Problem Riemenscheibe Ersatz-Wapu 1600GT 2TG Motor

Diskutiere Problem Riemenscheibe Ersatz-Wapu 1600GT 2TG Motor im Oldies Forum im Bereich Toyota; Hallo, Ich habe mal wieder ein interessantes Problem mit meiner TA28 Targa 1600 GT 2TG Motor. Nachdem mir auf dem Weg zum Schloß Dyck das Getriebe...

  1. 2400GT

    2400GT Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    RA28 2300GT, TA28 Targa, RA28 Turbo, Land Cruiser HJ60, DB W116 280SEL, BMW E3 3,3L, Honda XL600R
    Hallo,
    Ich habe mal wieder ein interessantes Problem mit meiner TA28 Targa 1600 GT 2TG Motor.
    Nachdem mir auf dem Weg zum Schloß Dyck das Getriebe verreckt ist(kein Öl drin, kein Führungslager in der Kurbelwelle(habe den Schrauber schon getötet)) Habe ich dann meine Werkstatt, die mich nach Hause gebracht hat gleich mitbeauftragt die Wasserpumpe zu wechseln.

    Dabei ist aufgefallen, das die verbaute Wapu vom Antrieb her anders ist als beide Neuen die ich von Toyota für den 2TG erstanden habe. Das Hauptproblem ist die Riemenscheibe und der Lüfterflansch. Die neue hat einen längeren kleineren Flansch. Die alte Riemenscheibe ist vom Lochbild zu groß und ist auch nicht tief genug geschüsselte. Hat jemand eine Ahnung ob und wo man so eine Riemenscheibe bekommen kann?

    Oder hat der 2TG eine große 2-reihige Riemenscheibe auf der Kurbelwelle, ähnlich dem 18RG, bei mir ist nämlich nur eine kleine einrehige verbaut.

    Ansonsten muß ich mir eine anfertigen lassen(empfindlich teuer)

    mfg
    Olaf
     
  2. Anzeige

  3. #2 Blackice, 10.08.2011
    Blackice

    Blackice Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Celica TA 40 GT
    Dann hast Du ne Wasserpumpe von einem neueren Modell bekommen die eine Viscokupplung auf dem Wapu-Riemenrad haben, bei der RA28 ist der Lüfterflügel direkt auf das Riemenrad geschraubt, also wenn du diese Wapu brauchen willst musst Du dir noch nen Lüfterflügel mit dazupassender Viscokupplung und Riemenrad organisieren. Und die Visco-Kupplung am besten gleich neu nachfüllen wenn die eh schon draussen hast.

    Grüessli aus der Schweiz
     
  4. 2400GT

    2400GT Mitglied

    Dabei seit:
    29.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    RA28 2300GT, TA28 Targa, RA28 Turbo, Land Cruiser HJ60, DB W116 280SEL, BMW E3 3,3L, Honda XL600R
    Hallo?

    Rede hier von den T Motoren 1600 2T, 2TG. nicht von R Motoren 18R RG 2000.
    Wapus Lüfter sind komplett anders. 18RG habe ich genug da passt mal garnix.
    Hab jetzt herausgefunden, eher am Beispiel gesehen meine kaputte stamt wohl
    aus einer TA40 1600GT. Aber so eine Pumpe hab ich auch schon in neu, sieht leider auch anders aus.
    Lasse mir jetzt eine Riemenscheibe anfertigen und kaufe paralell eine gebrauchte(wenn sie passt).

    Kann denn keiner Licht ins Dunkel der 2TG Wasserpumpen bringen??

    mfg
    Olaf
     
  5. #4 fax0815, 11.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.08.2011
    fax0815

    fax0815 Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE86 (1983) Toyota Corolla AE86 (1985) Toyota Corolla KE35 (1979)
    Nicht viel zu finden darüber...

    "
    there are 2 different water pumps for the 2T-G that suit the 2 different pullys. Pully's are not interchangeable due to their offset and PCD of the mounting bolt holes."

    edit:
    Hier mit Bildern, gibt für den 2TG 2 verschiedene Pumpen/ Scheiben! Eine für Visco eine für ohne. Der Trick ist das die Pumpe zur Scheibe passen muss, unter dem Gesichtspunkt gehen wohl auch 3T teile. :) Ja und der 2TB (normal) hat noch einen Außlass den der 2TG nicht braucht, der an den Kopf stößt, kann man aber wegschneiden und verschließen.
    http://www.toymods.org.au/forums/tech-conversions/19922-tg-engine-info-2.html

    Du hast vermutlich eine Pumpe für ohne Viso Kupplung und die passt nicht zur zu deinem visco Lüfter. Also ist es billiger die richtige Wasserpumpe zu kaufen (dann also vom 2TGEU) :)

    edit:
    mit visco:
    [​IMG]

    ohne:
    [​IMG]

    Und dass habe ich auch noch gefunden:
    http://www.kameariusa.com/waterpumps.pdf
    2Typen an 2T-G(EU)
     
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.577
    Zustimmungen:
    79
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Brauchst Du Bilder? hab das Motorenbuch zur Hand der 2T,2T-B,2T-C,2T-G und 3T Motoren. Es gibt zwei unterschiedliche WaPus; einmal ohne Visco hat sie einen verlängerte Welle damit der Lüfterflügel näher am Kühler steht sowie einen veränderten Wasseranschluss, die WaPu mit Visco hat eine kurze Welle und ein tief geschüsseltes Pully welches tief über die WaPu nach hinten reicht.
    Bis Jg.75 glaube ich gab es nur WaPu ohne Visco denn im Internet tauchen immer wieder WaPus auf mit Angaben zu den Jahgängen welche immer nur bis 75 reichen, hätte nämlich auch schon mal eine auf Lager bestellt ansonsten.


    Gruss Urs
     
Thema: Problem Riemenscheibe Ersatz-Wapu 1600GT 2TG Motor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 2TG Motor

Die Seite wird geladen...

Problem Riemenscheibe Ersatz-Wapu 1600GT 2TG Motor - Ähnliche Themen

  1. RAV 4 2007 Elektronik Problem

    RAV 4 2007 Elektronik Problem: HI ich habe folgendes Problem Die Smartkey Funktion Wegfahrsperre ging nur Sporadisch also dachte ich das könnte an der Board Batterie liegen!...
  2. Problem mit Agr Ventil

    Problem mit Agr Ventil: Ich bin leider an eine Werkstatt geraten die keine Ahnung hat.Bereits 7000 Euro bezahlt ,Anwalt eingeschaltet und nichts geht.Erst Kupplung und...
  3. Elektrik-Problem Aygo 2006

    Elektrik-Problem Aygo 2006: Hallo zusammen ich hab einen Aygo aus dem Bauj. 2006 der hat ein Proplem mit dem Zündschloß oder mit dem Kombiegerät.wenn ich den schlüssel...
  4. Problem: Celica T18 elektrische Antenne

    Problem: Celica T18 elektrische Antenne: Hallo Zusammen, die Antenne meiner Celica hat schon lange nicht mehr richtig funktioniert. -> die Seele war gebrochen und auch der Teleskopstab...
  5. Problem mit Riemenscheibe 4efe

    Problem mit Riemenscheibe 4efe: N'Abend! Mal wieder ein typisches Problem mit der Riemenscheibe (der Kurbelwelle / 1,3er 4efe): Schleifend-klackerndes Geräusch aus dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden