problem : Kühlwasser verschwindet immer wieder E11

Diskutiere problem : Kühlwasser verschwindet immer wieder E11 im Motor Forum im Bereich Technik; Hi, Habe schon nach threads gesucht zu dem thema aber bin nicht fündig geworden. Habe ein Problem mit meim Corolla E11. Habe letzt woche gemerckt...

  1. nemo

    nemo Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hi, Habe schon nach threads gesucht zu dem thema aber bin nicht fündig geworden. Habe ein Problem mit meim Corolla E11. Habe letzt woche gemerckt das die Temperatur anzeige ziemlich heiss geworden ist. hab vorne beim Kühlwasser behälter nachgesehen und das war lehr. Hab ich nachgefüllt.
    bin dann normal weiter gefahren. Die Temperatur anzeige ging nicht mehr hoch alles beim alten. Schaue dann am nächsten tag mal so sicherheitshalber vorne nach. da ist der Behälter schon wieder fast lehr. Hab ich dann wieder aufgefüllt und heute ist er schon wieder halb lehr. Wird das wasser erst aus dem Behälter in den Kühlkreislauf gebracht. Kann ja sein das ich viel zu wenig hatte und das das was ich nachgefüllt habe dann in den kreislauf gelaufen ist.

    hab davon aber leider keiner ahnung vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bring es denke auf jeden fall mal in ne werkstatt zum durchchecken.

    Nochn problem ist das wenn ich losfahre es immer Quitscht, so keilriemen quitschen. habe das schon nem bekannten kfz mechaniker gezeigt der hat gemeint da wäre alles ok. Wie krieg ich das quitschen weg? kann man da irgendwas gegen machen?

    VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    zu 1

    erst Kühler und Behälter füllen dann Warm laufen lassen dann schaltet er praktisch um (Thermostat) vom Kleinen auf den großen Kühlkreislauf dann kannst du den Behälter nach abkühlen !!! ganz auffüllen weil das System dann entlüftet ist.

    Allerdings muß dein Wasser irgendwo hin sein und da gibt es eigentlich nur 2 häufige Ursachen entweder Leck oder eine defekte Zylinderkopfdichtung

    Zu 2 bei den Geräuschen vieleicht mal schauen nicht das die von deiner Wasserpumpe kommen wenn es nur der Riemen ist kauf dir nen neuen kostet nen Appel und nen Ei nachspannen hilft meist net lang und belastet die Lager stärker

    thomas :rolleyes:
     
  4. nemo

    nemo Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2004
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    hi danke. kann das kühlwasser net einfach so weg sein. soll man doch ab und zu nachfüllen und ich hab das noch nie gemacht.

    Woran kann ich den erkennen obs von der wasserpumpe oder vom keilriemen kommt? gibts da irgendwas wie auch ein laie das erkennen kann..

    Werde die kühlwasser prozedur dann mal durchführen so wie dus beschrieben hast.
     
  5. Annie

    Annie Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte bei meinem E9 eine undichte WaPu und somit Kühlwasserverlust... Die erkennt man meist, weil nach längerem Stehen unterm Auto sich eine Pfütze bildet (war zumindest bei mir so). Einfach mal schauen, ob es irgendwie tropft.
    ZKD erkennt man glaub ich nicht so einfach. Hab das Problem auch wieder :( Toyota sagt, ist alles i.O., aber Problem ist immer noch da... *schulterzuck*

    Wünsch Dir, dass es nicht die ZKD ist, das wird teuer ;(
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    ist natürlich schwer zu beschreiben fahr doch einmal kurz bei Toyota auf den hof er soll nur mal unter die haube gucken du hättest so ein Quietschen das machen die so als Service.

    Keilriemen ist so ein Quietschen beim beschleunigen oder starten dann rutscht der Riemen halt durch (Quasi burn out) zum testen sonst einfach mal etwas öl oder fett auf den Riemen sprühen dann sollte es führ 5min weg sein
     
  7. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.480
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Rupsi + Muthsibuschu
    Zylinderkopf dichtung prüfen dauert alles zu Hand ca.10 min nennt sich Druckverlust test dabei wird Druckluft in den Zylinder gegeben wenn es dann im Behälter blubbert ist sie hin

    wechseln geht eigentlich auch natürlich net bei Toyota such dir eine vernünftige private Werkstatt die machen das für ca.150 Euro je nach Region
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: problem : Kühlwasser verschwindet immer wieder E11
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nemo problem kühlwasser

Die Seite wird geladen...

problem : Kühlwasser verschwindet immer wieder E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?

    Corolla e11 vvti 1.4 lichtmaschine auf 1.6er?: Hallo ich bin neu hier und hab mich jetzt auch schon tagelang erkundigt da ich am verzweifeln bin und mir niemand weiter helfen kann hoffe ich...
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  4. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...
  5. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...