Problem, heck Differential st185

Diskutiere Problem, heck Differential st185 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Das Problem bei meinem Diff. ist, dass wen ich enge Kurven mit geringer Geschwindigkeit Fahre, hüpft das ganze Auto weil beide Reder gleich...

  1. #1 saint_antilag, 13.02.2007
    saint_antilag

    saint_antilag Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem bei meinem Diff. ist, dass wen ich enge Kurven mit geringer Geschwindigkeit Fahre, hüpft das ganze Auto weil beide Reder gleich schnell drehen. Meines wissens ist ein Orginalles Diff. montiert, ich glaube kaum das das einer der Fohrbesitzer gewechselt hat. Muss ich es wechseln, oder helt das noch ein moment? Ich kann damit eigentlich gut Leben.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celi3S-GTE, 13.02.2007
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht hat er doch was daran gemacht. eventuell ist die Hinterachse 100% gesperrt. was weiter nix macht, nur fahre dann nicht mehr so enge kurven zweck der belastung grins.
     
  4. #3 saint_antilag, 13.02.2007
    saint_antilag

    saint_antilag Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Das merkt man nur wen man ein oder aus Parkt, oder den Wagen wended
     
  5. #4 fraschumi, 14.02.2007
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Hab keine sonderliche Ahnung von deinem Auto. Aber so, wie Du das schilderst, ist da was wirklich faul. Ist das ein automatisch sperrendes Diff?
    Dann dürfte es halt genau das nicht machen, wie Du es schilderst.
    Klär das mit Jemanden, der Ahnung davon hat, bevor Du großartig weiter in der Gegend rumeiesrt, mit dem Schlitten.
    Ein neues Diff ist so billig nun auch wieder nicht.

    Gruß Frank
     
  6. #5 Schuttgriwler, 16.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Du kannst natürlich weiterfahren und es ganz kaputt machen. Ich würde mindestens mal einen Ölwechsel mit speziellem LSD-Differentialöl probieren. Das ist das günstigste fürs erste.

    Melde DIch, wenn Du weiteres zu Berichten hast.
     
  7. #6 saint_antilag, 31.05.2007
    saint_antilag

    saint_antilag Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Heute habe ich das Diff gewechselt. Es stamt von einer st205 und hat problemlohs funktioniert. Nach dem montieren die ersete Kurfe und genau das selbe keine anung wiso. Oel wurde gewechselt und einen C-one aufhegungsgumi ist auch neu verbaut.
     
  8. #7 optifit, 01.06.2007
    optifit

    optifit Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2007
    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    0
    Man kann die Differentiale wegen Testpase sperren, aber nur Vorderachse gegen HA.
    (so ists beim ST165) es ist am Verteilergetriebe eine Sichel mit 3 Löchern. Diese muss in der Mitte stehen!
    Villeicht hat daran einer gespielt oder es könnte etwas an den Bremsen sein.
    Versuche mal, ob die Räder im Stand , auto komplett hochgebockt frei drehen!
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 saint_antilag, 02.06.2007
    saint_antilag

    saint_antilag Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Die Räder drehen frei, Bremsen sind in ortnung. Es spert ja nicht zwischen den Achsen sonder nur die axe hinten L und R.
     
  11. #9 Roderic McBrown, 05.06.2007
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Naja, ein gesperrtes Mitteldiff könnte auch starke Verspannungen in den
    Antriebsstrang bringen.
    Von daher hat Bijou schon recht.
     
Thema:

Problem, heck Differential st185

Die Seite wird geladen...

Problem, heck Differential st185 - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Navi

    Problem mit Navi: Hallo zusammen, bei meinem RAV4 BJ2013 2.2D-4D DPF sind von heute auf morgen alle Karten verschwunden. Als ich eine Neuinstallation der Karten...
  2. Differential druck = 0,0 wie geht das

    Differential druck = 0,0 wie geht das: Hallo Leute, Ich habe gestern mal mein Auto Corolla Verso R1 mit 177 PS und 2,2 Liter mit Techstream ausgelesen. Dabei ist aufgefallen das der...
  3. RAV4 II ('05), Rost Rostprobleme Heck Heckschürze Ladekante

    RAV4 II ('05), Rost Rostprobleme Heck Heckschürze Ladekante: Hallo, ein allseits beliebtes Thema und "erfreuliche" Erscheinung - die Korrosion. Wenn es auch gerne so dargestellt wird in der Lobespresse, der...
  4. Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!

    Sainz ST185 3SGTE Motor Instandsetzung und etwas Leistung!: Da bei der Sainz von einem Kumpel einiges kaputt ist und der Motor nun ausgebaut ist bietet sich ja so einiges an: Neu kommt Kurbelwelle, alle...
  5. Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.

    Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.: Nämlich ich wollte das 12v kabel von der Batterie zum verstärker im Kofferraum verlegen aber es hakt bei mir schon an dem Durchgang vom Motorraum...