Probleme mit "Fahrwerk" am Corolla

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von tommyblue, 29.03.2007.

  1. #1 tommyblue, 29.03.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Seit kurzem merke ich dass es immer schlimmer wird, wenn ich kurze kräftige Stöße bekomme, poltert es vorne ( rechts nehme ich mehr wahr). Beim schnelleren gerade Auslauf höre ich viel lautere Rollgeräusche, hört sich stark nach Radlager an ;( X(

    Mein E12 hat jetzt 104600km runter, kann sein, dass das die Radlager schon sind. Das GW ist jetzt 40000km und 2 Jahre drin.

    Wie teuer wird das alles? müssten wenn dann beide Radlager gewechselt werden oder kommt noch mehr dazu?

    mfg

    tommy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Miro

    Miro Guest

    Bei der Kilometerzahl ist das nicht unwahrscheinlich, kann schon sein.
    Es reicht, wenn du nur ein Radlager tauscht, falls es auch der Fall sein sollte.
    Wie teuer kann ich dir nicht sagen, aber billig wird es nicht, wenn du es in der Werkstatt machen lässt.

    Mein E12 hatte auch die polter Geräusche vorne rechts, aber der Verdacht war auf den Dämpfer. Ich hatte allerdings nur Federn drin.
    Der Werkstattmeister meinte, dass durch den schweren Dieselmotor die Dämpfer stärker belastet werden, als es beim Benziner der Fall ist.
    Bei dir kann es aber was anderes sein da du ein Komplettfahrwerk hast.

    Gruss

    Miro
     
  4. #3 tommyblue, 29.03.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    kann man sowas wie Stabis, Domlager ausschließen?
     
  5. #4 Holsatica, 29.03.2007
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hallo,
    Poltern bei Unebenheiten hört sich eher nach Stossdämpfern oder Stabigummis/Gelenke an.

    Die Radlager würde man eher bei Kurvenfahrt hören....
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    :]
     
  7. #6 tommyblue, 30.03.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Bei Kurven eher weniger, beim Geradeaus Fahren dann eher bei mir. Da werden die Dämpfer nicht wirklich belastet zb. bei Landstrasse oder AB.

    Es sind ja ähnliche Geräusche. Ich vermute dass die Radlager bei Belastung durch harte Schlage von kaputter Strassen auch poltern könnten. Die Dämpfer klangen damals anderes, wo ich sie habe wechseln lassen.

    mfg
    tommy
     
  8. #7 Marschl, 30.03.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Die Dämpfer werden es diesmal ned sein ;) Wie gesagt, die Geräusche vond amals kennst du ja noch und verschlissen sind sie nach den Kilometern auf keinen Fall.

    Aber Radlager stimmt - eher bei Kurvenfahrt zu hören. Daher mal die Stabis prüfen lassen...
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Es könnten auch die Stabi Koppelstangen sein. Das hatte ich mal an der HA. Hat echt gräßlich geklackert. Schau mal nach ob bei der Koppelstange irgendwo Spiel ist.
     
  10. #9 JohnMcClane, 30.03.2007
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Ich tippe auf die Stabigummis.
    Habe ich bei mir bei 90000 km und 50000 km tieferlegung mittlerweile auch. wenn du es selber wechseln kannst, wirds billig. :)
     
  11. #10 tommyblue, 31.03.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Habe seit heut Nachmittag neue Erkenntnisse. Leider musste ich damals ja meine beiden KW-Dämpfer vorne auf Garantie wechseln lassen. Heute musste ich beim Kumpels-Werkstatt feststellen, dass die von "Vergölst" beim zuletzt eingebauten Dämpfer die Härteeinstellung nicht vorgenommen haben. Der Linke Dämpfer war so gut wie zu gedreht, also auf sehr Hart eingestellt. Der Rechte Dämpfer hat fast 2 Umdrehung gehabt. Ich habe jetzt @Marschl den Tip bekommen, auf werksempfohlene Einstellung zu drehen. Die Dämpferhärte ist jetzt auf 1,5 fache Umdrehung eingestellt. Das Poltern ist weniger geworden, aber noch nicht weg X(

    Das Problem mit dem Laufgeräuschen, kann laut meinem Kumpel durch die Reifen kommen. Das Profil hat so ein genanntes Zahnprofil bekommen. Die vorne Montierten Reifen waren letztes Jahr hinten verbaut. Er meinte, dass dies die Ursache sein könnte. Soweit hat er nicht grobes gefunden, welches die Ursache sonst sein könnte.
    Nu heißt es wohl für 4 statt 2 neue Reifen ;(

    Am Donnerstag habe ich Termin beim Toyota-AH mal sehen was die noch so finden.

    mfg
    tommy
     
  12. #11 Marschl, 02.04.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Oh man, an sowas würd ich aber auch nicht denken, wenn es ne "Fachwerkstatt" einbaut. Dämpfer vergessen, einzustellen ?(

    War aber nen nettes Gespräch am Samstag ;) Bis die Tage...
     
  13. #12 *Toyotafreak*, 02.04.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    war doch keine Fachwerkstatt war doch Vergölst :D
     
  14. #13 Marschl, 02.04.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Aber auch deren Mechs sollten lesen können ;) Und jedem KW liegt ne Einstellungsempfehlung bei - obwohl, einmal gelesen, für immer im Kopf :D Glaub die müssen sowas mal für T25 Combi auf den Markt werfen ;) :D
     
  15. #14 *Toyotafreak*, 02.04.2007
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    ach was, die vergessen auch Stabi´s wieder zu befestigen :D
     
  16. #15 Marschl, 02.04.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    Also ne Tochterfirma von ATU?! :D Zumindest bei japanischen Autos scheinen die sich ja ab und an ned auszukennen ;)
     
  17. #16 EckigesAuge, 02.04.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ne, Vergölst ist eine Tochter von uns (Conti) - das ist ja das doofe.
    Aber es gibt halt leider überall Fehler oder Leute, die es nicht so drauf haben... :( :rolleyes:
     
  18. #17 Marschl, 02.04.2007
    Marschl

    Marschl Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.09.2001
    Beiträge:
    2.201
    Zustimmungen:
    0
    War auch ironisch gemeint ;) Klar gibt es sowas überall - wie man hier oft lesen kann, des öfteren auch in Toyo-AH's, wo man eigentlich davon ausgeht, dass die nen Toyo reparieren können ;)
     
  19. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 tommyblue, 02.04.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, das Poltern ist noch nicht wirklich weg, aber weniger geworden. Der E12 ist ja jetzt nicht mehr so hart :D :rolleyes:

    Mal sehn, was Toyota am Donnerstag noch so rausfinden.

    mfg
    tommy
     
  21. #19 tommyblue, 05.05.2007
    tommyblue

    tommyblue Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    0
    Das Poltern ist immer noch. X(

    aber meist bei vielen schnellen Stößen :(

    mfg
    tommy
     
Thema:

Probleme mit "Fahrwerk" am Corolla

Die Seite wird geladen...

Probleme mit "Fahrwerk" am Corolla - Ähnliche Themen

  1. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  2. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  3. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  4. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  5. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?