Probleme mit Bioethanol E85

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von bauereug, 09.05.2008.

  1. #1 bauereug, 09.05.2008
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    Hallo,
    ich habe gestern in den 97-er Carina E 1.8/107 PS(Magermixmotor) 1/2 Super+1/2 E85 getankt,nach einigen Aussagen in forum kann man mit E50 ohne Umbau fahren .Am Anfang ging es noch gut, bis der Motor richtig warm war und dann angefangen zu ruckeln,nicht ständig.aber immer wieder,hauptsächlich im unteren Drehzahlbereich.Brauche eure Hilfe,hier ein paar Fragen 1)kan man in Carina manuell den Benzindruck(Benzindruckregler?)/Einspritzmenge erhöhen 2)gelesen,das man mit größerer Einspritzdüse Problem lösen kann,Kostenfaktor? 3) ist es möglich Luft/Kraftstoffverhältnis zu ändern?
    Danke...


    PS:der Tank ist jetzt dummerweise voll,muss ihn leerfahren
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mercurius, 09.05.2008
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Man kann nicht sofort so viel E85 dazu mischen.
    In dem anderen Beitrag steht drin, dass die ECU langsam an so einen hohen Wert rangefahren werden kann mit der Zeit.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.085
    Zustimmungen:
    111
    Sorry, aber es gibt Sachen, die ich nicht verstehe.

    Wie man direkt nen ganzen tank von dem Gemisch ansetzen kann, ohne dann die Möglichkeit der Rückverdünnung mit normalem E5 zu haben, ist mir nen Rätsel.

    Auch wurde doch hier im Forum mehrfach der einschleichende Gebrauch von E85 dringend empfohlen. Irgendwas muss da "angelernt" werden.

    Ganz abgesehen davon, würde ich damit gar nicht erst anfangen zu experimentieren. Mögliche Folgeschäden, die sicher nicht auszuschliessen sind, können schnell sehr teuer werden.


    Man kann zur Not das Benzin aus dem Tank ablassen.
     
  5. #4 HeRo11k3, 09.05.2008
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte nochmal explizit darauf hinweisen:

    So ist das BEI MEINEM E10.

    Das kann schon bei einem anderen E10 ganz anders sein, auf andere Autos und gar noch auf andere Motortechnologien (Magermix) muss diese Erfahrung erst Recht nicht übertragbar sein.

    Außerdem macht man das (in der Probierphase) natürlich nur mit Rückverdünnungsmöglichkeit, also nicht gleich volltanken - da hat Cybexx 100% Recht. (In meinen spritmonitor.de-Aufzeichnungen sieht man deshalb im Mai 2007 auch viele, viele Betankungen mit 5l...)

    MfG, HeRo
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Geiz ist geil! Fröhliches Experimentieren! Kosten sparen werdet ihr mit sowas im Endeffekt eh nicht. Die Reparatur- oder spätestens die Lebensmittelrechnung wird es ausgleichen. ;)
     
  7. #6 bauereug, 09.05.2008
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    ihr habt alle recht,es war ein fehler gleich voll zu tanken,ich bin wahrscheinlich auch der este ,der E85 in einem magermixmotor testet,aber was bleibt mir bald anderes übrig mit familie/2 kinder,als zu experementieren. Carina ist schon 11 J.alt o.klima(restwert ca.1500,-¬ )und wurde letzte zeit von meiner frau als zweitwagen benutzt.Ich überlege langsam mein CV R1 d4d/116 PS ,mit dem ich täglich 12 km zur arbeit fahre ,zu verkaufen,weil ein diesel bei den km und bei 1,53 pro L.nicht mehr lohnt und auf Carina wieder umsteigen,wenn es mir Bioethanol doch noch funktioniert.Heutige Stand,gesamt ca.60 km gefahren: Motor startet ohne probleme,beschleunigung vom gefühl her sogar besser als mit benzin,bis ca.4-6 km läuft alles super,danach fängt es an leicht zu ruckeln im 3-5 gang,wenn man deutlich mehr gas gibt ist es wieder weg.ich vermute,wenn der motor richtig warm ist,schaltet ECU auf ein mageres betrieb um.Die Frage: ist es möglich ohne Umbau an der Einspritzmege/Benzindruck was zu ändern ?
    Eugen

    PS: wo ist eigentlich der unterschied zwischen kaputtem auto und einem ,der nur noch bald in der garage steht und vergammelt,weil kaufen wird es auch keiner mehr....
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Gegen die Ursachen der ungünstigen Umstände wehren/auflehnen, anstatt immer nach dem Bequemlichkeitsprinzip zu handeln bzw. sich dem Diktat zu fügen und sich am Leid in der Welt noch zu beteiligen, solange es nur andere trifft.
    Glaub mir, es gibt so viele Punkte, wo der 'kleine Mann' sich sogar mit sehr geringem 'Risiko' auflehnen kann und es aus Bequemlichkeit nicht tut.
     
  9. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Dann fahr den Tank halt mal leer und schau, ob sich das Steuergerät irgendwann anpaßt. Wenn du keine Vollgasorgien feierst oder ständig mit Vollast beschleunigst, geht da schon nichts kaputt.
    Ich hab bei meinem 20V neulich auch mal 5 Liter E85 mit 30 Liter Super gemischt. Hat einwandfrei funktioniert, bis auf die Oktanzahl. Der Motor war deutlich zahmer als mit Superplus. Das gibts bei den Raiffeisen Tankstellen aber nicht, müßte ich mal mit Kanistern arbeiten, um das weiter zu testen. Jedenfalls kaputt gegangen ist nichts. Motor läuft nach wie vor einwandfrei.

    Nein. Du brauchst einen einstellbaren Druckregler oder andere Einspritzventile.
     
  10. #9 Der Krieger, 11.05.2008
    Der Krieger

    Der Krieger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2002
    Beiträge:
    2.491
    Zustimmungen:
    1
    am besten beides ;)

    cu Andy
     
  11. #10 bauereug, 11.05.2008
    bauereug

    bauereug Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1 D-4D, BJ: 2004
    habe jetzt bei Ebay einen einstellbaren Benzindruckregler für 35,-¬ gefunden,mit 0 - 10bar Benzindruckanzeige ,siehe u.Link.Laut Aussage vom Verkäufer,passt er auch für Carina.Hat das schon jemand von euch eingebaut oder mal ausprobiert,wie wird der Regler angeschlossen und auf welchen Druck eingestellt? Nachteile?
    Gruß,Eugen





    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...o=CRX&its=S%2BI%2BSS&itu=ISS%2BUCI%2BSI&otn=3
     
  12. #11 derjunky, 09.06.2008
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    klar... letzten sommer hab ich so umgerüstet.. fahre rein e85...
    serien ventile (werden demnächst noch gegen supra ventile gewechselt), einst.druckregler, kaltstartanreicherung, lambda anzeige zum abstimmen...
    siehe auch spritmonitor.de unter celica und e85.
    12l/100km und 0,97euro pro liter.. sind 2,5 euro weniger als mit super...
     
  13. #12 jorgmann, 16.06.2008
    jorgmann

    jorgmann Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht, wie es bei Carina ist, aber 4e-fe, und 2e-e motoren habe Benzindruckregler, der mit unterdruckgesteuert wird.


    Wenn men den Unterdruck da wegnimmt, dann wird es mit größerem Druck im Teillast eigespritzt. Das ist die schnellste und günstigste wariante die Eispritzmenge zu erhöhen.


    Aug e85 SOLL man nur mit einer Lambdawertanzeige umsteigen!!!
     
  14. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Hab meine rote Carina auf E85 gefahren und jetzt den E30 von einer Tankfüllung auf die andere auch von Super auf E85 und beide Autos fahren bis heute :]
     
  15. #14 HeRo11k3, 18.10.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hilft aber bei Volllast nicht, oder?

    MfG, HeRo

    ...bei 2Grad mit E85 pur springt er noch an :)

    Kleine Nebenanmerkung: Bin bei Saab Trollhättan über den Parkplatz gegangen, dachte mir "Hmm, das riecht aber komisch nach Alk - wie mein Auto beim Kaltstart". Konnte s nicht sein, ich war mit dem Fahrrad da - dann war das einer der vielen BioPower-Saab - der Geruch ist also auch bei professionell für E85 ausgelegten Autos so :D
     
  16. #15 runingtoy, 18.10.2009
    runingtoy

    runingtoy Mitglied

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    0
    Haben auch ne Tanke im Dorf wo E85 anbietet, :))
    meine Frau fahrt im 2001 Bravo Halb Halb Etanol und Benzin. nix verändert am Motormanagement, bis halb halb läuft er Super.

    An der Celi will ich auch (wenn sie dan mal läuft) voll auf E85 gehen, kann das ja wenn ich es dan endlich mal geblickt hab ?(übers eManagement einstellen.

    Die ersparnis gegenüber Benzin is schon enorm vorallem wen man so´n Säufer (St185) als Auto hat. :(

    Gruss
     
  17. #16 Carina97, 19.10.2009
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    E 85

    Hallo,

    habe bei hohen Benzinpreisen meine Carina 107 PS auch mit E 85 Gemisch gefahren aber max 40%. Hatte auch bei niedrigen Drehzahlen ab und an leichtes Ruckeln. Nicht immer aber manchmal war nicht weiter schlimm. Bestimmt 50 000 km bin ich mit Gemisch von 15 - 40% wechselnd gefahren. Ab und ann mal dann eine volle Tankfüllung super dazwischen.
    Gibt aber von Toyota keine Freigabe dafür, habe ich schriftlich.
     
  18. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja, und jetzt erklär das mal dem Beamten bei der Verkehrskontrolle. "Nein Herr Wachtmeister, ich hab nichts getrunken, ehrlich, das kommt aus dem Benzintank...!" - "Ja ne is klar, und meine Oma geht mit Elvis!" :D :D
     
  19. #18 Ice@man, 20.10.2009
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube nicht dass eine carina schon ein motorsteurungsprogramm geschweige denn einen klopfsensor besitzt
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HeRo11k3, 20.10.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab schonmal nachts gegen drei am Durlacher Tor ne halbe Stunde mit der Polizei diskutiert - genau nach dem Motto. Irgendwann wurde ich dann wohl etwas unfreundlich nach dem Motto "Ich kann ja gerne pusten" - aber sie hatten wohl keinen Alkotester, jedenfalls ist der Beamte dann vom Auto verschwunden und eine Weile später kam sein Kollege und fragte, worauf ich denn noch warten würde...

    @Ice@man: Natürlich hat auch eine Carina ein Motorsteuerungsprogramm. Allenfalls einen Klopfsensor hat sie vielleicht nicht, hat mein E10 ja auch nicht. Den braucht man für E85 ja auch nicht, nur die Motorsteuerung ist ganz nett, weil die dann selbst entsprechend nachregelt, wenn man den Zusatzsprit mengenmäßig nicht genau trifft.

    MfG, HeRo
     
  22. #20 Ice@man, 21.10.2009
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
     
Thema:

Probleme mit Bioethanol E85

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Bioethanol E85 - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  3. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  4. Probleme mit iPhone 6s und Radio

    Probleme mit iPhone 6s und Radio: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. In meinem Avensis ist von einer Fachwerkstatt damals ein Anschluß (30 Pin) für ein iPhone 4 4S iPod...
  5. Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme

    Tankanzeige/Temperaturanzeige Probleme: Hallo Forum, ich entschuldige mich erstmals für meine Rechtschreibung die ist nicht gut, habe ein Problem mit meinem Paseo, habe mir aus dem...