Problem mit Remote

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Bass4Life, 07.09.2008.

  1. #1 Bass4Life, 07.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich bin mitten in der Planungsphase für nen Car PC. Dabei is bei mir folgendes Problem aufgetaucht. Ich will die 5.1 Soundkarte des Rechners nutzen und an jeweils den Ausgang eine Endsufe dranhängen, heißt 3 Endstufen. Jedoch weiß ich nich wie ich da die Remoteleitung lege da der Rechner ja keine Remoteleitung besitzt. Über jeden Tipp wär ich dankbar.

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartmatze, 07.09.2008
    Smartmatze

    Smartmatze Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Am einfachsten greifst du direkt das Zündungsplus vom Auto ab....
     
  4. Armin

    Armin Moderator

    Dabei seit:
    31.03.2001
    Beiträge:
    6.042
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Lexus LS460, Lexus GS430; Toyota Avensis T22; Toyota Corolla E10
    ?( ?(

    das ist nicht dein ernst, oder??
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 07.09.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Nutze doch von deim PC ein 12V Signal.
    Geht erst an wenn der PC angeht ;)
     
  6. #5 Bass4Life, 07.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Is das nich zu viel Volt für die Remoteleitung? Das Radio liefert doch auch weniger. Hab nur Angst das meine Endstufen dadurch hopps gehen
     
  7. #6 CorollaChris, 07.09.2008
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    Das is nicht zuviel. Ehrlich gesagt is es genau die richtighe Spannung, die übrigens auch das Radio liefert. Nurt die Strömstärke is ein Witz.
    Daher kann man auch mit nem Brücke ans dauerplus ne Stufe anschalten.

    Wie geht denn der CarPC an? Evtl würde ich dann auch das 12V Signal vom PC nutzen. Ansonsten:
    kleines Trennrelaise zwischen Plus der Batterie (Zusatzbat oder so) und remote der Stufe. Geschaltet wird das Relaise über das Zündplus am Zündschloss. ABER: Endstufe würde dann auch anschalten, wenn CarPC uU nicht an ist. Daher Überlegenswert: noch nen Kippschalter in die Leitung von Zündplus zu Trennrelais.

    Gruß
    Chris
     
  8. #7 Bass4Life, 12.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Sry das ich so lange nich mehr reingeschaut hab hatte die Woche über kein Inet. Der PC wird über Zündplus angehen denk ich mal oder ich mach nen ectra Schalter. Muss mir mal das Netzteil ganz genau angucken bevor ich weiß welches ich bestell. Und mit dem Remote weiß ich auch noch nich genau aber danke für eure Tipps
     
  9. #8 E11_Micha, 12.09.2008
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Du Willst für 3 Ausgänge, 3 Endstufen (1x für Front; 1x für Rear; 1x für Sub)? Es wäre sinnvoller wenn du den Front- und Rearoutput von der Soundkarte auf EINE 4 Kanal Endstufe führst und dann ggf. eine zweite für den Sub.
     
  10. #9 Bass4Life, 13.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich auch schon drüber nachgedacht aber ich wollt schon die 5.1 Soundkarte nutzen wenn ich die Möglichkeit habe. Und da bietet sich das mit den 3 Endstufen halt an
     
  11. #10 E11_Micha, 13.09.2008
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Ob du nun 2x 2 Kanal nimmst oder 1x 4 Kanal das kommt aufs selbe raus. Der Surroundklang geht dir dadurch nicht verloren.
     
  12. #11 Bass4Life, 19.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    gibt es den Endstufen mit 2 Cinch-Eingängen?
     
  13. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.092
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    jede 4 kanal endstufe hat 4 cinge eingänge :rolleyes:

    weil VIERKANAL :D
     
  14. #13 EnT(18)husiast, 19.09.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Es gibt aber viele bei denen du auf nur 2 Eingänge umschalten kannst.... Sparst dir dann das Y-Kabel. Aber warum willst du des machen?

    Hast ja auch dementsprechend viele Ausgänge an der 5.1 Karte

    Und dann noch ne 4 Kanal, 2 fürn Sub und du brauchst halt noch 1 Kanal für den Center.
    Oder ne grosse und ne kleine 2Kanal.
     
  15. #14 Bass4Life, 20.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Geplant ist die jetzige Endstufe die ich hab für den center oder die vorderen Lautsprecher zu verwenden, ne 4 Kanal für die 2 subs (hab im mom einen, kommt noch einer dazu), eine für die hinteren und eine fürn center. Oder ich nehm 2 4-kanal und eine 2-kanal. bin da noch am gübeln. Platztechnisch wäre es kein Problem jedoch bin ich am überlegen wegen Batterie. Weiß nich ob ich eine zusätzliche einbauen soll oder meine durch eine stärkere Gelbatterie austauschen soll. Muss mal schauen was meine Lima eher packt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 EnT(18)husiast, 20.09.2008
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Die Lima bringt 70A max. und is für ne Anlage mit 3 Amps schon zu schwach.
    Ne zusatzbatterie wäre da auch schon angebracht. Kommt auch drauf an wie Leistungsstakr die Amps werden.
    Bei meiner Celi sinds zwar insgesamt 6 Amps und nicht gerade schwach, aber die 70Ampere reichen bei mir nirgendswo mehr hin.

    Bin noch am suchen nach ner akzeptablen nicht extrem teuren Lösung.
    (ne 150-200A Lima die sich einigermassen gut verbauen lässt, schon relativ früh recht viel Strom liefert und nicht gleich 500euronen kostet)
     
  18. #16 Bass4Life, 21.09.2008
    Bass4Life

    Bass4Life Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du was finden solltest kannst mir ja bescheidsagen wegen der Lima, wenn ich eine finde mach ichs natürlich auch ;)
     
Thema:

Problem mit Remote

Die Seite wird geladen...

Problem mit Remote - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  3. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....
  4. ABS Problem

    ABS Problem: Hallo ich habe mit meinem RAV 4 EZ 3.1997 folgendes Problem. Erst hat auch beim leichten Bremsen das ABS geregelt. Jetzt brennt dauernd die ABS...
  5. Supra MA61 mit Ladestrom-Problem

    Supra MA61 mit Ladestrom-Problem: Hallo, habe folgendes Problem: An meinem MA61 leuchtete während der Fahrt plötzlich die Ladestromlampe auf und eine zu niedrige Spannung wurde...