Problem mit Radio Display bei Yaris P1F

Diskutiere Problem mit Radio Display bei Yaris P1F im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, meine freundin hat einen Yaris p1F bj. 10/2003. Nun hat sie das problem das das Display oben nicht mehr geht, Also musik kommt...

  1. Elfer

    Elfer Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Kombi
    Hallo zusammen, meine freundin hat einen Yaris p1F bj. 10/2003.
    Nun hat sie das problem das das Display oben nicht mehr geht, Also musik kommt zwar aus den lautsprechern wenn man das radio einschalltet aber oben das bedienteil funzt net. Am bedienteil kann man also nix mehr einstellen (laut/leise, sendersuchlauf usw.) und anzeigen tut es auch nix.
    Woran kann das liegen?? Ist das bedienteil extra abgesichert? Wird doch bestimmt mit dem radio selbst abgesichert sein oder?
    Kann mir da jemand helfen?
    MFG Florian
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spiderpig, 20.01.2010
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    klingt nach Steckverbindung. Extra abgesichert ist da nix.

    Oder das Bedienteil hats komplett geext, was jedoch bis jetzt bei mir noch nie aufgtreten ist.

    Hast Du mal was am Radio gemacht?
     
  4. Elfer

    Elfer Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Kombi
    So, hab gestern nochmal probiert das ding zum laufn zu bekommen. Mit Erfolg :D

    Zur geschichte des Yaris.:
    Vorgestern haben wir den Yaris günstig gebraucht gekauft mit dem wissen das das radio nicht funzt. Im hinterkopf war natürlich schon der gedanke im notfall einfach ein zubehör radio einzubauen.
    Gestern hab ich mir dann einfach mal alle sicherungen durchgeschaut und gemerkt das eine sicherung komplett fehlte. hab diese eingesetzt und siehe da es geht :D
    Also ist das display doch extra abgesichert obwohl ich das auch nicht vermutet hätte. naja man muß auch einfach mal glück haben :]
    werde heute mittag mal schauen welche sicherung da gefehlt hat (weiß im moment nur noch das es ne 10A sicherung war) evtl. kann mir dann einer sagen was damit noch abgesichert war. Hab leider keine bedinungs anleitung vom Yaris da :(, sonst würd ich das nachschauen.
    MFG Florian
     
  5. #4 jg-tech, 21.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ....habe gerade den Schaltplan "studiert".
    Für das MultiDisplay sind gleich 3 Sicherungen "zuständig".
    Einmal eine 7.5A (ECU-IG), die wird´s nicht gewesen sein, da das Auto ohne ECU nicht läuft.
    Dann eine 15A (ACC), vielleicht war es die, aber dann hätte nochwas anderes nicht gehen dürfen.
    Und zum Dritten eine 15A (Dome), auch hier hätte etwas anderes auch nicht funktionieren sollen.
    Ging wirklich nur das Display nicht?
    Kann ich mir garnicht vorstellen. Fast jede Sicherung hat mehrere "Verbraucher".
    Aber nun hast Du zumindest den Fehler behoben.
     
  6. Elfer

    Elfer Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2002
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25 D4D Kombi
    war keine der dreien, sondern eine 10A sicherung, im deckel vom sicherungskasten steht ETCS. was ist den das? seit ich die drinn habe geht das display
     
  7. #6 jg-tech, 22.01.2010
    jg-tech

    jg-tech Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    T27 Kombi 1.8 Edition MultiDrive-S/ Yaris HSD Life
    ETCS steht eigentlich für elektron. Drosselklappenkontrollsystem.
    Dann dürfte der Wagen auch nicht gefahren sein. Oder hat der ein Tempomat?
    Ansonsten ist das in dem (zumindest den ich für den P1 habe) Schaltplan nicht aufgeführt.
    Aber Du hast ja auch schon den Facelift (ich hatte bis vor kurzem einen der ersten 03/2000, vermutl. gebaut 99 noch in Japan).
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Radio Display bei Yaris P1F

Die Seite wird geladen...

Problem mit Radio Display bei Yaris P1F - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  3. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...