Problem Raid HP Öltemperatur

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Willi, 15.08.2009.

  1. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Hallo, habe seit eben ein Problem mit meiner Raid HP NightflyAnzeige.

    kurz wie und was Verbaut ist:

    Ölmessstabsensor
    Raid-Anzeige,
    Masse Motorraum
    Plus (Zigarettenanzünder)

    So, und zwar, wenn der Motor warm(ab 80°) ist und ich auf 3000 U/min drehe springt die Nadel auf ca 60 / 70 ° runter, sobald ich auf 3500 U/min bin ist alles wieder Normal und die Nadel steht auf der vorherrigen Temperatur. Ich dachte mir, dass ein Kabel einen Wackelkontakt hat, wenn ich Beschleunige, aber eben viel mir auf, das es NUR in diesem Drehzahlbereich ist.

    Öl ist voll! Kühltemp bleibt normal, Auto zieht wie immer etc. Nur die Nadel fängt an zu Spirngen. Ist die Anzeige hinüber?

    Dieser Drehzahlbereich wird bei mir am häufigsten benutzt, da der Magnaflow in diesem Bereich schön blubbert :rolleyes: . Aber das sollte der Anzeige doch egal sein?

    Wäre über vorschläge dankbar!

    Gruß,

    willi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    wenn gar nichts mehr geht, hast doch bestimmt noch garantie bei raid oder?
     
  4. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Hey, ja, garnatie habe ich, aber muss ja erstmal testen was es ist. Am sonntag bau ich die nochmal aus und verkabel alles neu... Denke immernoch das es ein Wackelkontakt ist..
     
  5. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    mess doch einfach mal durch ob überall durchgängig ist, wenn nicht, dann weiss du direkt wo was hakt
     
  6. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Jop, mal schauen, habe das Signalkabel im Verdacht.. Am Sonntag guck ich nach. Nervt aber schon wenn die Nadel so blöd rumspringt
     
  7. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    So, hab mal den Messstab "nachgezogen", der hatte wohl etwas spiel. Problem besteht aber weiterhin. mal mehr, mal weniger stark... Was mir noch aufgefallen ist, wenn ich die Fenster zu machen und den Schalter gezogen halte sind die Temperaturanzeige auch kurz ab, bis ich den Schalter loslasse. Ich vermute mal da stimmt was mit der Spannungsversorgung nicht!?

    Also ÖL ist randvoll, Motor dicht, Kühlflüssigkeitsnadel springt NICHT, Auto zieht normal,

    Hab auchmal an den Kabeln vom Messstab gewackelt, aber Nadel bewegt sich nicht...

    Verstehe einfach nur nicht, wieso das nur bei 2900- 3500 U/min auftritt?

    Für Vorschläge bzw. bestätigung meines Verdachts wäre ich dankbar :)

    Gruß
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MichBeck, 20.08.2009
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Hast du die Möglichkeit die Anzeige mal auszubauen und zu prüfen ob sie im kompletten Anzeigebereich einwandfrei läuft? Also mal an nem regelbaren Trafo anschließen z.B. und von 0-12,x V durchfahren.

    Vermutlich wirds nen Kabelwackler sein. Sonst gibts elektrisch keine Auffälligkeiten? Könntest auch mal die Bordspannung über den Drehzahlbereich des Motors messen.
     
  10. Willi

    Willi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 / Celica T23 TS "TTE" / Yaris Verso P2/ Aygo Cool
    Hey,

    danke für die Antwort.

    So wie du es beschreibst kann ich es leider nicht testen. Ein kumpel will sich aber auch eine Öltemperaturanzeige einbauen, wenn er sein hat, klemme ich sie mal bei mir an. Mal gucken. Vermute aber auch einen Kabelwackler.

    Nein, sonst gibts keine elektrischen Ausfälle, bzw. irgendwelche Auffälligkeiten.


    Gruß,

    Willi
     
Thema:

Problem Raid HP Öltemperatur

Die Seite wird geladen...

Problem Raid HP Öltemperatur - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...