Quietschende Bremsen bei Avensis 2001????

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Saarland-Celicat23, 09.09.2003.

  1. #1 Saarland-Celicat23, 09.09.2003
    Saarland-Celicat23

    Saarland-Celicat23 Guest

    Hi Leutz!

    Weiß jemand von euch, woher quietschende Bremsen kommen könnten???
    Das Quietschen ist extrem laut, dass man denkt, man würde in einem Zug sitzen!

    Gruß

    Thommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 09.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Baujahr 2001?
    Wieviel km?

    Eigentlich sollte quietschen nur bei den Modellen mit Trommel an der Hinterachse (1.6 , 1.8, TD und D-4D vor 02/2000 und 2.0 vor Mitte '99) witterungs- und belastungsbedingt vorkommen.

    cYa
     
  4. #3 Saarland-Celicat23, 09.09.2003
    Saarland-Celicat23

    Saarland-Celicat23 Guest

    Ja, Winter 2001!
    Hat jetzt 25T KM! Ist ein 1.8 Liter.
    Kann es sein, das die Bremsbacken kaputt sind?
     
  5. #4 Schuttgriwler, 09.09.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Laß mal die Beläge prüfen, dann kann man weitersehen.
     
  6. Michel

    Michel Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2001
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Das Quietschen kann von eingedrungener Feuchtigkeit oder aber von sich lösenden Bremsbelägen kommen.
    Manchmal lösen sich die Beläge vom Metall, was aber keinen Einfluß auf die Bremswirkung hat.
    Schau halt mal danach...
     
  7. tr117

    tr117 Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt von Toyota eine spezielle Bremsenpaste für den Avensis.
    Melde dich mal bei deinem (oder einem) Toyotahändler !
     
  8. #7 Bernd das "Brot", 16.09.2003
    Bernd das "Brot"

    Bernd das "Brot" Guest

    TacIch empfehle dir mal die Klötzer vorne auszubauen und ne mit sandpapier ein wenig anrauhe (gerade ober fläche papier hinlegen und mit bremsklotz ein wenig drauf hin und her reiben) dann baust du sie wieder ein und packst an den beiden enden der klötzer (meistens einwenig blank gescheuert)
    die besagte paste (wobei ich kaum glaube das sie die rausrücken) ein bauen und probieren das ganze an der VA und HA

    mfg Enrico
     
  9. Ibis

    Ibis Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2001
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    wenn du hinten trommeln hast, faße mal die kanten der backen an. wenn das geräusch von hinten kommen sollte.
     
  10. #9 Smartie-21, 18.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Der 2001er hat keine Trommeln mehr ;)

    cYa
     
  11. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mal was davon gehört, daß beim Toyota das Quietschen ein Signal ist für abgenutzte Bremsbeläge. So wie bei anderen die Warnlampe am Armaturenbrett. Aber weiß nicht ob bei Trommel oder Scheiben.
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Könnte aber auch ein Vor-Facelift sein, das nur so spät zugelassen wurde....
     
  13. #12 Smartie-21, 19.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Bremsbeläge schleifen ... und da es Beläge sind mit dem Verschleissanzeiger wird es sich wohl um Scheibernbremsen handeln dann.

    Dieser Verschleisanzieger ist übrigens in so gut wie alle Bremssteine eingebaut. Auch bei Fahrzeugen mit Warnlampe!

    Wer den hört sollte schleunigst die Beläge wechseln ... ansonsten werden definitiv auch die Scheiben fällig.

    cYa
     
  14. #13 Smartie-21, 19.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Dann hätte der Wagen fast 2 Jahre auf Halde stehen müßen ...

    Ich nehme an mit Winter 2001 ist der Winter 2001/02 gemeint. Ist ja im allgemeinen Sprachgebrauch so.

    cYa
     
  15. Web

    Web Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Bremsklötze ausbauen, Kanten anphasen/brechen (mit Feile ca. 45 Grad Winkel), reinigen, mit Kupferpaste (Anti-Quitsch-Paste) wieder einbauen (Paste an den Auflagepunkten aufbringen - nicht auf dem Belag selber!!!!) und gut is. Hält ne ganze Weile und sollte eigentlich von der Garantie abgedeckt sein. Zumindest war es das seither.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Der Facelift kam doch erst so um November 2000 raus....wäre also ca. 1 Jahr gestanden. Das ist nicht utopisch....
     
  18. #16 Smartie-21, 19.09.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Das Facelift schon ... aber der Avensis hatte in ALLEN Modellen ab Auslieferung 02/2000 also Februar 2000 auch hinten Scheibenbremsen.

    cYa
     
Thema: Quietschende Bremsen bei Avensis 2001????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota avensis 2001 bremse

Die Seite wird geladen...

Quietschende Bremsen bei Avensis 2001???? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  4. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...