Qualität bei dem neuen Auris (Innenausstattung)

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Motscha, 10.06.2007.

  1. #1 Motscha, 10.06.2007
    Motscha

    Motscha Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Neuwagenbesitzer,

    an alle die auch den neuen Auris besitzen.
    Habe leider feststellen müssen, dass bei meinem Auto im Innenraum der Lack vom Schaltknüppel und vom Handbremshebel abgeht.

    Passe sehr bei meinem neuen Auto auf, aber das kann nicht sein, dass nach ca. 2000 km es so aussieht!!!
    Ich werde bei dem 1. KD das reklamieren und ich werde es bestimmt erneuert kriegen.

    Hat jemand schon ähnliche Probleme damit gehabt??
    Wie seit Ihr mit dem Auris zufrieden?
    Freu mich auf Beiträge.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Corolla E12 hatte das gleiche beim Schaltknauf... wurde alles auf Garantie gemacht
     
  4. #3 Authrion, 10.06.2007
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    hm...sieht echt nicht gut aus...solltest du reklamieren, sofort!

    greetz
     
  5. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    ich seh nix. :rolleyes:

    :D
     
  6. #5 Motscha, 10.06.2007
    Motscha

    Motscha Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    ja geht bestimmt auf Garantie sowieso!! aber ärgerlich ist es auf jeden fall!!!

    sonst noch jemand bei seinem Auto sowas festgestellt??

    (Auris Besitzer)
     
  7. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Nu seh ichs. :D :D :D :D

    Is ja die Härte.......
    Beim T25 ist das Metall.
    Da löst sich der Chrom vom Kunststoff? ?(




    Zeig ma deinen Ring. 8)
     
  8. #7 Motscha, 11.06.2007
    Motscha

    Motscha Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ich trage schon einen Ring, aber des kann trotzdem nicht sein dass solche Kratzer entstehen. Der Ring ist ein stinknormaler ohne scharfkatiken Material.
     
  9. #8 Darkrain, 12.06.2007
    Darkrain

    Darkrain Guest

    So ich beobachte das Forum auch schon eine ganze Weile, und will mal schnell ein "HALLO" in die Runde werfen.

    Ich bin Besitzer von einem Auris 1.6 SOL, und ich bin sehr unzufrieden.

    Was Motscha da anspricht hatte ich schon nach 3 Tagen, Kratzer an dem Schaltknüppel, Handbremse, Lenkrad.Ok, wird auf Garantie gemacht!. Aber seit genau 5 Tagen habe ich Probleme mit der Elektrik:

    Folgende Probleme:

    Das Auto brauch ca 15 Min zum starten! Wurde bei meinem Händler Live vorgeführt!. Die Werkstatt ist ratlos(Anfrage an Toyota Deutschland).

    Die Beleuchtung vom Tacho geht nach einer gewissen Zeit einfach aus. Und wieder ist die Werkstatt ratlos (Und wieder eine Anfrage an Toyota)

    Bordcomputer melden immer das die Handbremse noch nicht gelöst ist( aber erst nach ca. 5 KM Autofahrt) Und wieder in die Werkstatt, ach und wieder eine Anfrage an Toyota.....

    Und das Beste kommt noch:

    Gestern ist meine Frau in Richtung Braunschweig gefahren, es wurde langsam dunkel...nuja dachte sie sich und machte das Licht an, tzja der Tacho wurde dunkel aber es ging kein Licht an. Da hat sie mich angerufen und ich habe das Auto abschleppen lassen!!. Ihr könnt euch doch bestimmt vorstellen was meine Werkstatt doch gleich gemacht hat oder? Klar ANFRAGE an Toyota....

    Ok was soll ich noch sagen, ich werd euch auf den laufenden halten was das Thema angeht!.

    Hier geht leider nicht "nur" um die Innenausstattung, sorry falls es nicht passt.

    Gruß Darkrain
     
  10. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0

    ...geh zum Rechtsanwalt und gib das "Montagsauto" zurück!
    Sollten Sie Ärger machen, drohst Du mit zusätzlichem Schadensersatz!
     
  11. #10 Darkrain, 12.06.2007
    Darkrain

    Darkrain Guest

    Ich bin am Sa beim Händler, da wird genau das Thema angesprochen. Mal schauen wie wir uns einigen können ;)
     
  12. #11 Bassdriver, 12.06.2007
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Manchmal hilft es schon ein halbes Jahr mit dem Autokauf zu warten und nicht direkt im Anschluss an den Präsentationstermin das Auto zu kaufen.

    Solche Sachen passieren... auch Toyota...
    (auch die haben mal Montagsautos, ) zurück geben, fertig...
     
  13. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Da muss schon ein Glücksfall vorliegen, wenn der Händler ohne Umschweife einer Wandlung zustimmen sollte. Man sollte sich hier keine allzu großen Hoffnungen machen, egal von welchem Hersteller das Auto kommt.

    Wichtig ist jetzt, alle Fehler und vor allem erfolglose Reparaturversuche genau zu dokumentieren. Wenn mehrere unterschiedliche Fehler vorliegen, gibt es natürlich für jeden die Chance der Nachbesserung. Wieviele unterschiedliche Fehler (Anzahl und Zeitraum) nach gültiger Rechtslage als zumutbar betrachtet werden, bin ich leider überfragt.

    Wenn man aber nachweisen könnte, dass alle Fehler denselben Ursprung haben (z.B. Systembus im Auto), kann die Sache natürlich anders aussehen, aber dafür würde es wohl ein Gutachten brauchen.
    epp4

    Ach ja, noch ein kurzer Nachtrag: Sollte die Rückgabe doch ziemlich problemlos sein, muss man sich unbedingt die vorliegenden Konditionen ansehen. Die sind dann ziemlich sicher schlechter, als die üblicherweise anerkannten Nutzungsabschläge nach Wandlung. Also nicht über den Tisch ziehen lassen, nur weil man die Kiste weg haben will!!
     
  14. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    ...Warten ist schon `ne alternative, wenn man gerade ein Auto hat...aber da es mein Starlet nicht mehr all zu lange machen wird, "musste" ich mích auch gleich entschieden...klar, hätte auch `nen Opel, etc. holen können, wollte Toyota aber treu bleiben...hoffe nur, nicht diesselben Probleme zu bekommen, wenn ich meinen endlcih bekomme!
     
  15. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Na, dann mal viel Glück! Aber da Du ja aus Wolfsburg bist, wird er sich bestimmt besonders anstrengen, einen Toyotafahrer zufrieden zu stellen ;)
     
  16. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    @epp4: nur zur Info: seid der Schulrechtsreform 2002 existiert "Wandlung" nicht mehr...die Verbracuherrechte wurden gem. §437 BGB gestärkt!
     
  17. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    o.K., mag ich vielleicht nicht mehr auf dem aktuellen Stand sein.
    Aber ob das Kind jetzt Wandlung oder Rücktrittsrecht heißt, den Nachbesserungsanspruch wird der Händler allemal haben.

    Die Frage ist jetzt, wie oft darf er sich an einem Fehler probieren und wieviele Fehler dürfen es insgesamt max. sein, bis man das Rücktrittsrecht einfordern kann.

    Hat sich an der Anzahl der dem Händler zustehenden Nachbesserungsversuche auch etwas geändert?
    epp4
     
  18. xy77

    xy77 Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Früher war die Faustregel: max. 3 Verbesserungsvorschläge...
    Heute kann man bei "normalen" Kaufverträgen (Fernseher, mp3-Player, etc.) als Verbraucher von seinem Wahlrecht Gebrauch machen, d.h. entweder Lieferung einer sachmängelfreien Ware (Neulieferung) bzw. Nachbesserung...ich bin kein Rechtsanwalt, aber ich denke beim Auto kommt es auf die Verhältnismässigkeit an...wegen einem kleinen Kratzer z.B. wird Die ein Händler nicht gleich das gesamte Auto zurücknehmen!
     
  19. #18 Golf PD 130, 15.06.2007
    Golf PD 130

    Golf PD 130 Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf IV Diesel 130 PS
    Dieser Elektronikkram erinnert mich irgendwie an das Thema mit der Mercedes E-Klasse. Da gabs doch auch mal irgendwas, dass die Elektronik zum Schutz der Batterie diverse Verbraucher abgeschaltet hat, konnte auch schon mal das Licht sein.
    Hoffentlich gibt es da keinen Serienfehler im Steuergerät.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Bei was für nem Händler bist'n du? Wenn sowas ned rauskriegen? Ja wenn's Licht ned angeht, mess ich halt durch bis ich den Fehler gefunden hab, das kriegt jeder Lehrling im 1. Lehrjahr hin ;)
     
  22. #20 Darkrain, 18.06.2007
    Darkrain

    Darkrain Guest

    Update:

    habe jetzt einen Leihwagen, mal schauen wie lange es dauern wird.

    Melde mich wieder.

    Gruß Darkrain
     
Thema:

Qualität bei dem neuen Auris (Innenausstattung)

Die Seite wird geladen...

Qualität bei dem neuen Auris (Innenausstattung) - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Auris Batteriesymbol leuchtet

    Auris Batteriesymbol leuchtet: Hallo hier. Mein Fahrzeug: Toyota Auris 2.0 D-4D 2007 Mein Auris bekam vor etwa 3 Wochen eine neue Bremsanlage hinten. Nachdem ich das Fahrzeug...