Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Blue Dragon 88, 05.03.2012.

  1. #1 Blue Dragon 88, 05.03.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Hat einer einen Mishimoto Motorkühler verbaut???
    Wie sind die Temp. unterschiede zwischen Orginal Kühler und Mishi???
    Speziell bei der ST185 würde es mich interessieren :D

    gruß
    Thomas
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Blue Dragon 88, 06.03.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    Hat niemand einen Verbaut ?(
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    kannte diesen kühler bisher nicht.

    er hat ne höhere kühlleistung, das hab ich gerade auf der mishimoto HP nachgelesen.

    ist dein motor extrem getuned?
     
  5. #4 Blue Dragon 88, 06.03.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    noch nicht, aber mir schwirren da so 400+ Pferdchen im Kopf herrum. :D

    Wegen der Qualität; habe gerade gesehen das Fensport die auch im Angebot hat. 8)

    Wenn ich mehrere finde kann man ja einen Groupbuy machen, wobei 300€ auch nicht wenig ist 8o
    Es gibt auch billigere noName Anbieter (UK-Ware), was aber nicht heißen muss das die schlecht sind.

    evtl. gibt es ja mehrere Interessenten ;)
     
  6. #5 fax0815, 28.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2012
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Passt schon, Nähte sind optisch nicht so perfekt wie z.b. bei einem Koyo, aber rein technisch macht es keinen Unterschied ob Misi oder Koyo. Selbst die ganz billigen tuen ihren Job, es ist nicht so, dass die mit Löchern aus der Produktion kommen.
    Mit meinem Alukühler brauche ich für alles andere außer Drift keinen Lüfter, 85-90grad werden konstant gehalten.

    Kauf macht nur Sinn wenn du Temperaturprobleme hast, sonst rausgeschmissenes Geld! Also erst den 400ps Motor bauen und wenn er zu heiß ist Kühler und 2 E-lüfter nachrüsten.

    Oder gehts dir mehr um die street racer credit points für bling bling Teile?:rofl

    Gibt es auch in Deutschland:
    http://www.streetstylez.de/index.php?list=KAT312
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Ich fahr in meiner Sainz auch noch einen Serienkühler, nur in Verbindung mit einem 71°C TRD-Thermostat. Wassertemperatur liegt damit bei normaler Fahrt unter der Mitte der Anzeige und nur bei verschärfter Gangart steigt der Zeiger auf die Mitte der Anzeige. Stufe das daher eher unkritisch ein und sehe da keinen Handlungsbedarf. Allerdings werde ich wohl einen Alukühler verbauen wenn der jetztige mal undicht werden sollte oder Oxidation ansetzt.

    Viel wichtiger ist das Thema Ölkühlung beim 3S-GTE. Der originale Öl<->Wasser-Wärmetauscher ist ein Witz. Damit hatt ich immer sehr schnell 130°C Öltemp wenn ich auf dem Auto rumgetrampelt bin. Nach der Nachrüstung eines Hauptstromölkühlers mit Thermostat sind die Öltemperaturen im Schnitt 20°C niedriger und wenn die 100°C mal überschritten sind fällt die Temperatur auch wesentlich schneller wenn ich den Gasfuß wieder zügel.
     
  9. #7 fax0815, 31.03.2012
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Genau so war es bei mir auch, Originalkühler ohne Visco aber mit 2 E-Lüftern, vollkommen ausreichend!!!
    Dann undicht geworden, originalteil auch fast 200€ , der Koyo war 300€ damals aus Projektauflösung, da stellt sich die Frage nicht welchen ich nun nehme.
     
Thema: Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vorteil mishimoto kühler

Die Seite wird geladen...

Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler - Ähnliche Themen

  1. Brand of the week: Mishimoto

    Brand of the week: Mishimoto: Dieses mal mit 20 % Rabatt auf alle Artikel von Mishimoto! http://www.r-parts-store.com/Mishimoto https://www.facebook.com/rpartsstore [IMG]...
  2. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...
  3. Qualität von nicht-original Ersatzteilen?

    Qualität von nicht-original Ersatzteilen?: Hallo, Ich habe mal beim Toyota Händler nach folgende Teile nachgefragt (für ein Corolla E9): Kraftstoffpumpe: 460 Euro Zündkabelsatz: 150 Euro...
  4. Toyota Kühler

    Toyota Kühler: Habe hier noch einen guten Kühler inkl Doppellüfter aus ner Celica <p> Past bei vielen Modellen! <p> Abholung in Köln oder Versand möglich!! <p>...
  5. Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich

    Toyota Starlet p7 kühler nach 5 Minuten laut Anzeige im fast roten Bereich: hallo zusammen, Bin absoluter Neuling aber trotzdem stolzer Besitzer eines Starlet 1.3 xl p7 Baujahr 89. Der Wagen und ich lernen uns gerade noch...