Probleme mit ZV

Diskutiere Probleme mit ZV im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...

  1. #1 Denismichel, 11.01.2018
    Denismichel

    Denismichel Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry
    Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das meine Beifahrertür nicht mehr reagiert. Neues Schloss eingebaut, keine Besserung mechanisch ist alles top. Wenn ich die Tür mit dem Schlüssel oder mit den Schaltern auf den vorderen Türen auf oder zu machen will, reagieren alle Türen bis auf die Fahrertür. Den Stecker nachgemessen: sind 4 Leitungen auf zwei kommen 0,3 Volt an wenn ich zwischen auf und zu schalte und auf dritter Leitung kommen 12 Volt an . Nur auf einer ist 0. woran kann es liegen? Bin wirklich schon am verzweifeln und werde für jede Hilfe dankbar sein.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Denismichel, 11.01.2018
    Denismichel

    Denismichel Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry
    Sorry beim auf oder zu machen reagieren alle Türen bis auf beifahrertür
     
  4. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    492
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Welches Modell ist es genau - V4 oder V5?
    Welche Farben haben die Leitungen am ZV-Stecker?

    Wenn du den Stecker abziehst, müssen die Motorleitungen Durchgang zu Masse (weiß-schwarz) haben - prüfe das mal.
    Am Stecker sind Pins 1 und 4 (die zwei äußeren der Reihe mit den dickeren Leitungen) sind die Motoranschlüsse.
     
  5. #4 Denismichel, 12.01.2018
    Denismichel

    Denismichel Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry
    Hallo eNDI, vielen Dank für deine Antwort. Das ist ein USA Ausführung, 2,5l 180PS . Habe folgende Leitungen am Stecker : 2 Diecke grün und blau und 2 dünne weiß schwarz und grün mit graue Punkten oder streifen wie Mans nimmt. Habe folgendes gemessen: Blau gegen schwarz-weiß beim öffnen 0V beim schließen 9,7V. Grün gegen schwarz-weiß beim öffnen 0V beim schließen 0V. Grün mit grau Punkten gegen schwarz-weiß beim öffnen 0.2 V beim schließen 0,2V. Also kommen an dem Grünen keine 10V an. Habe unter dem Handschuhfach am Stecker gemessen ( von da geht der kabelbaum in die Tür weiter) kommt am Grünen Kabel schon da nichts an. Woran kann es liegen? Vielen Dank für Hilfe im Voraus
     
  6. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    492
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Der Modellcode müsste auf einem Alu-Schild im Motorraum stehen, aber ich denke es müsste ein ASV40 mit 2AR-FE-Motor sein.

    Die zwei dicken Leitungen grün und blau sind die entscheidenden: da scheint blau in Ordnung zu sein (wobei 9,7V recht wenig sind), aber auf grün kommt ja gar nichts an.
    Von dem Steckverbinder ("HE2"), an dem du gemessen hast, geht die grüne Leitung zu einem Verzweigungsstecker ("E48"), von dem auch die Fahrertür das Steuersignal von der Main Body ECU abgezweigt bekommt (was ja funktioniert). E48 befindet sich in der Mittelkonsole, hinter dem Radio. Da könntest du nachmessen. Zur Not könnte auch eine Leitung vom Stecker zur Fahrertür zum Stecker zur Beifahrertür gezogen werden...
     
    PoorFly und wolfE12 gefällt das.
  7. #6 wolfE12, 12.01.2018
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    36
    Hier mal ein kleines Bild dazu.
    [​IMG]
    Quelle: Tech Doc
    @andy Du gibst dir wirklich voll die Mühe mit deiner Hilfe und Kenntnissen.

    Gruß

    Wolfgang
     
    SterniP9 und PoorFly gefällt das.
  8. #7 Denismichel, 12.01.2018
    Denismichel

    Denismichel Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.12.2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Camry
    Meint ihr diesen Stecker
     

    Anhänge:

  9. #8 Toyoholic, 12.01.2018
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.722
    Zustimmungen:
    252
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Ich vermute die gemessenen 9v mit einem Digital Multimeter nur als Träge Anzeige, ist ja nur ein Impuls zum verriegeln, schätze ich jetzt aber nur, wenn da wirklich nur 9 von ankomme, sollte das im Hinterkopf bleiben.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 eNDi, 12.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.2018
    eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    492
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    E48 liegt weiter unten. Dein Bildausschnitt ist hier gelb markiert, E48 liegt im grün markierten Bereich:
    CamryV4_E48.jpg
    E48 ist ein zweireihiger weißer Stecker, obere Reihe 2+3 und untere Reihe 8 Kontakte.
    Pin 1 ist der äußere der 3er-Kontaktgruppe, müsste hellgrün sein und kommt von der Body Main ECU.
    Pin 6 (also direkt unter Pin 1) ist die hellgrüne Leitung, die zur Beifahrerseite geht.
    Pin 7 ist das gleiche Signal auf einer grauen Leitung, das zur Fahrerseite geht.
     
    PoorFly gefällt das.
  12. eNDi

    eNDi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    492
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
Thema:

Probleme mit ZV

Die Seite wird geladen...

Probleme mit ZV - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung "Gemisch zu mager", bei Beschleunigung Probleme...

    Fehlermeldung "Gemisch zu mager", bei Beschleunigung Probleme...: Hallo. Ich bin neu hier. Ich hatte bisher keine Probleme mit meinem 17 Jahre alten Corolla. Im moment weiß ich aber nicht mehr weiter. Ich habe...
  2. Radio und Batterie Probleme bei Yaris der 1. Generation!

    Radio und Batterie Probleme bei Yaris der 1. Generation!: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag hier, ich fahre zwar selbst keinen Toyota aber meine Tante hat sich ich glaube 2003 einen Yaris der...
  3. JDM Celica St205 Sensoren Probleme

    JDM Celica St205 Sensoren Probleme: Hallo! Hat die Celica Jdm ( JDM Sorry bis jetzt falsch geschrieben gg ) St205 einen Nockwellen oder Kurbelwellensensor, wenn "ja"wo befinden sich die?
  4. Yaris 1, Funkfernbedienung nachrüsten ZV

    Yaris 1, Funkfernbedienung nachrüsten ZV: Mahlzeit! Unser Yaris ist einer der ersten aus 1999 und leider in Punkto Ausstattung sehr schlecht weggekommen. Zentralverriegelung hat er zwar,...
  5. Die ewigen Probleme mit dem e10

    Die ewigen Probleme mit dem e10: Moinsen! Ich wollte wissen was so die Steuern für den e10 corolla mit dem 1.gen 4efe so sind. Ich soll 200 Euro Steuern für den kleinen zahlen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden