Probleme bei kalten Reifen

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Steffen, 15.05.2003.

  1. #1 Steffen, 15.05.2003
    Steffen

    Steffen Guest

    Ich habe mal ne Frage? Wenn ich morgens los fahre zur arbeit wackelt das lenkrad so als wen die Reifen nicht ausgewuchtet werhren aber nur zwischen 80 und 110 km/h nach zehn minuten fahrzeit ist wieder als ganz normal kein vibrieren mehr!!!! Was kann das sein???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Steffen, 15.05.2003
    Steffen

    Steffen Guest

    Achso und noch ne Frage meine Bremsen quitschen aber nur wenn sie kalt sind bei längeren Bremsen quitscht es nicht mehr nur wenn sie wieder kalt sind. Bremsbelege und Scheibe sind noch top. Schiene habe ich auch schon neu geschmiert! was soll das sein?
     
  4. #3 Holsatica, 15.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Vielleicht hast Du auf dem Weg zur Arbeit ne komische Asphaltstrecke,die das Lenkrad so komisch vibrieren lässt! ?(

    Sind die Reifen denn in letzter Zeit mal gewuchtet worden?Vorne & hinten!!!

    Sind die Bremsen an allen Bewegungs und Berührungsteilen geschmiert worden?Da,wo es quitschen könnte.
    Vielleicht hilft es,wenn man die Bremsklötze am Rand etwas anfeilt,damit keine scharfe Kante mehr dran ist.

    Kommt das Quitschen vielleicht auch von hinten?

    Was fürn Auto ist das eigentlich???
     
  5. #4 Steffen, 15.05.2003
    Steffen

    Steffen Guest

    Ne meine Arbeitsstrecke ist arsch glatt es ist ja nur wenn sie kalt sind zwischen 80 und 110km/h
    Ich fahre einen t19
     
  6. #5 Holsatica, 15.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Cool!!! T19
    Hab ich auch! :]

    Welche Reifengrösse/marke ist denn drauf und wie sieht das Profil aus?

    Ich hab davon noch nie gehört,dass bei kalten Reifen solche Vibratinsprobleme auftauchen.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Steffen, 15.05.2003
    Steffen

    Steffen Guest

    Fulda 185/60R14 noch fast neu
     
  9. #7 optifit, 15.05.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Vermutlich haben deine Reifen einen Defekt!
    Lasse Sie vom Fachmann prüfen!
    Denn wenn das Gummi warm wird, wirds geschmeidiger.
    es könnte aber auch daran liegen, das dein Bremssattel oder Gleitgülsen fest sind.
    Grüsse
    Thomas
     
Thema:

Probleme bei kalten Reifen

Die Seite wird geladen...

Probleme bei kalten Reifen - Ähnliche Themen

  1. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  2. Reifen Kontrollleuchte resetten ?

    Reifen Kontrollleuchte resetten ?: Hallo fahre einen Toyota Yaris 2015 nun leuchtet die Kontrolllampe der Reifen . Habe Reifen kontrolliert und etwas luftdruck mehr rauf gemacht ....
  3. Spike reifen

    Spike reifen: Hat wer erfahrung? Modell & Bezug? Spikes zum reinschrauben will ich nicht, zu viel arbeit Werden nur für paar 1000km benötigt.. ggf reichen da...
  4. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  5. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...