Problem mit Gigaset C47H / CX470

Diskutiere Problem mit Gigaset C47H / CX470 im OFF-TOPIC Forum im Bereich Off Topic; Hallo zusammen, ich habe ein Gigaset C47H Mobilteil und die Basis CX470 dazu. Seit ein paar Tagen folgendes Fehlerbild: Ich kann mit dem...

  1. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Gigaset C47H Mobilteil und die Basis CX470 dazu. Seit ein paar Tagen folgendes Fehlerbild:

    Ich kann mit dem Mobilteil nichts mehr machen: Wähle ich eine Nummer, kommt kein Wählvorgang, Display springt direkt wieder auf den "Homescreen". Ich kann entgangene Anrufe nicht abrufen - Messagetaste drücken, Gerät überlegt kurz, springt aber wieder zurück auf den Homescreen. Unter Einstellungen -> Basis tut sich dann ebenfalls nichts mehr, wohingegen ich die Klingeltöne etc. vom Mobilteil ändern kann.
    Kurz gesagt, alles was die Kommunikation mit der Basis erfordert, geht nicht. Dabei stehe ich direkt neben der Basis. Empfang ist auch auf Vollausschlag.

    Stelle ich nun das Mobilteil auf die Basis, wähle dort die Nummer, startet der Wählvorgang. Dann kann ich das Mobilteil von der Basisstation nehmen und das Telefongespräch normal führen.
    Stelle ich das Mobilteil nur kurz auf die Basis und nehme es direkt wieder runter, Fehlerbild wie oben. Ich muss es länger draufstehen lassen, dann funktioniert alles ein paar Stunden lang.

    Lustigerweise kann ich aber immer angerufen werden und dann auch abheben.

    Dass es am Akku oder am Mobilteil selbst liegt, würde ich mal ausschließen - ich habe nämlich zwei Mobilteile mit gleichem Fehlerbild.

    Nun ist sicherlich noch interessant: In dem Haus in dem wir wohnen (seit ~6 Wochen, davon liefen die Telefone 4 Wochen lang normal), ist der WLAN-Empfang z.B. recht mies. Hütte ist richtig schön massiv, alle Wände aus Betonsteinen, in den Decken/Böden dicke Doppel-T-Träger, in den Wänden, keine Ahnung. Das ist sicherlich nicht förderlich fürs Telefon, aber ich kann ja z.B., wenn ich den Anruf "auf der Basisstation" starte, ganz normal mit dem Mobilteil rumlaufen und telefonieren. Empfangsanzeige steht auch auf Vollausschlag.

    Ich denke eher die Basisstation hat nen Hau. Kann ich die irgendwie hart resetten? Über Menü gibts nen Punkt Einstellungen -> Basis -> Reset, aber das kommt mir komisch vor, denn das Telefon verliert nichtmal10s den Kontakt zur Basis, dann ist es direkt wieder verbunden.

    Jemand ne Idee, bevor ich das Teil in die Tonne trete?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 imperator2oo8, 15.01.2012
    imperator2oo8

    imperator2oo8 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2008
    Beiträge:
    1.217
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Yaris´16 /AYGO´08 ex Corolla E12 bj05 facelift
    ja...idee ?(tritt´s in die tonne:D

    Besorg dir ein siemens gigaset C300
    Das ding ist top,abgesehen von den klingeltönen...
     
  4. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Gibt doch noch den Menupunkt auf Werkseinstellung zurücksetzen, ist das der selbe ? Mit der Bausubstanz oder Materialien hat das nichts zu tun, dass schränkt nur die Reichweite ein.
    Einen Hardreset gibts bei den Telefonen nicht oder nicht mehr.
     
  5. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Das ist der selbe Menüpunkt, ja. Hmpf..
     
  6. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.349
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    und wenn Du das machst hast Du keine andere Reaktion? versuche einmal die beiden Handapparate abzumelden und komplett neu anzumelden, ansonsten ist wohl die Basis defekt, so alt ist das 47er aber noch nicht so wie ich das in Erinnerung habe; hast Du keine Garantie mehr darauf?


    Gruss Urs
     
Thema: Problem mit Gigaset C47H / CX470
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. siemens C47H hängt

    ,
  2. gigaset c47h forum

    ,
  3. probleme mit siemens gigset c47h

    ,
  4. siemens c47h empfang
Die Seite wird geladen...

Problem mit Gigaset C47H / CX470 - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  3. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...
  4. Motor Problem mit Leistung und Öl verlust

    Motor Problem mit Leistung und Öl verlust: Mahlzeit Zu erst verzeit mir das ich schlecht im beschreiben bin Ich habe mir vor kurzem ein Toyota Avensi 2.4 l als Automatik zu gelegt...
  5. Problem mit Navi

    Problem mit Navi: Hallo zusammen, bei meinem RAV4 BJ2013 2.2D-4D DPF sind von heute auf morgen alle Karten verschwunden. Als ich eine Neuinstallation der Karten...