Quietschen und Ölwechsel beim E12U-Automatik

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von coolfire123, 07.04.2010.

  1. #1 coolfire123, 07.04.2010
    coolfire123

    coolfire123 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo alle zusammen, ich habe ein Paar fragen zu meinem Corolla und hoffe ihr könnt mir da helfen: (E12U;facelift;1,6,automatik,83000km)


    1. quietschen(vllt leichtes schleifen) beim Fahren, also das hör ich nur bei Schrittgeschwindigkeit. Hab im Forum schon gelesen :"Auflagepunkt des Ausrückhebels in der Getriebeglocke" mit Balistol oder so zu fetten. Aber das war bei Schaltgetriebe, wie sieht das bei meinem Automatik aus?
    Und wo finde ich das?

    2. ist ein Ölwechsel ohne Bühne möglich?Also nur mit Wagenheber!, Erfahrung und worauf man achten sollte.

    3. macht sich ein Getriebeöl-Wechsel auf das Fahrverhalten aus?Ist das nötig bei 83000km


    Vielen Dank schon mal!!!!



    MFG
    coolfire123
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 07.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ist das Schleifgeräusch immer da, oder verschwindet es, wenn du z.B. das Bremspedal leicht betätigst?

    Ölwechsel würde ich auf der Bühne oder auf einer Grube machen. Öl raus, Ölfilter ab und den neuen handfest mit Gefühl anziehen.
    Mit Wagenheber ist es beschwerlich und wenn der Motor schräg noch oben gehoben wird, läuft nicht das ganze Öl aus der Wanne.

    Und von einem Ölwechsel vom Automatikgetriebe würde ich nicht abraten.

    Dazu sollte man aber auch die Ölwanne abnehmen und nach dem Filtersieb schauen.
    Motorölwechsel kannste also selbst erledigen, nach den Bremsen kannst auch mal schauen, aber den Getriebeölwechsel würde ich vom Fachmann durchführen lassen.

    Muss nicht unbedingt sein, aber das Geld ist doch gut investiert.
     
  4. #3 coolfire123, 07.04.2010
    coolfire123

    coolfire123 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    DAnke für die Antworten!

    Das Geräusch ist immer da, wenn Auto fährt also Schrittgeschwindigkeit. Quasi ohne Gasgeben, bei Automatik läfts ja dann von alleine.
    Wenn Auto steht kommt das Geräusch nicht.


    Ich hatte beim Ölwechsel vor, erst Auto mit Wagenheber hoch, dann Aufschrauben Wanne drunter und dann Auto wieder runter zu lassen...
    aber würde man da gut rankommen??


    Kann ich mir Ölfilter bei ATU holen, gibts da Unterschiede? Hab gelesen das da jemand von TRD eine hat. Bringt das was??


    Und Fenstergummi muss ich mal Wechseln, jemand da Erfahrung, Aufwand, Kosten?
     
  5. #4 diosaner, 07.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ölfilter würde ich bei ATU nicht kaufen.

    Hatten schon öfters Probleme mit diesen Zubehörfiltern.

    Kauf ihn lieber bei Toyota. Der kostet nicht viel mehr und ist ein Toyota :D

    Wenn ich micht recht entsinne, sind noch nicht einmal 10€ für den ilter fällig.

    Klar, wenns Auto steht, dann quietscht es nicht.

    Ich meine, ob es beim langsamen Rollen und leichtes Bremsentreten dann verschwindet?

    Hochheben, losschrauben und Auto wieder runter?
    Viel zu umständlich. Dann schon lieber ohne hochheben.
    Ne schmale wanne passt dann immer noch drunter, wenn das Auto auf dem Boden steht.
     
  6. #5 coolfire123, 07.04.2010
    coolfire123

    coolfire123 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Aber ich komm ohne hochheben doch garnit dran, oder ? :)


    Also wenn ich Bemse leicht trete kommt nur das quietschen von der rechten Vorderbremse :) das andere quietschen ist dann weg.


    Hast du Ahnung von den Fenstergummis, meine sind voll im Eimer und ich wollt die austauschen...
     
  7. #6 diosaner, 07.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Fenstergummis sind ne Krankheit von Toyota.

    Einfach zu wechseln.
    Geht, wenn die Scheibe unten ist. Rausziehen, gut mit Silikonspray einsprühen und wieder reinfuddeln.

    Klappt es nicht, dann die Türverkleidung demontieren und es von innen probieren.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 coolfire123, 08.04.2010
    coolfire123

    coolfire123 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    wie tief geht es denn in die Verkleidung???
     
  10. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    also ich hab es schon gemacht und es ging ohne Verkleidung der Tür abbauen. Zwar ein bischen schwer aber ich habe auch kein Silikonspray als Hilfmittel.
     
Thema:

Quietschen und Ölwechsel beim E12U-Automatik

Die Seite wird geladen...

Quietschen und Ölwechsel beim E12U-Automatik - Ähnliche Themen

  1. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  2. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  3. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  4. Corolla E12 Automatik-Hebel defekt

    Corolla E12 Automatik-Hebel defekt: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Corolla E12 Automatik (BJ 2002). Ich habe den Motor gestartet, wollte auf...
  5. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...