Probleme -.-

Diskutiere Probleme -.- im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Abend Freunde, so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und frage schon echt verzweifelt, ob jemand mir noch Tipps geben kann oder ZEIT...

  1. #1 Wingy, 26.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2013
    Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Guten Abend Freunde,

    so langsam bin ich mit meinem Latein am Ende und frage schon echt verzweifelt, ob jemand mir noch Tipps geben kann oder ZEIT hat ? Extra bei einem FIAT Forum anmelden wollte ich noch nicht...

    Es geht sich um einen Fiat Punto mit 60 PS aus dem Baujahr 2005, 8V.

    Dieser hatte anfangs Probleme zu starten, bis er garnicht mehr wollte. Der Fehlerspeicher sagte "Ignition Coil A". Also die Zündkabel überprüft, ebenso die Zündspule und gleich mal die Kerzen nachgeschaut. Die Batterie habe ich auch mal bei der Gelegenheit ausgetauscht...

    Die Kerzen waren Rehbraun und hatten eine perfekte Verbrennung, die Zündkerzen habe ich also wieder eingesetzt, aber die alten Zündkabel getauscht und der Fehler war einige Zeit weg, bis er wieder auftauchte. Jetzt habe ich auch beide Zündspulen erneuert.
    Der Wagen springt an wie auf "drei Pötte". Der Fehlerspeicher zeigt nun "Cylinder 2 circuit" an. Also nochmals alles gescheckt von den oben angegeben Sachen.
    Die Kabelverbindungen zu den Sensoren (Nockenwellensensor, zwei OT-Geber, Kabelbäume von der Batterie, als auch die Sicherungen sind ganz. Zudem habe ich direkt mal den Luftfilter sauber gemacht und den Kraftstoffstrang, sowie Kompression überprüft. Die Auspuffanlage ist, so glaube ich auch in Ordnung, äußerlich keine Schäden. Ich weiß nur nicht, ob vielleicht der KAT noch in Ordnung ist, aber letztes Jahr kam der pefekt durch den TÜV und die Abgaswerte, bzw. die Lambdasonde ist auch OK.

    Jetzt springt der Wagen perfekt an, aber beim fahren hat der einen enormen Leistungsverlust. Der zieht garnichts mehr und läuft sehr unrund. Der Fehler mit dem zweiten Zylinder kommt jetzt öfters.

    Die Kopfdichtung ist in Ordnung, keine Späne, bzw. Wasser im Öl. Wasser oder Ölverlust ist auch nicht "von außen" erkennbar.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dimi87

    dimi87 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.07.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    corolla ts
    Fiat

    Ruckelt der beim fahren , und leuchtet die mkl.?
     
  4. #3 altmarkmaik, 27.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6 EZ 08/2002 & Corolla E11 1.4 Facelift EZ 04/2000
    Bild vom Motorraum

    Moin !


    Kannst Du mal ein Bild vom Motorraum ohne Abdeckung machen wo man die Zündanlage gut sieht ?



    Maik
     
  5. #4 Worldchampion, 27.10.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    "Circuit cylinder 2" sollte eher nichts mit der Zündspule zu tun haben. Das auto hat doch sicherlich vier Einspritzventile? Das am 2ten Zylinder hat ggf. nen Kurzschluß. Prüf doch mal, ob wirklich der zweite nicht mitläuft und setz das Ventil an einen anderen Topf. Wenn der Fehler wandert, dann weißt du was zu tauschen ist. Wenn nicht, dann mußt du auch mal nach der Verkabelung schauen.
     
  6. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Also alles bis zur Zylinderkopfdichtung wieder mal abschrauben, weil wie soll ich sonst an die Ventile kommen?

    Wenn ich die Zündkerze samt Kabel ausprobiere ist diese funktionsfähig am zweiten Zylinder. Sprit kommt dort auch raus. Mit dem Ozziloskop arbeiten alle Kerzen gut. Die Kabel / Stecker, die zu den Kerzen gehen hab ich alle abgemacht und auf Brüche überprüft. Auch alle Kabelstränge bis zum Kabelbaum der Batterie, etc..

    Der ruckelt beim fahren, wenn man vom Gas geht und der olle Fehlercode kommt direkt nach dem Starten des Mortors. Löschen bringt bedingt etwas, denn wenn der wieder "kalt" startet, ist der wieder da. Beim "warm" starten bleibt der Fehlercode weg und kommt nach ein paar minutne erst.
    Allerdings klingt der wie ein Traktor, der seine Jahre hinter sich hat und fährt in allen Gängen, als wäre ein Anhänger von 10t dran -.- . Den Öldruck + Temperatur hatte ich gemessen und war i.O. . Zahnriemen sitzt fest und hat auch noch seine richtige OT-Stellung, ebenso wie gesagt sind die Sensoren i.O. .

    Die Drosselklappe, Luffi ist gereinigt und hängt ebensowenig. Das einzige was jetzt nicht erneuert wurde ist der Kraftstofffilter, wobei ich von dem mal weniger ausgehe, da der Wagen ja bei den anderen problemlos zündet. Die Kraftstoffleitungen bringen ja problemlos Benzin. Motorsteuergerät soll gerne kaputt gehen bei dem Modell, aber von dem gehe ich nicht aus, da WFS, Klima, etc. funktionieren.

    Der erste Fehler, der auftrat, war Igniton Coil A, dann mal Ignition Coil B, worauf ich die Zündspulen wechselte und dann war für ein paar Tage Ruhe. Der sprang schlecht bis garnicht an, aber jetzt fährt der so unrund, dass ich das sch*** Teil am liebsten in die Presse schicken würde.

    Mein Kumpel fährt den allerdings momentan und hat den von mir bekommen, um zur Arbeit jeden Tag zu fahren. Habe vier Tage das olle Ding auseinander genommen und zusammengebaut und finde nichts.

    Gibt es auch sowas wie Haarrisse, die man nicht sieht, zwischen den Zylindern, die sowas verursachen ?
     
  7. #6 altmarkmaik, 27.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6 EZ 08/2002 & Corolla E11 1.4 Facelift EZ 04/2000
    Haarrisse

    Was sagt denn der Kompressionstest ?

    Wie waren die Werte der einzelnen Zylinder ?

    glaube ich aber nicht das es daran liegt ?(

    kannste nicht mal ein bild vom motorraum hochladen .....


    petri heil
    maik
     
  8. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    kommt später mit dem Bildchen, begebe mich wieder in die Garage und bau mal die Einspritzdüsen aus.

    Kompression ~12 BAR
     
  9. #8 altmarkmaik, 27.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6 EZ 08/2002 & Corolla E11 1.4 Facelift EZ 04/2000
    12bar

    wie groß war der unterschied zwischen den zylindern ?
    mehr als 1,5-2bar sollten es nicht sein.

    ok,ist jetzt wohl nicht so relevant.

    meld dich einfach wenn du weiter bist.

    maik
     
  10. #9 Worldchampion, 27.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Einspritzventil ist nicht Einlaßventil --- Hast du aber schon gemerkt....

    Wenn der Fehler sofort nach dem Starten kommt, dann kannst du alles mechanische eigentlich außen vorlassen. In dem Fall ist sicherlich wirklich nur der betroffene Schaltkreis Ursache des Übels. Da das Auto ja nur zwei Zündspulen hat und die keine Unterscheidung der beiden Zylinder die sie ansteuern zulassen, müßte das Einspritzventil der Grund sein. Das kann das Ventil selber, den Kabelbaum oder aber natürlich auch das Steuergerät bedeuten. Letzteres glaube ich aber kaum.
     
  11. #10 altmarkmaik, 27.10.2013
    altmarkmaik

    altmarkmaik Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    1.646
    Zustimmungen:
    191
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1,6 EZ 08/2002 & Corolla E11 1.4 Facelift EZ 04/2000
  12. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    Ja, du hattest Recht. Ich weiß auch nicht, wieso ich nicht darauf gekommen bin. Diese Düse scheint verstopft zu sein, da alle drei schön sauber waren und diese tierisch dunkel. Jetzt ist es Zylinder 3 , habe den mal in Betrieb genommen und vorher etwas sauber gemacht, aber letztlich ist der wohl ganz hinüber. Dann bestelle ich den mal neu. Der Temperatursensor wird auch mitbestellt, hat schon seine besten Tage hinter sich !

    Nochmal an dieser Stelle ein großes Danke an alle! Wenn es dann immer noch nicht klappt melde ich mich wieder ;)
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Worldchampion, 28.10.2013
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.511
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Da sind gelbe Steckerchen am Saugrohr. Die sind auf den Einspritzventilen. Ich glaub Monopoint gabs 2000 nirgends mehr. Bei VW hat man's da halt noch als Weltneuheit verkauft.
     
  15. Wingy

    Wingy Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12, Fiat Punto '05, Corolla E10
    wieder ruckeln, kein starten, usw....


    Fehler gefunden: das Steuergerät !

    Wenn das Teil hinüber ist, zeigt der den Fehler an mit Zündspule A/B defekt. Sehr kreativ und da muss man erst drauf kommen ;(. Den Tip bekam ich vom puntoforum :/

    Da weiß man, wie andere auf die Abkürzung F.I.A.T. kommen....
     
Thema:

Probleme -.-

Die Seite wird geladen...

Probleme -.- - Ähnliche Themen

  1. Aygo 2006 Probleme

    Aygo 2006 Probleme: Hallo, ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen Toyota aygo Bj 2006 Benziner. Ich kaufte ihn gebraucht, bezahlte jedoch wenig dafür, da er schon einige...
  2. Probleme mit ZV

    Probleme mit ZV: Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...
  3. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  4. RAV4 II Probleme mit Gewinde bei Anbau Anhängerkupplung

    RAV4 II Probleme mit Gewinde bei Anbau Anhängerkupplung: Moin und frohe Weihnachten. Ich wollte diese Woche an nen RAV4 eine AHZV anbauen. Ist ja eigentlich simpel, links und rechts die Abschleppösen...
  5. Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss

    Corolla e10 Probleme mit dem Tür Schloss: Hallo liebe Toyota gemeinde ich habe folgendes problem unzwar ich besitze das auto nicht so lange jetzt ist mir aufgefallen das ich entweder zu...