problem nach federnumbau.......e11

Diskutiere problem nach federnumbau.......e11 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hallo<br />hab ein kleines prob. nach federnumbau hinten!<br />und zwar ist die linke seite tiefer gekommen als die rechte!! die rechte seite ist...

  1. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    hallo<br />hab ein kleines prob. nach federnumbau hinten!<br />und zwar ist die linke seite tiefer gekommen als die rechte!! die rechte seite ist 1,7 cm höher geraten!! ?( was hätten wir falsch machen können.....???? ist dringend! danke!!<br />axo: ist ein e11 bj. 1999 und die federn sind von eibach!

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hardy

    Hardy Guest

    Vielleicht eine Feder nicht in die richtige Position gedreht?
     
  4. #3 Rollaboy, 24.07.2002
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Jep, überprüft noch einmal den Sitz der Federn, denn solche Ungleichheiten haben ich bis jetzt noch nie gesehen. Da muß irgendwas nicht richtig sitzen. Schau halt noch mal nach, nicht das während des Fahrens mal was passiert. Hast Du die Feder auch richtig eingebaut. Da gibt es so eine Art Anschlag am Federbeinteller oben.
     
  5. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    das es oben am teller nicht richtig anliegt?? hm......muss ich noch korrekt nachschauen! am unteren teller kann man es imo nicht falsch verdrehen da gibt es doch nur eine position für die feder......hm..mal sehen heute werden die beiden vorderen eingebaut und danach schau ich mal was mit der "behinderten" :D feder ist....<br />danke erstmal.....oder noch vorschläge?

    bis dann

    [ 24. Juli 2002: Beitrag editiert von: bigsexy ]
     
  6. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    axo......hab vorher versäumt zu vermessen.....<br />hat von euch auch jemand eibach drin? dann sagt mal bitte die maße vom boden bis zum kotflügel!!

    <br />so long!
     
  7. Rolly

    Rolly Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.05.2001
    Beiträge:
    2.565
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Starlet KP62, EP82, Corolla E12 Kombi
    Ich habe welche drin. Sind die 45 MM Federn. In Kombination mit 17" Felgen.

    Bin aber nicht zuhause und kann also nicht nachgucken. Wenn ich daran denke, werde ich es heuteabend machen.
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Bei mir war mal vorne links etwas weniger Platz im Kotflügel als rechts. Scheint jetzt aber weg zu sein.<br />Ich habe den 1,6l ZE11 mit -30 mm Eibach. Würde mich mal interessieren, ob Deiner vorne wirklich 30 mm runtergekommen ist. Mein G6 nämlich nur 20.
     
  9. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    hat heute leider nicht geklappt mit dem einbau!<br />passiert aber irgendwann diese woche! ich melde mich dann!!!

    bis dann
     
  10. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.888
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist das Problem hinten, richtig!?

    Ist da nicht oben am Dom so eine silberne rohrartige Verlängerung unter der Schraube?<br />Hast Du die auch wieder draufgedreht. Hab bei einem bekannten mal gesehen, daß er die vergessen hatte. Hat was ausgemacht.

    Was anderes wie den anderen fällt mir jetzt aber auch nicht mehr ein.
     
  11. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    argh!! da sagste was......das könnte auch erklären warum das linke hintere rad so extrem tief geraten ist.....hab mich schon gewundert!! muss ich unbedingt nachprüfen! was wäre denn wenn das ding fehlt? was macht es dem dämpfer??<br />danke für den tipp!!!!!!

    <br />so long!
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Überlegst Du etwa, die auf beiden Seiten wegzulassen? ;)
     
  13. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    so hab gecheckt! auf beiden seiten sind die distanzen drauf! hab auch die position der federn überprüft, welche auch korrekt in den tellern unten liegen (bis zum anschlag)!!<br />hab kein plan woran das liegt! sonst noch welche ideen???<br />@hardy: weglassen? nö bringt imo doch nichts! da die distanzen über dem teller oben liegen und nicht drunter......

    so long!

    edit: der hintere wurde nochmal ausgebaut und ne kurze zeit gepresst liegen gelassen! unterschied: 5 mm...... :( <br />vorne beide federn verbaut.....und auf der gleichen seite wie hinten 5 mm unterschied :( <br />bin verwirrt wie ein kleines kind! :D <br />jemand ne ahnung? die rechte seite ist komplett 5 mm höher als die linke!

    <br />mfg

    [ 26. Juli 2002: Beitrag editiert von: bigsexy ]
     
  14. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    hoch damit!!
     
  15. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ne kurze Zeit gepreßt? Kannst Du das genauer ausdrücken, so kann ich eventuell noch ein paar Millimeter rausholen :D :D

    Einfach im Federspanner gespannt liegenlassen? Wie lange ?

    THX !
     
  16. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    ja die waren im spanner! nur kurz 5 min oder so.....keine ahnung ob das der grund dafür war...
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ich hab das grad mal nachgemacht :)
     
  19. BIG

    BIG Mitglied

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    dann eben nicht.......dann lag es eben an der position der feder das er jetzt bisschen tiefer liegt! k.a.!
     
Thema:

problem nach federnumbau.......e11

Die Seite wird geladen...

problem nach federnumbau.......e11 - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  3. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  4. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  5. Längsträger E11

    Längsträger E11: Hallo zusammen, weiss jemand wo man einen Längsträger für den Corolla E11 noch her bekommt ? Bei Toyota gib´s den nicht mehr. Teilenr wäre...