Probleme mit kenwood KDC-M4524

Diskutiere Probleme mit kenwood KDC-M4524 im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo,seid einigen wochen plagt mich folgendes problem mit meinem Kenwood KDC-M4524 autoradio,und zwar setzt mein subwoofer im kofferraum aus,wenn...

  1. #1 imperator2oo8, 16.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    Hallo,seid einigen wochen plagt mich folgendes problem mit meinem Kenwood KDC-M4524 autoradio,und zwar setzt mein subwoofer im kofferraum aus,wenn ich das bedienteil herandrücke funzt er wieder,aber kurze zeit später,zb wenn ich über huckel fahre ist er wieder aus,es scheint echt am bedienteil zu liegen, aber was hat das bedienteil mit dem sub zutuhn?????
    Eigendlich dient es doch zur bedienung und nicht zur steuerung oder??
    Bin echt rahtlos,stendig muss man währen der fahrt am bedienteil rumdrücken bzw festhalten....bitte um hilfe....;-(
    (die stecker von der endstufe hinten im radio sind auch richtig drin!!)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Dann löst das Teil irgendeine Funktion aus... :D

    Reinige mal die Kontakte mit Alkohol und Wattestäbchen und guck, ob Du die wieder in Position biegen musst. Hatte früher am JVC Wackler, hat sich aber nur im Display bemerkbar gemacht... ?(
     
  4. #3 imperator2oo8, 17.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    kontackte sind fest und gereinigt,hatte ich schon getestet....
     
  5. #4 imperator2oo8, 18.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    hatte dieses problem noch keiner?
    möchte nicht ein heiles radio verschrotten...
     
  6. #5 imperator2oo8, 20.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    ob kontackt spray was bringt?
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wenn du sagst, die Kontakte seien sauber, dann bringt Kontaktspray auch nichts mehr. Das ist zum reinigen. Vielleicht hat das Bedienteil selbst oder die Kontakte am Radio einen wackeligen oder eine gebrochene Lötstelle.
     
  8. #7 imperator2oo8, 20.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    Stimmt, sauber sind sie,vieleicht sind durch das offte abnehmen und heranstecken minnimale kaum sehbahre abschürfungen entstanden, die den kontackt verhindern???
    aber wie gesagt, ich verstahe nicht was das bedienteil mit dem woofer zutuhen hat??? ?( ?( ?( ?( ?(
     
  9. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Das macht nichts. Das häufige abnehmen führt nur zu entsprechenden Verschleiß und Ermüdungen. Deshalb die Vermutung wegen defktem Bedienteil/Lötstelle.


    Das versteht keiner auf Anhieb. Eine Ferndiagnose ist bei einem solchen kuriosen Fehlerbild sinnlos.
     
  10. #9 imperator2oo8, 20.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    naja offensichtlich liegt es am bedienteil,merkt man ja am wackeln,TROTZDEM das bedienteil bedient doch nur!
    theoretisch müsste es was sein was den woofer ansteuert :rolleyes:
    werd mir wohl ein neues radio zulegen,wüsste aber trotzdem gerne was es ist!
     
  11. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wie grille schon vermutete, kann ein Wackelkontakt am Bedienteil irgent eine Funktion auslösen, z.B. Bässe wegdrehen oder Fader, was dann den Sub verschwinden läßt.
     
  12. #11 EnT(18)husiast, 21.06.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Oder du drückst wenn du das bedienteil "ranpresst" gleichzeitig stark genug auf das Radio, dass ein Wackelkontakt hinten an den Cinch Steckern vom Sub o.ä. plötzlich wieder geht.
    Evtl hast du auch einen Kabelbruch vom Chinchkabel welcher ab und an den Kontakt "verliert" und durch leichten druck gehts dann plötzlich wieder.

    Teste das doch mal wenn das Radio nicht fest im "Rahmen" sitzt. Reicht es auch dann aus nur leicht aufs Bedienteil zu drücken?
     
  13. #12 imperator2oo8, 21.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    Nein EnT(18 )husiast ,das war ja meine allererste vermutung, rahmen ist fest(kabel auch),und eine minimale berührung des bedienteils reicht schon!Hatte es auch ausgebaut und die kabel abgefühlt auf kabelbruch...
    Ich denke grille und ylf haben das rätzel entschlüsselt!
    Trotzdem wird´s wieder ein KENWOOD!
     
  14. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Wie sieht es mit Reparieren aus oder willst du dir sowieso ein neues Radio kaufen?
    Wenn sich der Wackelkontakt so leicht und zielsicher reproduzieren läßt, dann sollte er auch zu finden sein.
     
  15. #14 imperator2oo8, 21.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    ich wüsste nicht wo ich da anfangen sollte zu suchen,kann das bdt ja mal auseinanderpflücken,vermute aber auch ein eventuellen defekt innerhalb oder an den kontackten zwischen radio und bedienteil,irgendwie irgendwas....????
     
  16. #15 imperator2oo8, 21.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    so, bedienteil habe ich auseinandergebaut(incl.display),nix auffälliges,ausser 2 lötstellen von der diode die schätzungsweise für die display beleuchtung zuständig ist,und zwar wahren die minimal irgendwie oxiert oder korrodiert jedenfalls sah es so aus,als wenn sie miteinander verbunden wären,habe dann die 0,5mm mit dem phasenprüfer freigekratzt(verbindung unterbrochen) alles zusammengebaut,display natürlich nicht 100% aber nach 3 mal auseinanderbauen funzte auch der wieder,bis jetzt lief der woofer,lies sich auch durch wackeln am bedienteil nicht unterbrechen!!
    Vieleicht war das daß problem, mal sehen was der alltag gebrauch zeigt!!
     
  17. #16 imperator2oo8, 21.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    WAS FÜR DEN ARSCH!!
    bin grade zur eisdiele gefahren, und der scheiss ist immernoch....
     
  18. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Radioseitig kann genauso was lose sein.
     
  19. #18 imperator2oo8, 22.06.2009
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    Natürlich, aber ich brauche nur ganz ganz minimal am bedienteil wackeln, wenn ich über einen huckel fahre,das reicht schon...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.755
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich meinte die Kontakte am Radio, die das Bedienteil kontaktieren.
     
  22. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    :rofl Magst Du defekte Radios? Ich nicht! ;) Deshalb kaufe ich nicht das, was kaputt geht! :D

    ...aber OK. Musst Du selber wissen... :rolleyes:

    Das Bedienteil auseinander zu schrauben ist ein sehr guter Ansatz. Ich hoffe du hast es mit einem nicht zu harten Borstenpinsel (z.B. Größe 20) sauber gemacht und ausgepustet? ?(
     
Thema: Probleme mit kenwood KDC-M4524
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kenwood kdc m4524 preis

Die Seite wird geladen...

Probleme mit kenwood KDC-M4524 - Ähnliche Themen

  1. 4age t-vis probleme

    4age t-vis probleme: Hallo habe einen 4age ohne kat .das t-vis geht nicht mehr . Alle Schläuche und Relais sind ganz . Hatte Öl im Verteiler .kann das daran liegen ....
  2. Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme

    Toyota Verso 2.0 D4D - Motorkontrollleuchte - Rail / Sensor Probleme: Hallo, ich bin bei Motorentechnik leider gänzlich unerfahren. Folgendes Problem: Motorkontrollleuchte geht ca. 5sek nach Start an, im Display...
  3. Probleme mit Tank Yaris P1

    Probleme mit Tank Yaris P1: hallo zusammen hab seit ein paar Wochen Probleme mit meinem P1 jedesmal wenn ich beim tanken war (bis zum Klick) läuft danach wenn das Auto steht...
  4. Probleme mit RAV4 Diesel

    Probleme mit RAV4 Diesel: Hallo zusammen. Ich bin neu hier und melde mich mit einem aktuellen Problem. Mein RAV4, 1. Inverkehrsetzung: 27.8.2010, 2.2 D-Cat L.Sol premium...
  5. Extreme Probleme bei Zündkerzenwechsel

    Extreme Probleme bei Zündkerzenwechsel: Ich wollte bei meinem Corolla E12 mal wieder Zündkerzen wechseln. Ich bin nun wirklich kein Handwerker, aber das hat bisher immer geklappt. Seit...