Probleme mit Radioeinbau T25 Klimaautomatik

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Avensianer, 25.11.2015.

  1. #1 Avensianer, 25.11.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    Servus,

    nachdem ich mich die letzten Tage durch das Forum gelesen habe und leider keine wirkliche Lösung für mein Problem finden konnte muss nun doch ein neuer Thread her.

    Ich habe mir ein Standart-DIN2 Multiceiver für meinen Avensis T25 von 2007 gekauft da die SD-Adapter nicht an das B9010 angeschlossen werden können. Das der Original-Rahmen nicht passt dachte ich mir schon. Nun stehe ich aber vor dem Problem das offenbar Einbau-Sets mit Blechen daher kommen welche nicht passen wenn man eine Klimaautomatik hat. Den hier muss ich die Original-Bleche verwenden (saubesch....eidene Konstruktion -.-')

    Kennt wer ein Einbau-Set mit DIN2 Rahmen und Seitenblechen welches man ohne Probleme zusätzlich zu den Originalblechen einbauen kann ohne irgendwelche "Anpassungsarbeiten" durchführen zu müssen? Wenn ja wäre ich über einen Link sehr erfreut! Wenn dann der Rahmen auch noch ordentlich passt wäre das natürlich Dufte.

    Eine Frage hätte ich noch zusätzlich: Bei dem B9010 sind 1-2 Stecker hinten dran welche ich bei einem Adapter auf ISO mit Lenkradfernbedienungsadapter nirgends anschliessen kann. Um was für Kabel handelt es sich hier? Ich finde leider keine Technische Dokumentation zum B9010.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GogE12

    GogE12 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12, 1,4 VVT-I
    An meinem Radio habe ich erst letzten Samstag ein Yatour USB und SD Karten Leser angeschlossen. Kommt in den CD wechsler Anschluß und ist in wenigen Minuten eingebaut. Liest zwar nicht alle Karten und Sticks aber wenn, dann funktioniert die Sache recht gut.

    Hatte da auch ein Stecker mit einem schwarzen Kabel drin, welcher ich nicht zuordnen konnte. Der war im Wechsler Anschluß, habe das einfach mal raus gezogen und keine Veränderung festgestellt.

    Bei mir ist auch das B9010 verbaut.

    Irgendwo habe ich beim suchen im Netz da auch Radios und blenden gefunden. Ich meine es war bei aliexpress.com so eine China Website mit billigen Preisen.

    Gesendet von meinem D6603
     
  4. #3 Avensianer, 26.11.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    Okey, laut den ganzen Y-Kabel-Verkäufern hat das B9010 garkeinen Wechsleranschluss?! Meinst du den Stecker Rechts wenn du vor dem verbauten Radio sitzt? Ein Foto wäre Klasse :-)
     
  5. GogE12

    GogE12 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12, 1,4 VVT-I
    Wechsleranschluss hat es auf jeden Fall. Ich glaube es war der zweite von rechts, wenn man davor sitzt. Da steckte halt schon ein Stecker drin an dem nur ein Kabel war. Das hatte mich auch etwas verunsichert und ich dachte es wäre die Freisprechanlage, aber die war es nicht.

    Bild habe ich keines. Habe bei YouTube eingegeben "Avensis T25 Yatour" und ein Video gefunden auf dem man das sehen konnte.
    Auch wie man das Kabel vom Radio ins Handschuhfach legt war da gut zu sehen.

    Das ging alles so einfach und schnell das nicht nötig war Bilder zu machen.

    Gesendet von meinem D6603
     
  6. #5 Avensianer, 27.11.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    Prima. Danke für die Infos! Endlich mal jemand der vernünftige Antworten gibt, nicht so wie in den ganzen Threads die ich dazu über Google gefunden habe ;-)
    Gibt es vom B9010 evtl. verschiedene Konfigurationen? Ich wüsste nicht das meins eine Freisprechanlage hätte....könnte auch nirgends mein Smartphone Verbinden.
    Ich schicke jetzt erst mal den ISO-Adapter und den Multiceiver zurück und Bestell mir den Yatour für 54€ + Y-Kabel (zur Sicherheit).
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
  8. #7 SaxnPaule, 27.11.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Bestell dir keinen Yatour. Wir haben aktuell wieder die Diskussion im Avensis Forum und die Nachteile dieses Dings überwiegen. Leg ein paar Euro drauf und nimm ein Zemex v3 oder direkt ein vernünftiges Radio.

    Zum Thema Anschluss findest du im Avensis Forum auch einen langen Thread inkl. Fotos.
     
  9. GogE12

    GogE12 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2013
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12, 1,4 VVT-I
    Paule hat da recht. Ich hatte einiges zu kämpfen bis ich USB Sticks gefunden hatte die auch funktionieren.
    Aber wenn man mal einen hat den das Radio nicht als "CD Fach geöffnet" anzeigt, sind die Ladezeiten sehr kurz und der Klang gut.
    Nicht ganz so schlimm ist, das man die Ordner CD01, CD02 bis 06 benennen muss und max 99 Lieder in ein Ordner dürfen.

    Ein weiteres Kabel von neu auf alt oder alt auf neu habe ich nicht gebraucht, hat alles direkt gepasst.

    Freisprechanlage ist bei mir nicht original und wurde vom Vorbesitzer nachgerüstet.

    Gesendet von meinem D6603
     
  10. #9 Avensianer, 27.11.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    Das mit dem Vernünftigen Radio kommt mich einfach mal viel zu Teuer ;-) und das geficke das es dann auch rein passt....extra Blende kaufen usw blabla ne danke. Das Zemex hat keinen SD-Slot, das war für mich eigendlich wichtig da ich bereits eine entsprechende SD-Karte habe. Kann man da auch einen SD-USB-Adapter anschliessen? Sollte ja keinen Unterschied machen oder?
     
  11. #10 SaxnPaule, 27.11.2015
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    Dann nimm das v2, das hat SD, dafür aber kein BT.
     
  12. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Eine SD-Karte im USB-SD-Karten-Leser verhält sich an einem USB-Port genauso wie ein USB-Stick. Wenn also ein USB-Port zum Anschluss von USB-Massenspeicher vorhanden ist, dann ist es egal, welche Form der Massenspeicher hat. (Also egal, ob Festplatte, USB-Stick, beliebige Speicherkarte im dazu passenden Kartenleser, Handy, MP3-Player und was sich sonst noch als USB-Massenspeicher-Gerät anmeldet.) Sollte also funktionieren.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Avensianer, 28.11.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    Danke für die Tipps!
    Das Zemex V2 gibts wohl leider nicht mehr. Überall Ausverkauft...grml. Der einzigste Auto-Hifi-Anbieter vor Ort der mir spontan eingefallen ist hat nur ne andere Marke, die kostet aber das Doppelte...


    Edit: ein Österreicher hat seins auf Ebay angeboten...schau ma mal ob das Teil wirklich was taugt. Ist zwar gebraucht aber besser als gar keins.
     
  15. #13 Avensianer, 02.12.2015
    Avensianer

    Avensianer Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.11.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Executive 2.2 D-Cat von 2007
    So ich hab heute das Zemex V2 bekommen. Funktioniert soweit. Jetzt hab ich nur ein Problem....eine Schraube hat sich verabschiedet und ist so weit runtergefallen das es sich anhörte als wäre sie unter dem Fussraum von der Fahrerseite liegen geblieben. Rausbauen des selben hat sich als schwierig erwiesen. Weis zufällig jemand ob die Schraube dort irgendeinen Schaden anrichten und einen Unfall verursachen könnte? Oder brauch ich mir da keine Sorgen machen?
     
Thema: Probleme mit Radioeinbau T25 Klimaautomatik
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ist toyota avensis t27 besser als t25

    ,
  2. avensis t25 probleme

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Radioeinbau T25 Klimaautomatik - Ähnliche Themen

  1. T25 Lichtmaschine

    T25 Lichtmaschine: avensiv lichtmaschine
  2. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  3. Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer

    Lenkrad Fernbedienungsadapter für T25 / Rav4 usw für Pioneer: Hab nen gebrauchten Adapter von NIQ für die Lenkradfernbedienung auf Pioneer Radios. War bei mir im RAV verbaut Passt beim T25, RAV und beim...
  4. T25 D-Cat Chiptuning

    T25 D-Cat Chiptuning: Suche ein Chip für ein T25 D Cat 177ps Wer was abzugeben hat gern melden
  5. T25 Avensis

    T25 Avensis: wer kann mir bitte die Pinbelegung preisgeben?!