Projektorscheinwerfer Corolla E10 USA-Import Eintragung?

Diskutiere Projektorscheinwerfer Corolla E10 USA-Import Eintragung? im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; Hallo, Bin durch einen Zufall bei ebay USA auf Projektorscheinwerfer für den E10 gestolpert. Natürlich ohne E-Zeichen und ohne...

  1. ZilVa

    ZilVa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t20
    Hallo,
    Bin durch einen Zufall bei ebay USA auf Projektorscheinwerfer für den E10 gestolpert. Natürlich ohne E-Zeichen und ohne Leuchtweitenregulierung.
    Frage ist nun, würde man die Scheinwerfer vom deutchen TÜV eingetragen bekommen? Laut § 50 (3) STVZO müssen Scheinwerfer einstellbar sein und gegen unbeabsichtigtes Verstellen gesichert sein. Allerdings finde ich keine Angabe zur elektrischen Leuchtweitenregulierung. Brauche dringend eine Info von jemanden der sich bei der Sache etwas auskennt, ob es theoretisch (nicht praktisch, Praxis sieht meist anders aus ich weiß) möglich wäre solche Scheinwerfer eintragen zu lassen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ädam`s, 22.03.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.267
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    bekommst du nicht eingtragen
     
  4. ZilVa

    ZilVa Junior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica t20
    Überhaupt keine Chance? Nichtmal mit sondergenehmigung von der Dekra?
     
  5. muc

    muc Guest

    Für Umbauten bekommt man normal (zu Recht!) keine Ausnahmegenehmigung und der DEKRA ist auch nicht die Stelle dafür (Berlin leicht abweichend aber nur für bestimmte Dinge).

    Vergiss es einfach...
     
  6. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.043
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    du kannst es ja folgendermaßen versuchen:

    lass ein Gutachten anfertigen, dann mit diesem Gutachten kannst es eintragen lassen.

    folgendes Problem wird dabei auftreten: du brauchst 12 Scheinwerfer, davon werden mind. 10 Zerstört....also dann noch das ganze geld (knappe 10000€)...dann hast du das Festigkeits- und das andere Gutachten...also Geldlich ist es quatsch!!
     
  7. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    theoretisch geht sowas immer... aber man brauch erst gar nicht davon reden, weils sowieso nicht praktikabel ist :D und selbst DANN ist nicht sicher, ob die Scheinwerfer das Gutachten bekommen bzw. die Vorgaben erfüllen :D

    lohnt sich nur, wenn man die Dinger in größeren Stückzahlen verkaufen will... für ne Einzelperson isses Quatsch
     
  8. #7 toyotim, 25.03.2008
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    hol sie dir halt,kuck,ob du jmd findest...
    wenn nich stellste sie halt wieder bei ebay rein...
     
  9. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Ohne ein E-Prüfzeichen muss auch noch ein Gutachten vom Lichttechnischem Institut erstellt werden, wo die Scheinwerfer aus den USA unter garantie durchfallen werden da die dort eine ganz andere Asymetrie (fast garkeine) als hier vorgeschrieben haben. Man kann zwar bei Projektorscheinwerfern die inneren Blenden austauschen womit man die richtige Asymetrie erreichen kann. Die Leuchtweitenregulierung ist das geringste Porblem, da die Halter der Scheinwerfer immer gleich sind und somit den orginalen Stellmotor ohne Porbelme weiter verwenden kann.
    Habe ein ähnliche Eintragung mit meinem Xenonumbau hinter mir, da waren alle Elemente geprüft und trotzdem hat die eigentliche Abnahme mehr als 2h gedauert, von den vor Terminen ganz abgesehen. Den Eintragungsgrund "in Wirkung etwa" gibt es seit längerem schon nicht mehr, darüber währere es gegangen. Ausnahmegenemigung kannst du knicken da es für das Fahrzeug ein zugelassenes Teil gibt welches man direkt einbauen kann, im allgemeinen auch mit zumutbaren Umbauten.
    Die DEKRA ist da zudem der vollkommen verkehrte Partner, den solche Ausnahmegenemigungen werden wenn nur vom KFZ-Bundesamt ausgestellt, bei vorliegen eines Gutachtens welches bei einer §21 Prüfung erstellt werden kann (TÜV, KÜS, DEKRA nur in neuen Bundesländern).
     
  10. muc

    muc Guest

    Oh... du bringst da einiges durcheinander.KÜS z.B. darf weder hüben noch drüben 21er Gutachter machen. Die Ausnahme würde in diesem Fall auch nicht das KBA machen, sondern die jeweils örtlich zuständige Länderbehörde; da aber dafür keine Ausnahmen gemacht werden, weil Umbau und zulässige Teile verfügbar, kann man das eh knicken.
     
  11. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    KÜS darf §21, in Braunschweig und Umgebung ist das zumindest kein Problem, da es ja Freiberufliche KFZ-Sachverständige sind, kann es da allerdings auch von Prüfer zu Prüfer unterschiede geben.
    Richtig, schmeiße immer die KBA und Landesbehörden zusammen.
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. muc

    muc Guest

    Nö,sie dürfen nicht! Zwischen etwas tun und etwas dürfen gibt es immer noch einen Unterschied. Solche Machenschaften fliegen aber regelmäßig auf, ist an sich immer nur eine Frage der Zeit.
     
  14. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    OK, dann bin ich ja beruhigt das ich bisher noch keine 21 dort hab machen lassen, und werde dann wohl doch wieder meine TüV-Station um die ecke mit sowas belästigen.
     
Thema:

Projektorscheinwerfer Corolla E10 USA-Import Eintragung?

Die Seite wird geladen...

Projektorscheinwerfer Corolla E10 USA-Import Eintragung? - Ähnliche Themen

  1. Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original

    Corolla R1 Bluetooth alternative zu Original: Hallo Toyota Freunde, ich habe einen Corolla Verso R1 aus 2007 mit original Radio inkl. Wechsler. Dazu habe ich das originale Bluetooth System....
  2. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  3. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  4. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  5. 2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS

    2ZZ (TS) Riemenspanner (Keilriemenspanner) NEU Corolla TS Celica TS: Ich habe hier noch einen nagelneuen Keilriemenspanner (Aftermarket) für die 2ZZ Motoren liegen. Also Celica T23 TS und Corolla E12 TS. Original...