Problem Klimaautomatik Avensis

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von legohaus, 23.07.2002.

  1. #1 legohaus, 23.07.2002
    legohaus

    legohaus Guest

    Hallo,<br />habe einen Avensis 1.8/Zul. Aug.2001/ mit KJlimaautomatik. Wenn ich die Klimaanlage anstelle kühlt sie optimal aber sobald ich den Regler Richtung warm drehe heizt sie wie verrückt obwohl der Regler noch im blauen Bereich steht. Wer hatte ein ähnliches Problem oder kann mir Tips geben was dies sein kann. Die Werkstatt hat keine Ahnung bzw. konnte mir auch nicht helfen.<br />Gruß Udo <br />MR2Fahrer
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sterni

    Sterni Guest

    Hallo Legohaus.<br />Die Klimaautomatik in meinem Avensis funktioniert eigentlich gut.Die eingestellte Temp. wird zwar nicht so gehalten wie gewünscht, was wohl daran liegt, daß der Temp-Fühler irgendwo tief im Fußraum sitzt,aber ansonsten klappt es.<br />Bei Dir scheint aber richtig der Wurm drin zu sein.An Deiner Stelle würde ich der Werkstatt mal Dampf machen.Wenn die Werkstatt nicht weiß wie man das Problem beheben kann ist das ja nicht Dein Problem.

    Gruß, Sterni
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hi,<br />ich hab einen D4D Avensis aus Mai 2001.<br />Bei mir geht es auch gut, muss erst in den Blau/Roten Bereich um es spürbar wärmer zu haben.

    Dein System ist auf jeden Fall kaputt. Aber wenn Du in die Werkstatt fährst: Immer das Wort GARANTIE betonen. Bei mir (anderer Thread) wollen sie eine neu-Befüllung nach 1 Jahr (an sich nur 1 Sommer plus die ersten heissn Tage dieses Jahres) als Verscheiss deklarieren und 91 Euro haben !

    Da alles auf Garantie geht versuchen anscheinend<br />manche Werkstätten, ein bischen mehr als "Verscheiss" zu deklarieren.

    Viel Erfolg !
     
  5. #4 Smartie-21, 24.07.2002
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Ein Klimaservice ist Verschleiss.........also Wartungsarbeit. Für neues Öl mußte ja auch bezahlen......

    cYa
     
  6. Gast

    Gast Guest

    An sich ja,<br />aber laut 2 oder 3 hier im Forum ist der "Service" (bei mir: Neubefüllung) nicht nach einem Sommer fällig. In meinem Saab war er nach 100.000 km oder 4 Jahren fällig, in einer C-Klasse von 1995 wurde 3 Jahre + 130.000 km lang keiner gemacht.

    Wer kennt sich denn "intern" mit den Erfahrungswerten aus, wann eine Klima neu<br />befüllt werden muss (normal) !!! ???

    Tom
     
  7. #6 Rollaboy, 24.07.2002
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Für die Klima gibt es keine Wartungsintervalle ! Es gibt nur Intervalle zum tauschen der Frischluftfilter, aber nicht für das Gas !!! Dieses wird erst neu gemacht wenn ein Kunde reklamiert das sie nicht mehr richtig kühlt und das sollte ja nun erst nach mehreren Jahren ( 4 und mehr ) der Fall sein. Das befüllen der Klima KANN über Garantie abgerechnet werden, mache es selber öfters. Kommt halt immer auf die Situation an, aber normalerweise no prob. Also nur keine scheu das Wort auch zu benutzen :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schuttgriwler, 24.07.2002
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Hallo Udo,

    was die Einstellung beim Avensis angeht: Kaputt. Hatte einen Leihwagen (Avensis Kombi), weil bei meinem CorollaVerso die Spule zum erkennen des Schlüssels defekt war und an dem war es so, daß erst bei erreichen des blau-roten Bereiches (je nach Innentemperatur) es zu heizen begann.

    Zur Klimabefüllung: Ich habe bei meinem Starlet von Neukauf 01/1997 bis Verkauf 04/2002 NIE die Klima nachfüllen lassen müssen. Die hat zum Schluß noch einwandfrei an den Lüftungsschlitzen Eisblumen produziert. :D

    Wenn eine Klima nach einem Jahr (so wie bei unserem Scheiß Mercedes-Bussen) die Füllung verliert sind irgendwelche Komponenten undicht.

    Also nehmt das Wort GARANTIE ruhig in den Mund.

    gruß

    dennis
     
  10. #8 legohaus, 26.07.2002
    legohaus

    legohaus Guest

    Erstmal vielen Danke für die Tips.<br />Habe nun in Erfahrung gebracht das mein Toyotahändler gekündigt ist, deshalb hat er auch keine Lust solch ein Garantieproblem zu lösen.<br />Werde demnächst einen neuen besuchen. Bin für weiter Tips trotzdem dankbar.

    Gruß Udo <br />MR2 Fahrer
     
Thema:

Problem Klimaautomatik Avensis

Die Seite wird geladen...

Problem Klimaautomatik Avensis - Ähnliche Themen

  1. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. Avensis Verso Steckerprobleme

    Avensis Verso Steckerprobleme: Hallo erstmal an alle Problemkind ist ein Avensis Verso 2.0 Diesel Bj2005 Ich habe beim Wechsel der Saughubsteuerventile leider die Kabel aus...
  5. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?