Probleme mit Laserline Alarmanlage im Corolla E11

Diskutiere Probleme mit Laserline Alarmanlage im Corolla E11 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen Seit einiger Zeit macht meine Laserline Alarmanlage Probleme. Manchmal zeigt die Türkontrollleuchte an dass die Fahrertüre offen...

  1. #1 Corolla_G6R_Zürichsee, 07.04.2005
    Corolla_G6R_Zürichsee

    Corolla_G6R_Zürichsee Guest

    Hallo Zusammen
    Seit einiger Zeit macht meine Laserline Alarmanlage Probleme. Manchmal zeigt die Türkontrollleuchte an dass die Fahrertüre offen sei, und dann geht natürlich der Alarm ab. Den Türsensor habe ich bereits ausgetauscht, der war es nicht. Dieses Problem tritt hauptsächlich bei kalten Temperaturen auf, je kälter desto häufiger.
    Der Türkontaktschalter ist ja ein "Öffner" wenn die Türe geschossen ist wird unterbrochen, also erlischt das Kontrolllicht. Da der Kontakt auf Masse geschlossen wird vermute ich jetzt dass gelegentlich irgendwo ein Kabel oder eine Verbindung ein "Masseschluss" macht. Ich habe auch mal alle Verkleidungen ausgebaut und die Kabel kontrolliert. Habe aber nichts festgestellt. Hab auch überall etwas die Kabel bewegt, um den Masseschluss zu provozieren, aber war nichts auszumachen.
    Die Probleme sind aber leider immer noch da gelegentlich geht auch schon bei kleineren Erschütterungen die Innenbeleuchtung an, hängt ja auch an dem Türkontakt...
    Die Alarmanlage greift das "Signal" vom Türkontaktkreislauf aus dem Auto ab, ob der Fehler jetzt von der Alarmanlage kommt oder vom Toyota Kreislauf kann ich nicht sagen da ja alles zusammenhängt. Ich vermute aber schon eher dass es die Alarmanlage ist, die Toyota Elektrik ist ja sonst sehr zuverlässig.
    Jetzt bin ich aber etwas am Ende mit meinem Latein, ich bin weder Automech, noch Elektroniker, ein Multimeter hätte ich zwar. Kann mir jemand einen Tipp geben was ich noch probieren könnte? Die ganze Anlage ausbauen möchte ich möglichst vermeiden, da ich eben auch keine Einbauanleitung dazu habe.
    Besten Dank für Eure Tipps schon im Voraus!
    Gruss
    Philipp
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rolla-Mg, 09.04.2005
    rolla-Mg

    rolla-Mg Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die einfachste möglichkeit ist wohl erstmal die Verbindung zwischen dem Stromkreis der Türkontakte und der Alarmanlage zu trennen und die Anlage erstmal auszuschalten. Wenn der Fehler dann nicht mehr auftritt liegt es an der Alarmanlage.
    Hast du auch einen Motorhaubenkontakt? Wenn ja würde ich den Fehler zuerst mal da suchen... :looking
     
  4. #3 Corolla_G6R_Zürichsee, 12.04.2005
    Corolla_G6R_Zürichsee

    Corolla_G6R_Zürichsee Guest

    Ja, schlussendlich wird mir nichts anderes übrig bleiben als alle Verbindungen zwischen der Alarmanlage und der Türkontakte zu trennen. Nur möchte ich dies erst als letzte Möglichkeit in Erwägung ziehen.

    Einen Motorhaubenkontakt hat er soviel ich weiss, aber ob der auch an der Alarmanlage hängt? Werd ich mal ausprobieren. Wär aber doch etwas übertrieben, wird mir ja wohl keiner den Motor rausschrauben.

    Vielleicht hat noch jemand andere Tipps, dann wäre ich sehr dankbar...
     
  5. #4 Holland Yaris, 12.04.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Kan sein das das turcontakt zu KURTZ ist und somit nicht weitgenug eingedruckt wirt
    Klebe mal etwas auf die tur wo der schalter sitzt sodas der schalter etwas weiter eingedruckt wirt !
    Ein etwas dickes stuk pappe mit klebeband kan schon mal helfen zum probe

    Und es kan auch ein der andere turen sein ! weil oft die masse schaltung innenlicht zusammen ist

    Peter
     
  6. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    naja, in dem moment wo du die verbinndung auto-alarmanlage kappst, wirst du vermutlich kein problem mehr haben, egal obs von der alarmaanlage oder von bordnetzt kommt, weil ja die alarmanlage als indikator für den fehler ned mehr angeschlossen ist......also sinnlose aktion um herauszufinden woran es liegt!!!!

    mach erstmal das was Holland Yaris beschrieben hat, und wenn die alarmanlage nen motorhauben kontakt hat, dann is der mit sicherheit auch angeschlossen, der corolla besitzt nämlich serienmässig keinen solchen kontakt!
     
  7. #6 Corolla_G6R_Zürichsee, 16.04.2005
    Corolla_G6R_Zürichsee

    Corolla_G6R_Zürichsee Guest

    Dass der Schalter nicht ganz gedrück wird hab ich am Anfang natürlich auch gedacht, aber das ist es nicht:-( Den Schalter selbst hab ich ja auch schon getauscht, der ist aber in Ordnung.

    Einen Motorhauben kontakt hat keinen, jedenfalls wenn ich die Haube aufmache und di Alarmanlage aktiviert ist geht sie erst ab wenn ich sie zuknalle, und das ist ja wie ein Schlag auf die Scheibe, und da muss sie a auch abgehen.

    Das Problem muss sich meiner Meinung nach im Stromkreis Alarmanlage/Fahrertürüberwachung sein, denn wenn ich die Tür mal recht zuknalle dann gehts machmal wieder. Die Heckklappe und dei Beifahrertüre habe bis jetzt nie Probleme gemacht.

    Ich denke schon dass ich das Problem mit dem Trennen des Alarmsystems vom Türkontaktsystem lokalisieren kann, im Armaturenbrett leuchtet ja ein rotes Lämpchen wenn er meint die Türe sei offen. Wenn das nach dem ausbauen immer noch leuchtet dann ist irgendwas im Toyota Stromkreis faul, und wenns gut ist dann ligts irgendwo an der Alarmanlage.

    Wenn ich nur die original Fernbedienung von hätte dann würd ich die Scheiss Alarmanlage einfach rausbauen, in der CH werden ja eh kaum Autos gestohlen, und wenns einer klauen wollte dann kann er auch die Alarmanlage umgehen, die Wegfahrsperre scheint ja für Diebe im Ausland auch kein Hindernis zu sein. Aber eben, weil ich doch gerne Funkfernbedienung habe hänge ich noch etwas an der Alarmanlage, da die Zentralverriegelung dort drüber läuft.

    Weiss vielleicht jemand von Euch eine Werkstatt die sich mit diesen Laserline Alarmanlagen auskennt? Diejenige in der sie eingebaut wurde ist für mich recht weit weg:-(
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Holland Yaris, 17.04.2005
    Holland Yaris

    Holland Yaris Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2002
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Das gibt schon an das es dort ist
    Wurde den schalter mal gut unter die lupe nehmen
    Schleifcontakt oder sowas

    Peter
     
  10. #8 Corolla_G6R_Zürichsee, 17.04.2005
    Corolla_G6R_Zürichsee

    Corolla_G6R_Zürichsee Guest

    Der Schalter ists definitiv nicht, hab ihn auch schon mal ganz ausgebaut und da ist das Problem auch aufgetreten, also muss es sonstwo nen Masseschluss geben oder so. Das mit der Tür zuknallen deutet ja irgendwie auf nen Wackelkontakt hin:-(

    Schade gibts keine Autos mehr an denen alles mechanisch ist, wenn da was spinnt kann man es hören, sehen, oder fühlen, bei der Elektrik oder Elektronik höchstens fühlen, wenns zu viel Spannung hat...*s*
     
Thema:

Probleme mit Laserline Alarmanlage im Corolla E11

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Laserline Alarmanlage im Corolla E11 - Ähnliche Themen

  1. TTE Schweller Corolla Verso R1

    TTE Schweller Corolla Verso R1: Suche TTE Schweller für R1 Verso. Zustand egal.
  2. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  3. E11, Bj. 1998, rumpelt hinten

    E11, Bj. 1998, rumpelt hinten: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  4. E11, Bj.1998 tourt langsam ab

    E11, Bj.1998 tourt langsam ab: Hallo Leute, kurz zu mir: Jonas, Bj.1980, Dipl. Sozialpädagoge, wohnhaft in Siegen. Vor kurzem habe ich einen Corolla E11, 4A-FE, Bj. 1998 aus...
  5. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...