Probleme mit der Lenkung bei einem Yaris

Diskutiere Probleme mit der Lenkung bei einem Yaris im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, ich hab einen Yaris mit einer elektrisch unterstüzten Lenkung. Hab mir das Auto erst vor kurzem gekauft und bin soweit zufrieden wenn da...

  1. #1 sijavoge, 16.04.2010
    sijavoge

    sijavoge Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich hab einen Yaris mit einer elektrisch unterstüzten Lenkung. Hab mir das Auto erst vor kurzem gekauft und bin soweit zufrieden wenn da nicht die Lenkung wäre.

    Im Stand und bei kleinen Geschwindigkeiten funktioniert alles wunderbar. Wenn ich Landstaße oder Autobahn fahre gehen leichte Lenkbewegungen sehr Schwer. Erst wenn ich den Lenker um 5 Grad gedreht habe ist sie wieder leichtgängig. Mir scheint fast als ob die Lenkunterstüzung nicht gleich greifen würde.

    Ich weiß jetzt nicht, ob das so sein soll oder ob das was defekt ist.

    War jetzt schon bei drei Toyota-Autohäusern und hab jedes mal eine andere Antwort bekommen.

    Vielleicht hat ja jemand das selbe Problem gehabt. Es wäre nett wenn Ihr mir weiter helfen könntet


    mfg sijavoge
     
  2. Anzeige

  3. #2 schenki_1, 16.04.2010
    schenki_1

    schenki_1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Eine Servolenkung sollte immer gleich ''streng'' gehen. auch bei hohen geschwindigkeiten, Damit es immer gleich ''streng'' geht ist ein Drehmomentsensor verbaut, der die lenkkraft immer konstant hält und je nach dem, dem Elektromotor sagt wie fest er unterstützen muss. Bei hohen geschwindigkeiten regelt er feiner, aber es sollte immernoch gleich streng gehen. Aber was der wirkliche Fehler ist, sollten dir die Mechaniker von den Toyotawerkstätten schon sagen können. Was sagten sie dann, was kapputt sein könnte?
     
  4. #3 sijavoge, 16.04.2010
    sijavoge

    sijavoge Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo danke erstmal.

    Eine Werkstatt hat gesagt, dass es normal ist. Eine behauptet, dass das lenkgetriebe defekt ist.
    Ich habe aber gehört, dass diese sehr selten kaputt gehen.

    Der Sensor wurde geprüft und schein zu funktionieren.

    Woran könnte es den sonst noch liegen?


    mfg sijavoge
     
  5. #4 schenki_1, 17.04.2010
    schenki_1

    schenki_1 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    könnte auch sein dass er bei höherem Tempo ein falsches geschwindigkeitssignal bekommt, aber das das lenkgetriebe defekt ist kann ich mir gar nicht vorstellen, dann hättest du ja das problem auch bei niedrigerem tempo, was ja anscheined nicht der fall ist...
     
  6. Ole123

    Ole123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Bj. 2003
    hallo zusammen,

    ich besitze seit einigen wochen auch einen yaris von 2003. ich habe das oben beschriebene problem bei mir auch feststellen können und würde gerne wissen, ob ihr ne lösung finden konntet? ich war bereits bei toyota, aber es konnten keine mängel festgestellt werden.
    lg
     
  7. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.985
    Zustimmungen:
    537
    ich hatte zwar lange jahre den gleichen yaris, kann mich aber an echte probleme mit der lenkung nicht erinnern.

    es ist (wenn ich mich richtig erinnere) normal, dass bei höherem tempo die servolenkung etwas schwerer lenkt. das ist auch sinnvoll, denn sonst kann man zu leicht bei hohem tempo die lenkung "verreissen", also zu stark lenken.

    wenn keine technischen probleme bei toyota festgestellt wurden, wäre meine vermutung, dass du dich erst an die lenkung gewöhnen musst.
     
    Max T. und PoorFly gefällt das.
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Ole123

    Ole123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris Bj. 2003
    danke für die schnelle antwort.
    irgendwie möchte ich das nicht glauben. Aber dann ist die einzige option, ihn tatsächlich wieder zu verkaufen. ich saß schon in einigen autos, keines ließ sich so bescheiden lenken, wie dieses. fahrspaß gleich null.
     
  10. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    309
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    So ist es.
     
    Cybexx gefällt das.
Thema: Probleme mit der Lenkung bei einem Yaris
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris servolenkung ausgefallen

    ,
  2. toyota yaris lenkung schwergängig

    ,
  3. toyota yaris probleme lenkung

    ,
  4. yaris 2012 rückwärtsfahren einparken lenkung,
  5. yaris Servolenkung elektrisch,
  6. Toyota Yaris lenkung,
  7. lenkung yaris,
  8. toyota aygo probleme,
  9. toyota yaris lenkung hakt,
  10. lenkung elektrisch toyota yaris schwergängig,
  11. yaris p9 1 3 Servo austauschen,
  12. probleme mit der lenkung beim yaris,
  13. lenkgetriebe toyota yaris wechseln,
  14. toyota yaris bei kälze lenkung scher gängig,
  15. yaris p1 lenkung schwergängig,
  16. toyota yaris servolenkung geht nicht,
  17. servolenkung toyota yaris,
  18. toyota yaris bj 2007 lenkgetriebe wechseln,
  19. yaris p1 servolenkung öl,
  20. yaris xp13 lenkgetriebe hydraulisch 73kw,
  21. Toyota yaris elektromechanische lenkung,
  22. toyata yaris lasst sich schwer lenken,
  23. yaris servolenkung geht nicht,
  24. toyota yaris lenkung geht schwe,
  25. lenkung schwergängig toyota
Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Lenkung bei einem Yaris - Ähnliche Themen

  1. Lenkung Yaris defekt?

    Lenkung Yaris defekt?: Hallo zusammen, ich habe letzte Woche einen Toyota Yaris Bj. 2013 mit 7.000 km gekauft und habe nun folgendes Problem. Wenn ich das Lenkrad nach...
  2. Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?

    Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?: Hallo zusammen, Wir beabsichtigen, einen Neuwagen bzw. Tageszulassung vom Toyota Yaris Y20 Club zu kaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass der 3...
  3. Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll

    Erfahrungen Yaris P1 17 Zoll: Hallo an alle, ich hoffe es ist ok hierfür ein neues Thema aufzumachen, aber vielleicht können mir hier die erfahrenen P1 Fahrer helfen. Zurzeit...
  4. Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW)

    Suche Nockenwelle Yaris XP9 / 1.3 ltr / MotorCode 2SZ-FE / 87PS(64KW): Hallo zusammen, ich suche für den Motorcode 2SZ-FE eine Einlass-Nockenwelle für Yaris II (XP9 - 1.3 ltr VVTi - Bj 2007 - 87PS/64KW) ohne/mit...
  5. Corolla E12U Probleme mit Schaltung

    Corolla E12U Probleme mit Schaltung: Moin, Ich habe das Problem ab und an kein Gang mehr einlegen zu können,trotz getretener Kupplung. Scheint aber nicht am Getriebe zu liegen,fühlt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden