problem mit tieferlegung

Diskutiere problem mit tieferlegung im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; und zwar folgendes. er hängt hinten tiefer als vorne aber es soll vorne tiefer die federn sind hinten 45 vorne 55. ich denke mal das es an den...

  1. #1 Heinrich18, 10.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    und zwar folgendes. er hängt hinten tiefer als vorne aber es soll vorne tiefer die federn sind hinten 45 vorne 55.
    ich denke mal das es an den orginaldämper liegt oder sehe ich das falsch??
    danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corollogirl, 10.04.2003
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    komischer weise höre ich das in letzter zeit ziemlich oft. also cih hab ein komplettfahrwerk drinne mit 40, 40mm. aaaaber meine ist hinten auch tiefer als vorne. sieht ziemlich scheisse aus. an den dämpfern liegt das auf keinen fall. domlager zum tieferlegen kennt hier auch keiner für den P8. da haben wir wohl ein scheiss los gezogen, würd ich sagen.
    francy
     
  4. #3 Heinrich18, 10.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    ich vermute das es bei meinem an den dämpfern hinten liegt weil die zu lang sind und dadurch die feder zu tief einfedert.
    weil hinten haben die federn ne vorspannung von quasi null und vorne sind se zimlich stramm
     
  5. #4 Manjati, 10.04.2003
    Manjati

    Manjati Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    1
    Dann lass die Federn doch vorne nochmal stauchen,wenn du eh noch genug Vorspannung hast !
     
  6. #5 DJBlade, 11.04.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Was bei einigen Toyotas sehr oft der Fall ist, das der original Federwegsbegrenzer (Gummipuffer) zu lang ist und somit aufsitzt. Gerade bei den Corolla Modellen ist das meistens immer ein Problem. Wenn Du vorne noch bischen Platz zwischen Kotflügel und Rad hast dann guck mal auf das Fahrwerk rein. Zieh den Spritzschutzgummi nach oben und fühl mal was der Begrenzer meint ;) Wenn er fein zusammengequetscht ist dann weißt es nun eh.
    Manchmal ist der Begrenzer von Toyota 8-10cm lang. Den kannst dann auf die hälfte abschneiden. Dann kommt er dir deinen fehlenden cm. bei den meisten Federn doch noch runter.

    Könnt Dir vielleicht helfen.
    Schaus Dir einfach mal an Deinem Auto an.
     
  7. #6 Heinrich18, 11.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    danke endlich ne antwort die hoffnung macht schaue jetzt mal nach und werde euch berichten.
     
  8. #7 Heinrich18, 11.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    so hab nachgeschaut. bei mir ist son schmutzschutz drinene und oberhalb ist der gummiepuffer angebracht wenn ich ihn nun anhebe federt er ganz aus lasse ich ihn ab senkt er sich auf den gummiepuffer .
    was ist nun wenn ich den puffer abschneide schlagen dann nicht die dämpfer an?? ich habe noch die orginaldinger drinn.
    und die gehen schon ziemlich tieeeeef rein wenn er unten ist.
    WELCHE sportdämpfer soll ich holen welche von Koni?????

    danke euch
     
  9. #8 Heinrich18, 11.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    dadran lags doch net habe den puffer abgeschnitten und der is immernoch vorne höher als hinten. meint ihr es liegt am gewicht im kofferaum? da sind ca 35 kg drinn.
     
  10. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    hm also das kenn cih hab jetz keilform mit 65/454 das sieht super aus. das liegt auch mit daran, das der E10 in verschiedenn varianten gebaut wird, da geht ie achslas von 900 bis 1000 kg. wenn du nun eine mit ca 900 kg hast, federt die feder nicht so weit ein. das ist nämlcih das problem für exoten gibt es meistens nur eine feder für jedes fahrzeug. im grunde genommen müsste man für jede Motoriesierung eine eigene feder bauen....

    Oder die halt pressen lassen....Mienen scheine gepresst zu sien, von werk aus, sind so seltsame flecken und Druckstellen drauf :D :D :D

    Serienmaßig ist an der VA36cm und an der HA 34,5 laut werk, nach disen maßen werdene die federn gebaut. nur mit der zeit setzen sich auch serienfedern und der wagen kommt so schon tiefer, darum hast du evtl vor dem einbaunur 34 oder 35 an der VA gemessen..

    bei den dämpfern würd ich dann Konis nehmen da die Härteverstelbar sind, da kannte evtl die ganz weich machen udn das auto sackt bissel weiter ein.
    Bei gossow kannste nix einstellen.

    Hoffe ich konnte helfen
     
  11. #10 Heinrich18, 12.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    jep danke auch.
    hast du evtl preise für die konis? und welche??
    ich brauche nämlich für vorne und hinten welche.
     
  12. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.916
    Zustimmungen:
    3
    @heinrich

    also 1 seriendämpfer kostet ca 130 Eu oder so, mit sportdämpfern kommst du denke ich auch etwa für eine so teuer, ist halt kein deutsches auto.

    oder kaufst dir nen komplettes fahrwerk und tust die beiliegenden Federn gleich wieder verkaufen... ebay??????
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DJBlade, 12.04.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Einen Versuch wars dann zumindest wert :rolleyes:
    Konis sind sehr gut. Gegen Kajaba ist eigentlich auch nix einzuwenden. Die Kajaba bekommst zumindest mit Federbein wogegen Du die Federbeine aufsägen musst wenn sie nicht verschraubt sind und dann erst Konis reinsetzen kannst.

    -45mm sind die original Dämpfer OK, wenns tiefer werden soll dann kommst Du um Sportdämpfer nicht drum herum :(
     
  15. #13 Heinrich18, 13.04.2003
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    tja dann mus ich wohl sportdämpfer holen.
    ich hab schon von vielen gehört das sie konis haben dann werde ich mir auch welche zulegen.
    gibts da irgendwas zu beachten oder so? weil ja andere federn drinn sind dann müssen es ja gekürzte sein.
    welche konis könnt ihr empfehlen?
     
Thema:

problem mit tieferlegung

Die Seite wird geladen...

problem mit tieferlegung - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  3. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...
  4. Motor Problem mit Leistung und Öl verlust

    Motor Problem mit Leistung und Öl verlust: Mahlzeit Zu erst verzeit mir das ich schlecht im beschreiben bin Ich habe mir vor kurzem ein Toyota Avensi 2.4 l als Automatik zu gelegt...
  5. Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung

    Corolla E11 16 Zoll ohne Tieferlegung: Hallo ! Ich würde auf meinem E11 G6 Liftback gerne Felgen mit Reifen in der Größe 195/40/16 schrauben. Allerdings sollen sich die Kosten so gering...