Probleme mit dem ABS-Aktuator - Corolla E12, 1,6l 2003

Diskutiere Probleme mit dem ABS-Aktuator - Corolla E12, 1,6l 2003 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Moin, ich habe die üblichen Warnleuchten (VSC, TRC OFF, ABS und Handbremse) leuchten. Der Fehlercode besagt, dass das "ABS Motor Relais" einen...

  1. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe die üblichen Warnleuchten (VSC, TRC OFF, ABS und Handbremse) leuchten. Der Fehlercode besagt, dass das "ABS Motor Relais" einen Fehler hat. Ich habe gelesen, dass die Meldung kommt, wenn das Dingen (z.B. beim Starten) angesprochen wird und innerhalb einer bestimmten Zeit nicht antwortet.
    Nu habe ich das Teil ausbauen und überprüfen lassen, denn es gibt Firmen, die ja auch Motorsteuergeräte testen. Die haben es auf dem Prüfstand gehabt und es machte (ohne Öl) keinen Fehler. Der Aktuator alleine scheint also ok zu sein, jedenfalls im nicht-eingebauten Zustand.

    Toyota hat auch schon Masseverbindungen überprüft und saubergemacht und angeblich auch den VVT-i Versteller überprüft. Nun ist der Aktuator zurück und wieder eingebaut und der Fehler nicht weg.

    Hat von Euch vielleicht noch jemand eine Idee?
    Ich mag mir keinen neuen kaufen, wenn er doch angeblich in Ordnung sein soll. Die Erfahrung vieler hier im Forum ist ja, dass einfach ein neuer eingebaut wurde und es dann wieder ging.

    Gruß,
    Riqper
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Riqper

    Riqper Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.04.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Problem gelöst!

    Ich selbst nochmal,

    nachdem sich die Sache 2,5 Monate lang hingezogen hat, ist es jetzt endlich wieder repariert.

    Der Aktuator wurde ausgebaut und zu Hitzing+Petzold geschickt. Die prüfen aber nur die elektrische Ansteuerung ohne den Hydraulikteil. Die Elektrik war in Ordung, der Hydraulikteil anscheinend nicht.

    Ich habe also einen neuen Aktuator bei Toyota gekauft, einbauen lassen und es geht wieder. Teuer, traurig aber wahr.

    Gruß
     
Thema:

Probleme mit dem ABS-Aktuator - Corolla E12, 1,6l 2003

Die Seite wird geladen...

Probleme mit dem ABS-Aktuator - Corolla E12, 1,6l 2003 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  2. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  3. Tacho e12

    Tacho e12: suche einen weißen Tacho für einen e12 oder evtl andere tachoscheiben
  4. 2002 4x4 Hiace ABS?

    2002 4x4 Hiace ABS?: Also, hatte meinen Hiace jetzt einmal bei Toyota und dann noch beim Dieselspezialist zum Service. Jetzt läuft er endlich so wie er soll :-) Hab...
  5. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...