Probleme mit Celica t23 ts

Diskutiere Probleme mit Celica t23 ts im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo,ich wollte mal versuchen ob mir hier wer helfen kann. Ich besitze eine Celica t23 ts und der motor wurde vor kurzem aufgepeppelt in Hinsicht...

  1. M.t23

    M.t23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T23 TS
    Hallo,ich wollte mal versuchen ob mir hier wer helfen kann.
    Ich besitze eine Celica t23 ts und der motor wurde vor kurzem aufgepeppelt in Hinsicht auf neue Pleul,Kolbenringe,Dichtungen,geplant und auf Dichtigkeit überprüft.
    Nun zum Problem der Motor dreht kalt bis zum Begrenzer aber Warm nur noch bis 3000 und das selbst im Stand.
    Sobald der Motor während der Fahrt warm wird und man die 3000 erreicht ruckelt er und die Motorkontrolleuchte geht an. (Sprich Notlauf)
    Kalt dreht er wie gesagt aber bis 9000 deswegen wollte ich mal nach paar Ideen fragen was dafür verantwortlich sein könnte.
    Gruß Maxim
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Probleme mit Celica t23 ts. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo_rulez, 06.02.2021
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Hallo und Willkommen im Forum!

    Zum Thema: Welcher Fehlercode wird denn geworfen?
    Und erlaube mir noch einen Kommentar: Du drehst den Motor KALT bis 9.000? WTF? Was hat dir der arme 2ZZ denn getan, dass du ihn so quälst?
     
    Max T. gefällt das.
  4. M.t23

    M.t23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T23 TS
    Das ist ja das komische das er kein Fehlercode gibt sonst könne ich ja damit arbeiten. Bis 3000 warm schnurrt das Auto regelrecht vor sich hin. Nur dann kommt halt der Notlauf ab 3000.

    Ich hab vielleicht falsch formuliert also er würde bis 9000 drehen hab den kalt nur bis um die 4000-5000 gedreht um zu testen ob er dann auch den Notlauf anmacht.
     
  5. #4 paseo_rulez, 07.02.2021
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    228
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Moin,

    wie liest du den Fehler aus? Wenn die MKL aufleuchtet, gibt es auch einen Fehler, der hinterlegt wird.
    Mal mit nem zweiten Lesegerät oder auch ner anderen App (sofern im Einsatz) versuchen.
    Hatte es schon, dass Lesegerät 1 keine Fehler findet, ein zweites Lesegerät aber schon. Für mein Bluetooth-Lesegerät nutze ich immer die App TorqueLite. Gestern hat mir die App trotz MKL keinen Fehler angezeigt. App Car Scanner genommen - zwei gespeicherte Fehler.
    Ich würd wirklich gucken, dass du den ausgespuckten Fehler findest. Sonst ist das nur stochern im Dunkeln.
     
    Max T. und SterniP9 gefällt das.
  6. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Ich tippe auf irgendwas mit der Zündung. Kanllt es aus dem Auspuff wenn er so stottert? Riecht es nach Sprit? Wurde sonst irgendwas geändert oder erneuert?
     
  7. M.t23

    M.t23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T23 TS
    Weiss nicht obs was mit der Zündung zutun hat aber knallen tut er nicht läuft ganz ruhig.
    Fixierbolzen der Kipphebelwelle wurde jetzt gewechselt dreht trzt nicht hoch.
    vermutung liegt immernoch im Zylinderkopf. An der Nockenwelleverstellung wirds nicht liegen der dreht ja nichtma bis zur zweiten "Stufe".
     
  8. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Ich würde nicht raten, und gegebenenfalls dran rumprobieren, bis etwas defekt ist.
    Anständiges Auslesegerät und betreffende Werte (NW, KW, LMM, Lambda) live auf plausibilität checken.

    Wizo wurde der Motor neu aufgebaut?
    Was wurde genau erneuert/verbessert/verändert? Vllt. neue Zündspulen/Zündkerzen und leider keine Denso oder NGK verbaut?
     
    Tapik und SterniP9 gefällt das.
  9. M.t23

    M.t23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T23 TS
    Hatte das Auto mit einem undichten Kopfdichtung gekauft (als Bastlerfahrzeug).
    Am Ende hatte ich Pleullagerschaden und noch so einiges mehr.

    Motor wurde auseinander genommen und alles gewechselt. Auf Komprission überprüft und dann wieder Zusammen gebaut.
     
  10. #9 Worldchampion, 30.03.2021
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.523
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Bist du sicher, dass die Steuerzeiten stimmen? Kann gut sein, dass du einen Zahn daneben bist und der Motor damit zwar ruhig läuft, bei höheren Drehzahlen dann aber gar nichts mehr geht. Hast du volle Leistung bis 3000U/min? Die Steuerkette müßte Markierungen haben, hast du die beachtet? Ist die Kette neu oder noch die (vielleicht zu lange) alte? Wird der Motor heiß, hast du ungewöhnliche Nebengeräusche? Ist der Luftmassenmesser angeschlossen und in Ordnung? Kannst du die Werte von dem lesen?
     
  11. M.t23

    M.t23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.02.2021
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T23 TS
    So hier mal ein paar bilder
    1. Meine Ketten position steht jetzt wieder richtig
    2. Meine Nockenwellen (sind ganz leicht eingelaufen)
    3. Mein Motorsteuergerät wo der vorbesitzer dran war
    Auf punkt drei hätte ich eine frage ob mir jmd sagen kann warum zur hölle da die Isolierung ab ist.
     

    Anhänge:

  12. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    80
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    Steht der Motor auf OT bei dem Bild? Also unten an der Kurbelwelle?
    Wichtig ist die Position der beiden NW zur KW. Egal wie die Kette markeirt ist. Dreht man den Motor 1 mal, steht die Kette woanders. Wo sind die Referenzmarkierungen der beiden NW?
     
    SaxnPaule gefällt das.
  13. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    421
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Zu Punkt 3 würde ich sagen, das sind Kabelschirmungen, die hier alle auf Masse geführt sind.
     
Thema:

Probleme mit Celica t23 ts

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Celica t23 ts - Ähnliche Themen

  1. JDM Celica St205 Sensoren Probleme

    JDM Celica St205 Sensoren Probleme: Hallo! Hat die Celica Jdm ( JDM Sorry bis jetzt falsch geschrieben gg ) St205 einen Nockwellen oder Kurbelwellensensor, wenn "ja"wo befinden sich die?
  2. Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..

    Toyota Celica T20 94' - 4A-FE nach Motortausch Probleme..: Hey! Meine Freundin hat sich vor einigen Monaten eine schöne Celica vom Sommer 1994 gekauft. Die ersten Monate lief sie ohne Probleme, dann fing...
  3. Celica st185 CS Probleme

    Celica st185 CS Probleme: So liebe Leut, hatte das ganze schonmal in einem etwas Älteren Beitrag und im Gt4 Forum angesprochen leider bislang eher mit Teilweise erfolg aber...
  4. Probleme nach Fahrwerkwechsel Celica T23

    Probleme nach Fahrwerkwechsel Celica T23: Hallo Toyota Freunde, ich habe seit einigen Wochen ein Bilstein B14 Gewindefahrwerk bei meiner Celica verbaut. Es ist eingetragen und auch im...
  5. ABS Probleme Celica T20

    ABS Probleme Celica T20: Hallo, brauche Euren Rat bei folgendem Problem bei meiner Celi T20 Bj. 95. ABS-Lampe hat geleuchtet , ich fahr zum Toyota-Partner zum...