das mistteil ist nicht verkantet...ich lass da morgen mal nen fachmann mit nem besseren drückwerkzeug ran...dann geht das hoffentlich!

    danke euch, dass ihr euch kurz nen kopf für mich gemacht habt!
     
Thema:

Quitschen an der Bremse?

Die Seite wird geladen...

Quitschen an der Bremse? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...
  3. Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse

    Bremse entlüften Paseo EL 54 (Hydraulische Handbremse: Moin zusammen, Ich möchte gerne mal von leuten die das schon mal gemacht haben wissen wie man die Bremse vom Seo entlüftet wo und wie muss man die...
  4. [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen

    [Tyota Aygo] PDC (ParkDistanceControl) piepst nicht beim Bremsen: Hey ho, ich hab n kleinen roten Toyota Aygo (Baujahr 2006 ) und hab da heute eine ParkDistanceControl (Piepser beim Rückwärtsfahren) eingebaut....
  5. P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU

    P8 Bremsen & Vorderachsteile NEU: Hallo, Möchte einige Ersatzteile verkaufen, die eigentlich für meinen Starlet gedacht waren. Da der Wagen nun einen Motorschaden hat, brauche ich...