qualität? da rappelt und knistert es!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von chris_mit_avensis, 11.09.2004.

  1. #1 chris_mit_avensis, 11.09.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    hallo toyo-friends,

    ich bin etwas erstaunt darüber, dass mein avensis t22 doch an einigen stellen knistert und rappelt, und zwar nicht nur auf kopfsteinpflaster, sondern auf auf guten, glatten landstrassen. ?(

    (liegt vielleicht daran, dass der vensi so leise ist :D)

    vor allem hinterm handschuhfach und das rechte lüftungsgitter im armaturenbrett, da nerven rappeln bzw. knistern.
    in der mittelkonsole, also dort wo BC und CD-player sind, kinstert es auch hie und da, aber weniger oft. :(

    dass die fenster in den türen rappeln, das stand auch im ADAC-gebrauchtwagenreport. ist aber bei mir nicht so schlimm.

    muss man damit leben? oder gibts abhilfe? (kann mir allerdings kaum vorstellen wie, müsste ja das ganze Armaturenbrett auseinandernehmen...) ?(

    thanks for news

    chris
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zebulon, 11.09.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Machen kann man immer was. Meine Carina hatte damals auch diverse Stellen, die Geräusche erzeugten.
    Mit etwas Ausdauer findet man die und kann sie "entstören". Evtl. braucht man eine 2. Person, die während er Fahrt hinten im Wagen rumkrabbelt und hört und sucht.
    Knistern kommt meist, wenn 2 Kunststoffteile aufeinanderreiben (Erschütterungs- oder Wärme-bedingt). Hier kann man z.B. ein dünnes Stück Moosgummi dazwischen schieben.
    Wenns klappert festschrauben oder was elastisches unterlegen oder mit einem Tropfen Silikon fixieren ... usw.

    Viel Glück!
    Jo
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 12.09.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    danke für den tipp.
    gut zu wissen, dass es auch in der carina unerwünschte nebengeräusche gibt. erstaunt mich, da hier im forum die carina oft über den avensis gestellt wird, von wegen solidität und so (will aber hier nicht einer hochverdienten baureihe wie der carina am zeug flicken, schliesslich bin ich ja ein toyo-fan). ;)


    dem knistern will ich erst einmal mit einem cockpit-spray begegnen, in der hoffnung, dass die kunststoff-teile geräuschlos aneinander reiben.
    (alles schön einsprayen, lüftungsgitter vielleicht mit etwas wd-40). :ausheck


    das wäre schon viel wert, denn das knistern ist häufiger als das klappern.

    a propos: gibt es eigentlich wirklich autos, in denen nichts knistert und klappert??(
     
  5. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Laß das WD40 aus den Lüftungsöffnungen ! Das Zeug ist gut aber Öl-basierend und kann Kunststoffe angreifen. Die Dichtungen der Verschlußklappen der Lüftungsöffnungen sind aus Moosgummi und quellen dann als erstes auf was zur Folge hat, daß die Klappen nicht mehr dicht schließen.
    Zum Entklappern von Kunststoffteilen eignet sich 3M-Band, eine Art schwarzes, dauerelastisches Knetband. Hab davon schon so einige Rollen in meiner Carina verarbeitet weil Musikanlagen-bedingt so einige Verkleidungen ein Eigenleben entwickelten.

    mfg Eric
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi, wie man die Geräusche beseitigen kann wurde ja schon gesagt...
    Meiner Erfahrung nach am Einfachsten geht das so:
    man erträgt diese Geräusche (ich könnte da wahnsinnig werden...) so lange bis man kurz davor ist auszurasten...Dann hat man genügend Elan um einen samstag damit zu verbringen...Man legt sich dämmende Stoffe (also Moosgummi oder eben 3m) und Werkzeug bereit und fummelt einfach das ganze Armaturenbrett auseinander.
    Sieht danach aus als hätte eine Bombe eingeschlagen- mit etwas technischem Verstand aber kein Problem. Die Stecker passen alle nur einmal, also try&error Methode- kein Problem. Wie das Teil befestigt ist kann man sich ja vorher drüber informieren. Dann einfach alle Stellen an denen es klappern/knistern KÖNNTE so bearbeiten, dass nichts mehr passiert- nach dem Zusammenbu ein wirklich shönes Erlebnis :]

    Toy
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Und keine mögliche Fehlerquelle ausschließen, weil sie zu unglaublich wäre. Bei mir hat mal ganz deutlich das Schalter- und Anzeigenmodul für Klimaanlage und Heckscheibenheizung geklappert. Hat die Werkstatt mit Heißkleber fixiert, dann war da Ruhe.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

qualität? da rappelt und knistert es!

Die Seite wird geladen...

qualität? da rappelt und knistert es! - Ähnliche Themen

  1. Qualität von nicht-original Ersatzteilen?

    Qualität von nicht-original Ersatzteilen?: Hallo, Ich habe mal beim Toyota Händler nach folgende Teile nachgefragt (für ein Corolla E9): Kraftstoffpumpe: 460 Euro Zündkabelsatz: 150 Euro...
  2. Meinungen zu Lugnuts Qualität?

    Meinungen zu Lugnuts Qualität?: Ich überlege die hier in rot zu kaufen:...
  3. Hitzeschutzblech rappelt

    Hitzeschutzblech rappelt: Hallo! Mein Problem ist, das mein hinteres Hitzeschutzblech bei stark Basslastiger Musik stark rappelt. Es sitzt bombenfest aber vibriert an...
  4. Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler

    Qualität/nutzen eines Mishimoto Kühler: Hat einer einen Mishimoto Motorkühler verbaut??? Wie sind die Temp. unterschiede zwischen Orginal Kühler und Mishi??? Speziell bei der ST185...
  5. Qualität LugNuts AJR und Co ?

    Qualität LugNuts AJR und Co ?: Sers Forum... Es gibt ja viele von euch,die LugNuts verbaut haben,erstmal dahingestellt von welchen Hersteller auch immer. Mich interessiert...