Querlenker (spur) oder ???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Wingy, 18.07.2006.

  1. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Also ich bins mal wieder mit meinem Avensis T22, Ende 99' und inzwischen 70tkm gelaufen. Wer mal die Mängelliste will von 2-3 Seiten sollte hier mal im Forum suchen ;)

    Habe ein Problem und weiß nicht wo ich zuerst suchen muss, weil ich einfach aus berufsgründen die Zeit nicht finde, da ich meist erst 20 Uhr zu Hause bin. -.-

    In letzter Zeit ruckelt das Lenkrad ziemlich gerne und der Wagen hüpft, bzw. schwimmt. Beifahrer oder welche die hinten sitzen fragen mich ziemlich oft, ob ich nen "Platten" habe. Demnach ist es auch am besten zu erklären. Dies geschieht im Leerlauf, beim fahren und bremsen. Die Bodenbeschaffenheit spielt dabei ebenfalls keine Rolle. Besonders extrem ist es meist zwischen 0-20 km/h, 50-70 km/h und 190-210km/h. Allerdings habe ich das Gefühl es ist definitiv von vorne.

    Also an den Stoßdämpfern kann es nicht liegen, die sind in Ordnung. Auch die Bremsanlage ist in ordnung, ausser den Scheiben, die sind runter. Der Motor scheint ebenfalls not an der Karosserie nirgendwo rausgebrochen zu sein. Auch ist unter dem Auto kein Schaden zu sehen wo etwas schleifen könnte.

    Kann es nun wirklich nur noch der Querlenker sein ? Wenn ja, wie überprüfe ich den als "Laie" am besten ?

    Ach und wenn wir gerade dabei sind ! Musste die Kupplung wechseln und seitdem will die Scheibe links (automatisch) immer weiter kurbeln als sie soll, also dementsprechend das klackern zu hören. Ich denke es liegt an dem Bordcomputer nach der Stromtrennung, aber das klappern und manchmal endlose Rasseln kann abnerven. Strom+Computer abklemmen und Scheiben als default laufen zu lassen geht auch net ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gelbe Lampe, 18.07.2006
    Gelbe Lampe

    Gelbe Lampe Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo weis nicht ob es dir hilft, aber ich hatte bei meinem 3 Jahre alten Corolla Verso einen sehr schlechten Abrollkomfort und nach dem Nachwuchten habe ich an allen 4 Reifen eine starke Sägezahnbildung entdeckt. Es ist tatsächlich so das es sich anfühlt als ob man einen Platen hat, vom Komfort war nichts mehr übrig. Musste alle Reifen erneuern.
     
  4. #3 juergeng6, 19.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Das mit den Reifen würde ich auch mal sagen.Da erstmal nachschauen.

    Und mit dem Fensterheber.Klemm nochmal die Batterie ab.Danach schau nochmal mit dem Fensterheber.

    MfG Jürgen
     
  5. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    mh, also die Felgen allgemein. Gut, hatte nur mal die Bereifungen hinten und vorne gewechselt, aber schon länger her.

    Dann werd ich mir mal die Felgen genauer unter die Lupe nehmen. Du meinst mit Sägezahnbildung den Druck der Bremsen auf die Felgen, richtig ?

    Batterie hatte ich in der Firma abklemmen können und damit gleich mal die Pole schön fetten und säubern können :). Nun klackert er nur noch beim Ende der Scheibe wenn die hochgefahren ist für ein paar Sekunden. Schon etwas besser als vorher.
     
  6. #5 juergeng6, 19.07.2006
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    Hat nichts mit der Felge zu tun.Ich meine nur die reifen.Und zwar die Lauffläche.Das Profil.Mußt mal mit der Hand drüber gehen.In beide Richtungen.

    MfG Jürgen
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Werd nächsten Monat mal vorne die Reifen wechseln, danach mal schauen :/
     
  9. #7 Eupensepp, 22.07.2006
    Eupensepp

    Eupensepp Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    1
    mhm wie wir alle wissen is der t22 sehr empfindlich gegenüber unwucht der reifen !!

    allso lass dir mal alle 4 anschaun ! + wenn die bremse vorne hinüber ist gleich eine neue rein das merkst du auch! kann es sein das der reifen oder die felge einen schlag hat ?

    luftdruck ok?

    stossdämpfer ok ?

    :-)


    mfg mp
     
Thema:

Querlenker (spur) oder ???

Die Seite wird geladen...

Querlenker (spur) oder ??? - Ähnliche Themen

  1. Corolla e10 querlenker hinten

    Corolla e10 querlenker hinten: Hi Leute, Bin neu hier und heiße Sascha. Suche für den e10 1.3XLi 16v ez:95 von meinem dad die hinteren querlenker oder streben wie die heißen....
  2. Corolla E 12 Querlenker rechts

    Corolla E 12 Querlenker rechts: Hallo Leute , ich hatte seit mitte letzten Jahres ein Knarren an der rechten Radaufhängung vorne .... war bei warmen trockenem Wetter immer sehr...
  3. Den Querlenker online kaufen ?

    Den Querlenker online kaufen ?: Servus :) Wie man sehen kann, möchte ich wissen wie es denn mit dem Kauf des Querlenkers aussieht ? Ich habe mich schon im Internet schlau...
  4. Querlenker

    Querlenker: Hallo weiß jemand von euch welche Firma dieses einstellbaren Querlenker verkauft?[ATTACH] auf dem Bild ist der Name leider nicht lesbar, soory ich...
  5. querlenker corolla hinten

    querlenker corolla hinten: hallo suche 2 querlenker hinten corolla e10 compact hinten die vom achsschenkel zum unterboden mfg