Qualitätsprobleme bei Corolla?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Mozart488, 20.04.2006.

  1. #1 Mozart488, 20.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    So langsam mache ich mir doch Gedanken.

    Zur Zeit fahre ich einen Corolla E12. Heute wurden bei Kilometerstand 28250 die Zylinderkopfdichtungen auf Garantie getauscht. Glücklicherweise musste ich nichts bezahlen. Trotzdem verunsichert mich das doch schon.

    Der Vorgänger, ein Corolla E11 ist mir mit 153000 km mit einem kapitalen Motorschaden stehen geblieben. Mich traf hier das allseits bekannte Problem mit überhöhtem Ölverbrauch bei ZZ-Motoren. Leider hatte mir meine damalige Werkstatt immer eingebläut, dass 1l Ölverbrauch auf 1000km total normal sei. Ich habe immer brav nachgekippt. Auch ein klapperndes Geräusch in kaltem Motorzustand konnte angeblich keiner in der Werkstatt hören.
    Fazit war: 2 Ventile fest und tiefe Riefen im Zylinderkanal. Reparatur hätte angeblich ca. 6000 Euro gekostet.
    Heute kann man angeblich auf Kulanz einen Austausch des Shortblocks erreichen. Für mich kam diese Option leider zu spät.

    Und mein erster Corolla E9 hatte schon als ich ihn übernahm, nach etwa 110000km, einen Austauschmotor. Angeblich wegen hohen Ölverbrauches. Dieses Auto habe ich dann mit ca. 198000km verkauft.

    Also wenn ich mir das so anschaue, dann gibt es da doch ein Problem. Was meint ihr? Oder habe ich nur Pech?

    Grüße
    Mozart488.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also zu dem Motor im E11 kannst du nix ist ein Problem was Toyota da hat.
    Beim E9 weiss man nicht was der Vorgänger mit dem Motor gemacht hat , ansonsten hört man Eigentlich nix schlimmes darüber.
    Und im jetzigen E12 entweder Pech oder Fahrweise.
    Also ich bin mit meinem Rolla E12 bis jetzt zufrieden.
    Wobei gesagt werden muss das keiner meiner bisherigen Autos (sind mit dem E12 nur 4)
    ein Problem mit dem Motor hatte.
     
  4. #3 Mozart488, 20.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Nachtrag: Den e12 habe ich auch gebraucht mit 8000 km im letzten November übernommen - nachdem der E11 kaputt war. Meine Werkstatt hat mich auch überhaupt nicht auf dieses Motorenproblem hingewiesen. Ich denke aber, dass das schon Monatelang bekjannt war. Angeblich soll es doch ein Rundschreiben vom November geben, in dem alles steht.

    Zur Fahrweise: Auto steht normaler Weise in der Tiefgarage. Ich versuche immer in den ersten Minuten nicht hochtourig zu fahren. Ich fahre so ca. 75% Autobahn und 25% Stadt.
    Auf Autobahn schnell und in der Stadt eigentlich fast immer verbrauchsorientiert.

    Nochmal zu dem ZZ-Motoren-Problem. Wo kann man denn dazu was schriftliches, verbindliches lesen?

    Grüße
    Mozart488
     
  5. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    schau mal auf www.my-mr2.de und www.celica-community.de auf einer der beiden Seiten steht soweit ich weiss etwas geschrieben darüber.
    Aber wenn es soweit ist muss du eh zum Händler da der Ölverbrauch von ihm Dokumentiert werden muss.
    Mit der Fahrweise klingt ja normal so wie ich auch fahre. Wie hat sich das mit ZKD bei dir geäussert ?
     
  6. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    ...gab es nicht.....

    genau, der händler ,muss dokumentieren, wann bei wieviel km öl nachgefüllt wurde, bzw. wieviel öl.
    deine chancen stehen aber nicht schlecht auf nen neuen short-block ;)

    fahr mal sicherheitshalber zu nem anderen händler...

    Mfg
     
  7. #6 Mozart488, 20.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich war vorletzte Woche im vorgezogenen Kundendienst - nun bei einer anderen Werkstatt. Vorgezogen deshalb, da ich in den nächsten Monaten ziemlich viele Kilometer im Ausland runterspulen werde. Und da wollte ich den Kundendienst noch vorher machen. Nicht dass es dann heißt "... wieso kommen Sie erst mit 35000 zum 30000er KD..."

    Jedenfalls kam der Meister auf mich zu und meinte dass die ZKD getauscht werden müssten. Der Ölverbrauch wäre zu hoch. Wunderte mich sehr, da ich - sensibilisiert durch meinen E11 - andauernd jetzt den Ölstand kontrolliere. Und da war immer alles auf MAX. Aber ich bin schließlich kein Fachmann.

    Jedenfalls werde ich ganz sicher diesmal die Anschlussgarantie abschließen. Ich denke, dass hätte mir im letzten Oktober/November sehr viel Geld gespart.

    Grüße
    Mozart488
     
  8. #7 Mozart488, 20.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @Kawa_Zebra

    Bist Du Dir sicher, dass es kein Rundschreiben gab? Bzw. wieso weißt Du das so genau? Ich habe nun in einem Forum (www.my-mr2.de) ziemlich eindeutige Hinweise gelesen.

    Nun wüßte ich halt gerne, welche Motorentypen in welchem Baujahr explizit betroffen sind.

    Grüße
    Mozart488.
     
  9. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    guck, als was ich arbeite :D

    speziell betroffen sind im allgemeinen ZZ motoren im e11 und e12 (teils, aber selten auch andere modelle)

    Mfg
     
  10. #9 Mozart488, 20.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Huch, sorry, hatte ich nicht gesehen.

    Also kein Rundschreiben ?! Auch mein Toyota-KDler hat auf direkte Frage bestätigt, dass es ein solches Rundschreiben gibt. Komisch ?(
    Kannst Du mir aber sagen, ab wann die Shortblöcke getauscht wurden?

    Grüße
    Mozart488
     
  11. #10 Marschl, 20.04.2006
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Meinem E12 TS hat es vor 4 Stunden auch auf der AB bei 160 km/h das Leben ausgehaucht. 4 Jahre alt und 86.000 km aufm Buckel - mal sehen was da noch rauskommt... Mein erster Toyota, der Probleme macht - und dann gleich so teure...
     
  12. Ernie

    Ernie Guest



    Hallo,


    ich kann Dir mal die Rundschreiben Nummer mitteilen.
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    wieviele E12 waren schon bei euch in der Werkstatt wegen dem Ölproblem.
    Oder besser kann man es am Baujahr festmachen meiner ist einer der ersten E12 02/2002.
     
  14. #13 Mozart488, 21.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    @ernie

    Hallo, danke für die Antwort. Die Rundschreiben Nummer hätte ich sehr gerne. Gerne auch per e-mail.

    Vielen Dank

    Mozart488
     
  15. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Denke nicht das es am BJ liegt meiner ist auch 2002(kein Japaner) und er verbraucht das öl eigentlich je nach Fahrweise wenn ich zwischen den Inspektionen viel Autobahn hatte mußte ich 1l nachfüllen sonst ist es ok. Meiner ist jetzt kurz vor 80Tkm.
     
  16. Janni

    Janni Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2005
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, woher will der Werkstattmeister denn wissen wie der Ölverbrauch ist? oder hab jetzt was missverstanden?
     
  17. #16 Mozart488, 21.04.2006
    Mozart488

    Mozart488 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.11.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Die Argumentation war, dass hinten am Auto ein Ölfilm vorhanden war.

    Eigentlich kann ich ja nur froh sein!

    Grüße
    Mozart488.
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also dann müsste von dir auf alle Fälle
    1. was sichtbar gewesen sein.
    2. dir beim Öl kontrollieren auch was aufgefallen sein.
    Aber naja ging ja auf Garantie
     
  20. #18 tomhartamlimit, 26.04.2006
    tomhartamlimit

    tomhartamlimit Guest

    wie schaut es denn mit den neueren baujahren beim Corolla TS aus??

    gabs da schon probleme? weil ich hab nen facelift und bin eigentlich "noch" zufrieden.

    Auf der Uhr steht nach nem jahr 27000 km
     
Thema:

Qualitätsprobleme bei Corolla?

Die Seite wird geladen...

Qualitätsprobleme bei Corolla? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...