Probleme mit Toyota Proace L1 BJ Ende 2016 Abgasanlage und Motorleistung

Diskutiere Probleme mit Toyota Proace L1 BJ Ende 2016 Abgasanlage und Motorleistung im Motor Forum im Bereich Technik; Guten Morgen in die Runde! Anfang 2018 habe ich mir einen gebrauchten Toyota ProAce gekauft mit damals bereits über 100.000 km runter bei einem...

  1. #1 peschagency, 29.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2020
    peschagency

    peschagency Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota ProAce
    Guten Morgen in die Runde!

    Anfang 2018 habe ich mir einen gebrauchten Toyota ProAce gekauft mit damals bereits über 100.000 km runter bei einem Händler. Es war wohl einer der ersten die noch im Jahr 2016 gebaut wurden.

    Mit dem Wagen hatte ich bis auf die zahlreichen Rückrufaktionen eigentlich keine Probleme, bis jetzt. Es gibt jetzt Probleme mit der Abgasanlage. Der Filter sei verstopft sagte die Fehlermeldung des Bordcomputers. Den Filter habe ich dann reinigen lassen (freibrennen) bei einer freien Werkstatt.

    Der Fehler trat kurz danach erneut auf. Damit bin ich in dann zum Kölner Toyota Händler zwecks Analyse und Kostenvoranschlage. Die freie Werkstatt meinte das sie nichts mehr tun könne und die Meßwerte nicht stimmen könnten. Es könnte ein Fehler in der Elektronik sein.

    Den Wagen lieferte ich in der Toyota Werkstatt ab. Nachmittags bekam ich einen Anruf und ich sollte mich erstmal hinsetzen. Dann teilte man mir mit das die Reparatur mindestens 4300,- Euro kosten würde. Die Abgasanlage müßte komplett erneuert werden mitsamt allen Sensoren. Als ich den Wagen abholte fand ich die innere Verkleidung unter dem Lenkrad lose auf dem Fahrersitz, die Messprotokolle waren daneben und noch Plastikfolie. Als ich wegfuhr bemerkte ich das der Tempomat nicht mehr funktionierte ebenso die Abschaltautomatik und die Motorleistung war auch geringer als vorher.

    Im Angebot von der Toyota Werkstatt steht nichts was die Ursache des Schadens ist. Die Messprotokolle und das Angebot habe ich der freien Werkstatt geschickt. Von da hab ich die Information das eine Fehlfunktion im Motor die Ursache sein könnte und damit die Abgasanlage verschmutzt. Einer der Zylinder scheint nicht richtig zu funktionieren. Man meinte wenn ich jetzt nur die Abgasanlage erneuern würde hätte ich das Problem in Kürze wieder.

    Diese Woche bekomme ich noch einen Termin bei einem Bosch Dienst um die Elektronik prüfen zu lassen.

    Hat irgendjemand ähnliche Probleme mit einem ProAce und was könnte man noch tun?

    Ich würde den Wagen gerne noch ein weiteres Jahr fahren aber diese Summe für die Reparatur ist das nicht mehr wert.


    Schönen Gruß aus Oberaußem

    Oliver
     
  2. Anzeige

  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Mit dem Proace 2016 fährst Du am besten zu Peugeot denn dieser Bus hat nur das Signet von Toyota! bei Peugeot können Sie Dir Garantiert besser weiter helfen.

    Gruss Urs
     
    Max T., SterniP9 und peschagency gefällt das.
  4. #3 peschagency, 02.12.2020
    peschagency

    peschagency Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota ProAce
    Guten Morgen,

    bei PSA Köln hab ich versucht einen Termin zu bekommen. Am Telefon hat man mich direkt abgewimmelt. Mit dem Toyota sollte ich zu einer Toyota Werkstatt fahren. Die Software im Fahrzeug wäre eine andere als in den PSA Fahrzeugen. Das Argument das ich aber bereits Prüfprotokolle habe auf denen Peugeot steht und nicht Toyota wollte man nicht akzeptieren.
    Irgendwie komme ich nicht weiter.
     
  5. #4 SterniP9, 02.12.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    1.356
    Fahrzeug:
    P8 Bj.93 , P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Das ist schon eine absolute Frechheit und bestärkt mich wieder darin nur „Originale“ Toyoten zu kaufen.
    Wenn Toyota aus Kostengründen den Hiace aus Europa abzieht da er fast doppelt so teuer wie die Mitbewerber war und man dann einen Europäischen Partner mit seinem kompletten Fahrzeug als Toyota ausgibt so soll man auch den Service beim Partner sicher stellen denn der Proace ist ein Peugeot Partner oder so was, erst der Nachfolger wurde von beiden Unternehmen zusammen konstruiert; gebaut aber einzig von Peugeot.

    Gruss Urs
     
    SterniP9 gefällt das.
Thema:

Probleme mit Toyota Proace L1 BJ Ende 2016 Abgasanlage und Motorleistung

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Toyota Proace L1 BJ Ende 2016 Abgasanlage und Motorleistung - Ähnliche Themen

  1. Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme

    Toyota Auris 1.2 T Benziner, 4 Zyl, EZ 2017, 83.000 Km, Fehlzündungen Probleme: Hallo, ich habe folgendes Problem: das Auto geht bergauf fast aus, nur wenn morgens kühler ist und nur in den ersten 2-3 km nach dem losfahren....
  2. Toyota Yaris Ölverbrauch, Kompression Probleme

    Toyota Yaris Ölverbrauch, Kompression Probleme: Guten Tag liebe Mitglieder im Toyota Forum, ich möchte euch heute mein Problem mitteilen und hoffe, dass vielleicht jemand das selbe Problem...
  3. Toyota Yaris indicator and problems to start

    Toyota Yaris indicator and problems to start: Hallo zusammen! Mein Toyota Yaris hat Probleme beim Starten. Die Symptome sind folgende: - Wenn ich den Kontakt auflege, bleibt die P /...
  4. Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe

    Toyota vensis verso probleme. Brauche professionelle hilfe: Hallo liebe Gemeinde. Ich fahre einen avensis verso Bj 2001 vvti 2.0 Seit einer Zeit fing er an im Leerlauf unruhig zu laufen. Die Drehzahl fiel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden