Probleme mit Boxen beim E10

Diskutiere Probleme mit Boxen beim E10 im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Ich habe ein Problem mit den Vorderen Boxen von meinem E10. Bei der Rechten Seite kommt kein Sound mehr.(Original) Wie nehme ich die Verkleidung...

  1. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Problem mit den Vorderen Boxen von meinem E10. Bei der Rechten Seite kommt kein Sound mehr.(Original)
    Wie nehme ich die Verkleidung weg um an die Boxen zu kommen?
    Wen ich es gleich weg habe mache ich gleich andere rein. Hat jemand Tips was ich nehmen soll?
    Welcher Durchmesser passt hinein?
    Kann ich die Originale verkabelung nehmen und wie viel Watt darf ich nehmen?
    Fragen über Fragen. Danke schon im Voraus für die Antworten. Leider hab ich nicht so Ahnung bei Hifi.

    Gruss Pepi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PHILosophy, 26.03.2005
    PHILosophy

    PHILosophy Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2003
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    erstmal zur türverkleidung

    du must 5 schrauben entfernen, 3 beim griff und 2 unter den abdeckungen richtung a-säule. dann hast du noch 2 sone steckpins. die siehtst du wenn du die tür aufmachst sind am türrahmen richtung b-säule. da muss man in der mitte reindrücken und dann kann man sie ganz einfach rausziehen.
    die türkurbel bekommt man ab indem man ein wenig an der kurbel zieht dann sieht man einen omega förmigen ring, den nun lösen zum beispiel mit nem flachen schlitzschraubenzieher, am besten mit klebeband abkleben damit man nichts zerkratzt.
    das schwierigste ist das plasteteil beim türöffnerhebel, mit einen schraubenzieher über den hebel gehen und den schraubenzieherleicht nach oben drücken, jetzt ist es schon ein wenig lockerer. wenn man jetzt den hebel bis zum anschlag ranzieht und nach unten guckt sieht man , dass das plasteding auch unten eingehakt ist, wieder mit dem schraubenzieher ein wenig in die entsprechende richtung drücken und ziehen nun müsste es ab sein. jetzt einfach die türverkleidung nach oben ziehen, am besten man kurbelt vorher das fenster ganz runter wegen kratzern.

    boxen : es passen 16,5 cm, wenn man ein stück von der originalhalterung wegsägt kann man diese weiterverwenden und braucht kein doorboard.
    die leistung dürfte egal sein, original kabel habe ich bei mir dringelassen und bis jetzt keine probleme. wichtig ist nur die einbautiefe, die lautsprecher sollten auf jeden fall unter 50mm tief sein damit genung platz ist.

    zu den boxen kann ich nicht viel sagen, viele empfelen die next fls 6 kosten so um die 200 glaub ich
     
  4. Pepi

    Pepi Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    THX für die Infos.
    Ich habe aber keine Kurbelwelle.Ist elektrisch.

    Gibts es Fotos wie man die Türverkleidung weg nimmt. Ich habe in der Such funktion leider nichts gefunden.
     
Thema:

Probleme mit Boxen beim E10

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Boxen beim E10 - Ähnliche Themen

  1. Aygo 2006 Probleme

    Aygo 2006 Probleme: Hallo, ich fahre seit ca. 1,5 Jahren einen Toyota aygo Bj 2006 Benziner. Ich kaufte ihn gebraucht, bezahlte jedoch wenig dafür, da er schon einige...
  2. Innenausstattung E10/E11

    Innenausstattung E10/E11: Guten Tag Bin neu hier im Forum und wollte mich mal Vorstellen. Mein Name ist Kevin, komme aus Bochum und fahre einen Corolla E10 Bj. 96. Nun zu...
  3. Probleme mit ZV

    Probleme mit ZV: Hallo zusammen, bin am verzweifeln und hoffe das einer mir hier helfen kann. Habe ein Toyota Camry (USA) bj:2010 Model 2011. Mein Problem ist das...
  4. Corolla E10

    Corolla E10: Verkaufe meinen geliebten E10. Er muss weg, da ich mir einen Lexus angeschafft habe. Er hat originale 82000km wurde bis jetzt nur im Sommer...
  5. Öl am Öldeckel beim 4E-FE

    Öl am Öldeckel beim 4E-FE: Moinsen. Da ich momentan immer wieder alles genau anschaue wenn ich gefahren bin ist mir etwas aufgefallen. An sich ist der Motor nach allem was...