Problem

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von celicadriver007, 15.03.2009.

  1. #1 celicadriver007, 15.03.2009
    celicadriver007

    celicadriver007 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Gude Jungs
    Habe folgendes Probelm mit meiner Celi st182.
    mir ist es zuerst auf der autobahn aufgefallen im 5. gang berg ab ohne gas zu geben kommt von vorn ein dumpfes wummern. ein geräusch was auf jeden fall von einem rotierenden teil kommmt weil man hört immer den gleichen ablauft. w wem oder so :D
    Auf jeden fall hab ich dann ma Motorhaube aufgemacht und gesucht.
    Kommt aus richtung Keilriemen. dachte erst es wär die wasserpumpe dann die lichtmaschine, hab auch mal mit nem schraubenzieher direkt auf den bauteilen gehorcht abr ekonnte nichts so wirklich lokalisieren.
    dachte erst es wär die wapu aber das geräusch hört man auch in der lima
    dachte vielleicht dass auch vielleicht ein lager der umlenkrolle oder so den geist aufgibt. hab nur kein bock dass es am end wirklich die wapu ist und mein moitor dann am end nich mehr gekühlt wird und ichs zu spät merke.

    anfangs waren die geräusche kaum zu hören jetzt hört mans schon im stand.
    mein keilriemen quietscht auch als ich dann mal fester spannen wollte wurde das geräusch auch lauter was mich einen lagerschaden vermuten lässt.

    habe dann an die lagerstellen der umlenkrollen schmieröl gesprüht und diese eher kratzende geräscuhwar weg. aber bei ca 100kmh auf der landstrßae kam das wummern wieder.

    wollte eh mal den riemen tauschen

    sind da dann umlenkrollen dabei und was muss ich noch mittsuchen??

    danke im vorraus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 15.03.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    die umlenkrollen sind da nicht mit dabei. glaube auch nicht, dass es davon kommt. Denke mal eher reifen radlager etc.
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Radlager machen im Stand Geräusche? Das is neu :D
    Ferndiagnose bei der Beschreibung eigentlich nicht möglich.

    cu Toy
     
  5. #4 ST 191 GTI, 16.03.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Was hat Deine Celica denn gelaufen?Hatte bei mir bei 80.000 den Zahnriemen gemacht,ohne Rollen.Als ich bei 120.000 die Kopfdichtung gemacht habe,waren die Rollen fertig.Ich hatte im Leerlauf teilweise Qietsch-bzw.Jaulgeräusche,nachdem ich die Rollen gemacht hatte war das weg.Die Wasserpumpe habe ich gleich mit neu gemacht,da die eh über den Zahnriemen angetrieben wird.
     
  6. #5 Bezeckin, 16.03.2009
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    ups, da hab ich wohl irgend was durcheinander gelesen. :rolleyes:
     
  7. #6 celicadriver007, 16.03.2009
    celicadriver007

    celicadriver007 Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2007
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    celica hat 210000km und zahnriemen wurde bei 178000 gewechselt.


    also wie gesagt, geräusch tritt auch im stand auf jedoch nur wenn man eine gewisse zeit gefahren ist. bei höherer drehzahl wird der geräuach leiser ( ab ca 3000umin), jedoch wenn man länger fährt ist es bei fast jeder drehzahl da.
    bei 2000 umdrehungen und wenig gas merkt man leichte vibration in der pedaliere.

    habe den keilriemen mal etwas fester gespannt und dsas geräusch wurde lauter, deshalb hab ich auch auf lagerschaden getippt.

    die wasserpumpe läuft doch nicht über den zahnriemen oder ?????????
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ST 191 GTI, 18.03.2009
    ST 191 GTI

    ST 191 GTI Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E GTI und Verso R 2
    Doch,doch,die Wasserpumpe läuft beim 3 S-GE über den Zahnriemen.Hast Du mal Richtung Servopumpe gedacht?Nimm doch mal den Servoriemen runter und teste was dann passiert!
     
  10. #8 Torsten, 18.03.2009
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Du hast gesagt, dass du alle Lager geschmiert hast und dann war es weg.
    Dann schmier doch mal ein Lager nach dem anderen (alsoeinzeln).Und teste dazwischen immer.
    Wenn es irgend wann weg ist, hast du den Übeltäter lokalisiert.
     
Thema:

Problem

Die Seite wird geladen...

Problem - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...