Problem mit Domlager

Diskutiere Problem mit Domlager im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; hi leute vieleicht habt ihr ne idee. ich wollte nem bekannten helfen nen domlager bei nem passat 35i zu erneuern. jetzt scheitert es schon an...

  1. #1 TheDarkOne, 10.07.2013
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    hi leute

    vieleicht habt ihr ne idee. ich wollte nem bekannten helfen nen domlager bei nem passat 35i zu erneuern. jetzt scheitert es schon an der oberen mutter im motorraum, wir haben es ganz normal mit nem schllüßel und imbus zu gegenhalten probiert und als das nicht geklappt hat haben wir nen schlagschrauber besorgt und es damit versucht. keine chance, die mutter bewet sich kein stück! habt ihr ne idee wie ich sie noch lösen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    das ist die schraube die mit dem Stoßdämpfer verschraubt ist?
    normal müsste die mit Schlagschrauber aufgehen, ist aber nicht unbedingt lebensverlängernd für den dämpfer. ist denn das gewinde noch in Ordnung? Rost dürfte sich da ja keiner bilden
     
  4. #3 TheDarkOne, 10.07.2013
    TheDarkOne

    TheDarkOne Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    T25 Schwarz, P8 schwarz und noch was zum Spaß haben
    jep die mutter sitzt auf dem dämpfer. der schlagschrauber war auch keine noname produkt!

    auf den erstenblick sieht das gewinde noch i.o. aus und rost ist so auch keiner sichtbar. vor 3 jahren wurden in einer werkstatt erst beide domlager gemacht, ich befürchte die haben die muttern auch einfach nur mit dem schlagschrauber festgeballert.
     
  5. #4 HgButtentee, 13.07.2013
    HgButtentee

    HgButtentee Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2004
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12
    Hallo,

    habt ihr mit einem Inbusschlüssel gegengehalten?
    Falls ja, nehmt dafür lieber eine Ratsche und eine passende Innensechskantnuss.
    Ein normaler Inbusschlüssel federt zuviel und dort wird die Energie verschenkt.
    Also einen anständigen Ringschlüssel, notfalls ein Rohr als Verlängerung drauf, und mit der Ratsche gegengehalten.
    Dann geht das Ganze auch auf.
    Ihr könntet die Mutter auch noch am Vortag mit Brunox Turbo einsprühen.
    Kriecht besser als WD40.

    Gruß, Peter
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Problem mit Domlager

Die Seite wird geladen...

Problem mit Domlager - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  3. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...
  4. Motor Problem mit Leistung und Öl verlust

    Motor Problem mit Leistung und Öl verlust: Mahlzeit Zu erst verzeit mir das ich schlecht im beschreiben bin Ich habe mir vor kurzem ein Toyota Avensi 2.4 l als Automatik zu gelegt...
  5. E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16

    E12 TS Empfehlung Domlager Bilstein B16: Hi, in meinen TS soll ein B16 rein :-) In dem Zug natürlich direkt neue Domlager. Jetzt steh ich vor der Frage: Normale Domlager von Kayaba /...