Probleme Lamdasonden und Kat

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Joker_cs, 14.12.2009.

  1. #1 Joker_cs, 14.12.2009
    Joker_cs

    Joker_cs Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Experten,
    ich habe einen Corolla Vero BJ 08/2003. 1.6
    Hat so 155 TKM auf der uhr. Lief bis zur letzten Durchsicht eigentlich wunderbar. Danach kam das Lager im Getriebe, die Kupplung wurde dabei gleich mitgemacht. Außerdem kam die MKL (Motorkontrollleuchte). Fehler wurde ausgelesen - Lamdasonde 2. Das trat danach noch mal auf, allerdings erst nach einigen 100 km. Wieder ausgelsen, wieder Sonde 2. Also schon mal neue bestellt. Die MKL kam dann noch 2 mal und ging aber nach einigem fahren wieder aus.
    Jetzt ist die 2. Sonde getauscht und kurz danach kam wieder die MKL. Also ausgelsen. Diesmal ist es P0420. Toyota meint vermutlich Sonde 1, die wurde bei km 26T auf Garantie getauscht. Wenn ich jetzt ins Forum gucke finde ich da eher nen defekten Kat. ?(
    Ist die neue Sonde vielleicht zu gut für die Kiste? Ist eine von Bosch, die auch die Werkstatt in der Teileliste hat. Die Sonde 1 würde jetzt sogar weniger kosten als die 2. Aber die karre hat mich dieses Jahr schon genug Geld gekostet und bevor ich da noch mehr Geld versenke....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 christo, 14.12.2009
    christo

    christo Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2005
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin zwar nicht der wahre Experte und habe auch keinen Corolla und erst recht kein so neuwertiges Auto, gebe aber trotzdem "meinen Senf dazu":

    Das ein Ersatzteil zu gut für ein Auto ist, kommt höchstens dann vor wenn ich mein Auto volltanke: dann wird der Wert meines Autos verdoppelt (ironisch zwinker ;-)

    Nee jetzt mal im Ernst: ein Ersatzteil kann nicht "zu gut" sein. Entweder es passt oder es passt nicht (manchmal kann man es auch passend machen :-)

    Zum Fehlercode P0420 habe ich folgendes gefunden:

    Fehlerhaftes Bauteil bzw. Teilsystem: Katalysatoranlage, Zylinderreihe 1 - Wirkungsgrad unter Schwellenwert.

    Mögliche Ursache(n): Katalysator, Kabelbaum, beheizte Lambdasonde 2

    Also das mit dem defekten Kat ist gar nicht so weit hergeholt. Oder es liegt doch am Kabelbaum. Die 2. Lambdasonde kann man ja mittlerweile wohl ausschließen.

    Viele Grüße, Christo
     
  4. #3 Swiss Didiboy, 14.12.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    BOSCH = nix gut für Toyota, macht fast immer Fehler oder Probleme

    vorbei gehen, muss vorne u. hinten gleiche Marke sein von Sonde, sonst gibt versch. Wiederstand auf Computer, dann meldet Fehler usw.

    Kat nur kaputt wenn Abgas nicht mehr stimmt, was sagt AU?
    Kabelbaum ist überall isoliert?
     
  5. #4 INTERCEPTOR, 15.12.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hatte meine Sonde damals von Uni-Fit war ne Universal von NGK keine Probleme Preis 55 Euiro.
     
  7. #6 INTERCEPTOR, 16.12.2009
    INTERCEPTOR

    INTERCEPTOR Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    05.09.2003
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @jojo78: Bei welchem Modell mit welchen Motorkennbuchstaben hattest die eingebaut? Eine war dann eine NGK Sonde und die andere war noch eine originale? Wie lange war die Sonde drinnen?
     
  8. #7 Swiss Didiboy, 16.12.2009
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    Danke Interceptor, habe gerade wieder etwas gelernt :) Bin halt nicht mehr auf dem neusten Stand der Elektronik :/

    PS: benötigt es zwei Sonden für die Erfüllung der Euro 3 Norm, oder hat dies Gründe des Motormanagements?
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Beim E12 BJ2002 3ZZ-FE die vorm Kat ... Original war auch ne NGK drin. Sie Sonde hat 60000km runter.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 HeRo11k3, 20.12.2009
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ja.

    MfG, HeRo
     
  12. #10 Joker_cs, 23.12.2009
    Joker_cs

    Joker_cs Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also gestern wurde die 2. Sonde bzw. Sonde 1 getauscht. War wieder ne Universal Bosch. War nicht ganz so einfach, da muß man echt mit nem Spiegel arbeiten und schlanke Finger haben. Na jedenfalls hat er die getauscht, Fehlerspeicher geleert und nach so 100 km nix mehr mit MKL. :D
    Hoffe das wars jetzt.
    Was mir im Nachhinein noch einfiel. Das ganze ging erst los als er bei Stop +,Go in der Durchsicht war. Die haben es mit dem Öl etwas gut gemeint. War deutlich über Max. War auch nur Zufall das ich das gesehen habe. So 50 km nach der Durchsicht kam die MKL und ich habe mal unter die Motorhaube geguckt onb da vielleicht ein loses oder beschädigtes Kabel (Marder) zu sehen ist. Und in meiner Verzweiflung fiel mir der Ölpeilstab in die Hände. da ich da sonst eigentlich nie gucke :D war es echt ein Wunder das ich das gesehen habe. Lt Stop + Go kann es aber nicht daran gelegen haben. Zu viel Öl im Motor ist ja auch kein Problem ?(
    Die Frage ist, kann man das beweisen das die Sonde durch das Öl gekillt wurde? Oder ist das ausgeschlossen?
    Jedenfalls hoffe ich das nun erst mal ne Weile Ruhe einkehrt.
     
Thema:

Probleme Lamdasonden und Kat

Die Seite wird geladen...

Probleme Lamdasonden und Kat - Ähnliche Themen

  1. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  2. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  3. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...
  4. Probleme mit iPhone 6s und Radio

    Probleme mit iPhone 6s und Radio: Hallo Gemeinde, ich habe folgendes Problem. In meinem Avensis ist von einer Fachwerkstatt damals ein Anschluß (30 Pin) für ein iPhone 4 4S iPod...
  5. Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm

    Lamdasonde defekt ohne Anzeige der Motorkontrollleuchte?! Fehler legt VSC/TRC/ABS lahm: Hallo Ihr Lieben, ich bin langsam etwas am verzweifeln... bei meinen Avensis T25 VVT-i 2.0 wurde im März das Lenkgetriebe in einer freien...