Problem mit der Antriebswelle? MK3

Diskutiere Problem mit der Antriebswelle? MK3 im Motor Forum im Bereich Technik; in den ersten 3 Gängen habe ich das Problem, das eventuell die Antriebswelle zu viel Spiel hatt.Dies macht sich durch ein Rucken bemerkbar, was...

  1. Nick

    Nick Guest

    in den ersten 3 Gängen habe ich das Problem, das eventuell die Antriebswelle zu viel Spiel hatt.Dies macht sich durch ein Rucken bemerkbar, was ich nur beim vorsichtig Gas geben feststellen kann.Also Auto Rollen lassen und dann mit einem kleinen Druck aufs Gaspedal gibt es einen Ruck, dann gehts normal weiter.Passiert also nur beim Schalten und vorsichtig anfahren.
    Kann mir jemand von euch vielleicht mal einen Tipp geben?Wäre für jeden sehr dankbar!

    M.F.G.

    NICK
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goorooj, 23.05.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20
    kreuzgelenk und mittellager der kardanwelle?
    rumpelts manchmal beim losfahren?

    hab ich auch... ( allerdings bei ner automatik ).
     
  4. #3 Christian, 23.05.2003
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    nimm ne schöne Alu oder Carbonwelle ... die hat kein Gelenk ;) :D

    Gruß Christian
     
  5. #4 Goorooj, 23.05.2003
    Goorooj

    Goorooj Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.07.2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T20
    bissu weich? soll ich dafür eine umbuchung auf die plastiktüte machen? :D

    nönö du, da kommen ein neues lager und ein neues gelenk rein und dann mutt dat gut sein :D
     
  6. Nick

    Nick Guest

    @ Gooroj
    beim losfahren rumpelt es nicht. Allerdings hört man ein "knacken" wenn die Welle wieder greift und das nur beim gaswegnehmen und wieder Gas geben. Es kann sich da nur um ein paar Millimeter handeln, nur ist es halt sehr nervig! Ausserdem hab ich Angst, das irgendwann da mal etwas kaputt gehen könnte, denn das Drehmoment liegt weit über 300nm, also zehren da so einige Kräfte drann.
     
Thema:

Problem mit der Antriebswelle? MK3

Die Seite wird geladen...

Problem mit der Antriebswelle? MK3 - Ähnliche Themen

  1. Anzugsmomente Antriebswellen Auris

    Anzugsmomente Antriebswellen Auris: Hallo an Alle, Ich habe mich nun auch hier angemeldet, weil es doch öfter mal Interessante Beiträge gibt. Aktuell habe ich aber das Problem, dass...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  4. antriebswellen corolla e 10/bj 97

    antriebswellen corolla e 10/bj 97: hallo suche antriebswellen links und rechts mfg
  5. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...