Problem mit Lautsprechern Mitteltöne schalten ab

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Dirk3000, 28.05.2012.

  1. #1 Dirk3000, 28.05.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Hallo zusammen
    Habe ein großes Problem und weiß nicht mehr weiter
    deswegen wollte ich euch mal nach Rat fragen.

    Und zwar habe ich mir vor paar tagen neue Lautsprecher ins Auto gebaut
    (Hifonics TS830)
    und jetz schalten sich bei höherer belastung die Mitteltöne der Lautsprecher einfach ab
    und wieder ein.
    Das ist manchmal eine Sekundensache und manchmal dauerts auch mal ne Minute.

    Jetzt ist die Frage wo kommts her Radio würde ich eig ausschließen
    da es bei meinen alten Lautsprechern auch nicht war.
    Hab auch schon die Chinchkabel gewechselt weil ich dachte daran liegts aber so war es nicht.
    Bleibt eig nur der Verstärker übrig wobei dieser vorher noch ging.
    Habe die Lautsprecher an allen 4 Kanälen getestet überall das selbe Problem.
    Die Endstufe ist eine Hifonics ZXi6404 nur zur Info und die Boxen laufen über den HP Filter keine Loudness Funktion an und Bass auf 0 also würde ich überlastung eig schon ausschließen.

    Ich bin mit meinem ABC echt am Ende
    bitte um Hilfe vll hatte ja einer schon mal das selbe Problem


    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 .uNited, 28.05.2012
    .uNited

    .uNited Mitglied

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hallo....

    Zu Hifonics an sich brauche ich glaube ich nicht viel sagen. Taugt nicht viel...
    Schaltet sich an deinem"Verstärker" die Protect Lampe an wenn das Problem auftritt?
    An den Temperaturen könnte es z.Z auch liegen. Außerdem solltest du mal ein anderes Radio testen.
    Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass das Radio bei den Temperaturen in Radioschacht abschaltet.
     
  4. #3 punsch, 28.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.2012
    punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Sers,

    Also das Radio würde ich mal ausschließen.

    Hört sich eher nach ner Sicherung in der Weiche gegen überlast an.
    Wie ist denn die Endstufe verkabelt? Eventuell hat sie ja ein Stromproblem und macht Sauereien.

    Oder du erwartest einfach zu viel Pegel.

    ..... Ok hab mir die Ls gerade im i- net angeschaut.
    Ich denke die haben gar keine Sicherung. Eventuell ein Problem in der Zuleitung zur Spule.
    Fallen den beide aus?

    Mfg
    Markus
     
  5. #4 Dirk3000, 28.05.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Also die Protectlampe geht dann nicht an aber habe dann heute mal festgestellt das
    wenn man leicht auf die Membran der Lautsprecher drückt dann funktioniert die Box und wenn ich den Finger wegmache dann sind die Mitteltöne wieder weg also würde ich sagen es ist ein Lautsprecherproblem.
    Aber wodurch hervorgerufen weil sie beim einbau liefen.
    Und das ist 4 Tage her und kurz danach ist der Fehler schon aufgetreten.
    Kannes sein das die vll ne falsche Frequenz abbekommen haben


    mfg
     
  6. #5 Dirk3000, 28.05.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Sry vergessen zu schreiben
    ja es fallen beide aus
     
  7. #6 Camry-Michael, 29.05.2012
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    Ganz klar ein Lautsprecher-Problem!

    Ist ja schließlich ein Triax-System mit einem gemeinsamen Anschluss, da würde bei einem Verstärkerausfall überhaupt nichts mehr rauskommen und nicht nur die Mitten ausfallen.

    Wahrscheinlich Materialfehler - ausbauen und reklamieren.
     
  8. #7 Dirk3000, 06.06.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Ja das mit dem Abschalten der Stufe hab ich mir auch so gedacht
    aber am Radio kanns auch nicht liegen oder?
     
  9. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Nein, sehr unwahrscheinlich. Radio und Verstärker verarbeiten das Audio-Signal quasi vollständig und nicht nach Frequenzen getrennt.

    Deiner Beschreibung nach würde ich auch auf einen Wackelkontakt an den Lautsprechern tippen, also Material/Produktions-Fehler.
     
  10. #9 Dirk3000, 06.06.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Jetzt kommt seit heute noch dazu das der Bass des Subwoofers manchmal aussetzt und nach paar Sekunden wieder einsetzt.?(
    Dieser ist aber an einer anderen Endstufe also nicht an der selben wie die Lautsprecher.
    Die Stufe war aber auch erst vor einem Monat in der Reperatur da ein Kanal defekt war
    bzw einen Wackler hatte.
    Ich dreh noch durch mit meiner Anlage.
     
  11. #10 Dirk3000, 25.06.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Hallo Leute es gibt neuigkeiten betüglich meiner Anlage.
    Hatte die Endstufe vor 2 Wochen eingeschickt also sie zurück stand in der Fehlerbeschreibung
    das kein Fehler gefunden worden ist. Lie Lautsprecher hatte ich auch eingeschickt und da hab ich
    aus Kulanz neue für bekommen.
    Soweit so gut hab die Boxen dann letzte Woche Freitag eingebaut alles hat funktioniert bis gestern abend als ich feststellen musste das der rechte Lautsprecher das selbe Problem hat wie davor die Boxen auch.
    Woran kanns jetzt liegen Endstufe wurde kontrolliert
    Lautsprecher sind neu
    Chinchkabel sind neu
    Bin mir echt am überlegen ob ich mir n neues Radio holen soll vll liegts ja echt daran.
    Wenn einer eine Idee hat was es vll noch sein könnte bitte melden

    Mfg
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich möchte mich nicht zu einer weiteren Ferndiagnose hinreissen lassen. Als Elektroniker würde ich der Problematik systematisch mit geeigneten Mess~ oder Prüfmitteln auf den Grund gehen. D.H. das Signal von der Quelle bis zum LS verfolgen. Dir als Laien bleibt nur die KomponententauschTryandError Lösung.
     
  14. #12 Dirk3000, 25.06.2012
    Dirk3000

    Dirk3000 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla G6
    Also ich hab eben mal en Radio vom Kumpel eingebaut un da war das gleiche Problem.
    Desweitern hab ich die Lautsprecherkabel an der Endstufe vertauscht um zu testen ob denn der Kanal an der Endstufe vll doch kaputt ist, war aber nicht so es war wieder der gleiche Lautsprecher der Probleme macht.
    Also ich geh mal fast davon aus das vll bei denen in der Produktion was schief läuft und denke mal ich hol mir mal andere Lautsprecher und dann seh ich ja was passiert.
    Und ich hab ja seit dem ich die Anlage ins Auto gebaut habe nie was verändert.

    mfg
     
Thema:

Problem mit Lautsprechern Mitteltöne schalten ab

Die Seite wird geladen...

Problem mit Lautsprechern Mitteltöne schalten ab - Ähnliche Themen

  1. LiMa problem

    LiMa problem: Moin ich habe ein problem mit meiner LiMa. und zwar äußert sich das wie folgt, die ladespannung ist nicht mehr bei über 14V. genau genommen ist...
  2. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  3. Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber

    Corolla e9 Liftback Schalter Fensterheber: Leider ist mir an meinem E9 Liftback BJ 1992 die Blende vom Fensterheberschalter rechts kaputt gegangen. Wer kann mir helfen und ein solches Teil...
  4. Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem

    Toyota Avensis T25 Innenraumbeleuchtung Problem: Hallo, habe folgendes Problem: wollte gestern bei meinem Toyota Avensis T25 Stufenheck BJ 2008 / EZ 2009 die Innenraumbeleuchtung wechseln und...
  5. Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem

    Toyota Avensis 4-Gang-Automatikgetriebe Problem: Hallo bin neu hier und habe auch ein Riesenproblem. Das Automatikgetriebe meines Toyota Avensis T25 1.8l geht seit heute nacht nicht mehr....