Quietscht beim Bremsen...

Diskutiere Quietscht beim Bremsen... im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hey, hab ja seit nem Jahr meinen Yaris (war ein nagelneuer). Nun ist es so, dass wenn ich beispielsweise in meiner Tiefgarage links rein möchte,...

  1. #1 Pandora, 06.12.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    hab ja seit nem Jahr meinen Yaris (war ein nagelneuer). Nun ist es so, dass wenn ich beispielsweise in meiner Tiefgarage links rein möchte, ich ja gleichzeitig links einschlage und bremse.
    Das quietscht echt ohrenbetäubend! Rechts rum hab ich das noch nicht festgestellt und wenn ich gerade bremse auch nicht. Hat jemand ne Idee was das sein kann?
    Fahr aufm Supermarkt Parkplatz mittlerweile nur noch in "rechte" Parklücken weil sonst der ganze Parkplatz zusammen zuckt wenn ich bremse^^
    Auch nicht schön :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MarcoDrueckes, 06.12.2009
    MarcoDrueckes

    MarcoDrueckes Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    hast du schonmal nachgeschaut ob deine ankerbleche eventuell schleifen, da drauf würde ich jetzt tippen.
     
  4. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Hallo zusammen! Der Yaris hört sich hoch ziemlich neu an. Also ab zum Händler und nachsehen lassen! Kostet nix und das Problem sollte beseitigt sein.Das Problem der Ankerplatte war eigentlich beim Vorgänger! Beim neusten Modell ist mir da nix bekannt!
     
  5. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    meiner quietscht gelegentlich bei feuchtem wetter (altes modell, yaris 1). ich brems dann mit etwas gas, und es is zackzack weg.

    du hast garantie, und die sollteste in anspruch nehmen.
     
  6. #5 Pandora, 06.12.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Hm wenns das Vorgängermodell war mit dem Blech könnte das schon sein, hab nicht den neuesten Yaris, Erstzulassung war 10/2008.
    Ja ich denke dann werde ich mal zum Händler fahren...selber drunter legen und nachsehen hilft eh nix, kenn mich da zu wenig aus... :/
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    doch, doch, du hast schon den neuen yaris (ich nenn den yaris 2), und nicht den uryaris (den nenn ich yaris 1).
     
  8. #7 redeagle1980, 07.12.2009
    redeagle1980

    redeagle1980 Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Das Quietschen der Bremsen ist inzwischen ein bekanntes Problem. Es gibt allerdings noch keine Lösung.

    Allerdings solltest Du unbedingt zu Deinem Händler fahren, da dann der Garantiefall aufgenommen wird.

    Es kann sein, dass der Händler die Beläge wechseln wird, aber erhoff Dir dadurch keine Besserung. Die ersten paar km sieht es nach einem Wechsel bestens aus, aber nach ein paar Monaten ist es wieder da.

    Gruß,

    redeagle
     
  9. #8 Pandora, 07.12.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Solangs nix schlimmes is is mir des egal. Aber ich mag halt net das was schleift was unnütze Verschleißerscheinungen geben kann oder wenn irgendwas drin steckt, drin hängt was auch immer. :) Wenns nur "kosmetisch" ist solls mir wurscht sein, dann nerv ich eben die Nachbarschaft :)
     
  10. TOP

    TOP Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Picnic,Corolla E11 FL,CBR 600 F
    Die armen Nachbarn! Fahr doch einfach zum Händler und lass die Geräusche beseitigen.Was die da machen soll dir doch egal sein! Kostet
    doch nix und du hast Ruhe.Selbst wenn das Ding irgendwann wieder quitschen sollte(was ich nicht glaube).Dann geht die Fahrt halt wieder zum Händler.Ich sage nur 3 Jahre Garantie. Übrigens haben wir viele "neue" Yaris verkauft und das angebliche Problem ist mir nicht bekannt!Zumindest nicht bei diesem Modell.
     
  11. #10 Pandora, 10.12.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Jo ich war ja schon dran beim Händler. Krieg neue Bremsbeläge. Mal kucken obs hilft ;)
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Stefan_, 10.12.2009
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Erinnert mich wieder mal an meine Frau mit ihrer Celica T23; Ursache: Zu selten stark gebremst. :D

    Bei ihr ist es zwar kein "quietschen", sondern ein "ächzen" bzw. "hörbares Schleifen"... deutet m.M.n. auf "gläsernen" Bremsbelag hin...

    Grüße
    Stefan
     
  14. #12 Pandora, 10.12.2009
    Pandora

    Pandora Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Kann wirklich sein, fahr ausschließlich Langstrecken und muss kaum bremsen ;) Liegt aber nicht daran dass ich mich nicht trauen würde mal in die Eisen zu steigen^^
     
Thema:

Quietscht beim Bremsen...

Die Seite wird geladen...

Quietscht beim Bremsen... - Ähnliche Themen

  1. Stempeln beim Anfahren

    Stempeln beim Anfahren: Hallo Leute, habe mir von kurzem einen Toyota Auris gekauft. Mir ist aufgefallen dass beim Fahrzeug im kalten Zustand die Vorderachse am Stempeln...
  2. Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011

    Digitale Tankanzeige beim Auris Bj. 2011: Moin liebe Leute, Ich habe mir einen Auris von 2011 angeschafft und stelle beim Volltanken fest, dass die digitale Tankanzeige sehr lange braucht...
  3. länge der stehbolzen beim e12

    länge der stehbolzen beim e12: Hallo, möchte hinten SCC 12612 10mm distanzscheiben draufmachen. dazu muss ich die stehbolzen tauschen wer kann mir sagen wie lang die...
  4. Domstrebe und Bremse

    Domstrebe und Bremse: Hier noch eine paar Bilder von der Domstrebe Eigenbau, und Bremse von der Celica Supra die Spritzbleche für die Bremsscheiben habe ich erstmal...
  5. 5MGE und Bremse

    5MGE und Bremse: [IMG] [IMG]