Probleme mit E10 Elektrik

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Motu, 08.08.2003.

  1. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Hallo habe ein Corolla und seit kurzem leuchten meine Bremsenwarnleuchte und die Batterieleuchte immer gleichzeitig beim fahren mal kurz mal lang so 30 Sekunden dann wieder mal kurz hintereinader könnte mir da jemand helfen.War schon in der Werkstatt die hatten kurz nach den Bremsen geckuckt und meinten das die Bremsen in Ordnung sind.

    Mfg Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrAnderson, 08.08.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    also wenn es die werkstatt schon nicht weiss kann es aber keine sehr gute sein....

    war das toyota-werkstatt??? dann sollten die sich mal anstrengen.

    ok, bei bremswarnleuchte hätt ich auch erst mal auf bremsen bzw. bremsflüssigkeit getippt.

    aber batterie??
     
  4. Snoopy

    Snoopy Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2003
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hyundai ix35
    tolle werkstatt, die du da hast! könne auch nur bis zum tellerrand schauen die jungs oder wie?? X(
    das das die bremsen nich so unbedingt sein können is wohl klar, da du das während der fahrt merken würdest, wenn dein e10 plötzlich langsamer wird.

    leuchten die lampen einfach so, oder nur bei bestimmten bewegungen von dir, wie etwa gasgeben, gas wegnehmen, bremsen, kuppeln, o.ä.

    hast mal deinen kabelbaum überprüfuen lassen? vielleicht war ein tierchen dran und hat mal ein bissl geknabbert. oder'n kabelbruch. muss aber was an der elektrik sein und nich an den bremsen!!
    schonmal sicherungen kontrolliert?!?
     
  5. #4 Holsatica, 08.08.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Das muss ja nicht unbedingt an der Werkstatt liegen.
    Wenn kein richtiger Auftrag vorliegt,den Fehler zu beseitigen,dann werden die da bestimmt nicht stundenlang rumsuchen und nachher womöglich dem Kunden noch ne dicke Rechnung verpassen.

    Ich könnte mir auch einen Fehler am Cockpit vorstellen.Vielleicht hat ne Leiterbahn ne Macke!
     
  6. Mag

    Mag Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    1.305
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE, Rav4 XA3 2.0 Edition
    hi motu!

    hast du eigentlich ABS?
    vielleicht liegt ein fehler am ABS-system vor !?
    hatte auch mal probleme mit dem selbigen und es war so kaputt, dass die warnleuchte nicht mehr funktionierte! das ABS-ECU hat sämtlichen sachen u.a. bremsflüssigkeit und bremsleuchten unter kontrolle oder greift auf deren daten zu.

    wenn ABS, dann zieh mal die sicherungen.

    mfg, Mag!
     
  7. Robert

    Robert Guest

    Das Problem hatte ich auch , bei mir war es die Bremsflüssigkeit . hat zwar nur nen Schluck gefellt wahr aber danach behoben !
     
  8. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.064
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    IS200;Ta40 Sunchaser
    Danke für die Antworten
    Gucke morgen mal nach den Sicherungen.In der Werkstatt haben sie auch Bremsflüssigkeit nach gekippt.Wegen der Leiterbahn muß ich auch mal gucken hatte nämlich vor einer weile weiße Tachoscheiben eingebaut hatte aber keine Probleme gemacht, der Fehler ist erst knapp 3 Monate danach auf getretten.Denn Kabelbaum kontrollieren ist auch schön aufwendig habe vor kurzen mein Anlasser repariert und das war schon ein Akt.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 crypto612, 15.08.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    alles kaputt -- wegschmeißen !!

    hilft nix mehr - echt :D
     
  11. #9 FRANK H. E10 SI, 15.08.2003
    FRANK H. E10 SI

    FRANK H. E10 SI Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla Verso&Yaris TS
    Hatten wir schonmal am Celica.Besorg Dir mal eine neue Lichtmaschine dann ist wieder alles ok.Die Lichtmaschine lädt kurzzeitig nicht mehr und Toyota hat das so gemacht das nicht nur die Batterielampe sondern auch noch die rot Lampe von der Bremse leuchtet damit mann das nicht übersieht.Ich hoffe ich konnte helfen. :))
     
Thema:

Probleme mit E10 Elektrik

Die Seite wird geladen...

Probleme mit E10 Elektrik - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...